„'tomatenmark“ Rezepte: Studentenküche, Gemüse & Vorspeise 35 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (0)

fruchtig-scharfer Salat, perfekt zum Grillen oder auf dem Buffet

15 min. simpel 13.08.2018
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Tomaten waschen und in kleine Stücke schneiden. Die Zwiebeln klein schneiden und in Olivenöl anbraten. Die Tomatenstückchen hinzugegeben und mit Salz, Pfeffer, Knoblauch- und Paprikapulver würzen. Mit Gemüsebrühe aufgießen und 20 Minuten zugedeck

15 min. normal 05.09.2016
Abgegebene Bewertungen: (1)

für 2 zum Sattwerden oder für 4 als Beilage

20 min. simpel 04.08.2016
Abgegebene Bewertungen: (8)

kräftig, würzig, vegetarisch

20 min. normal 05.04.2016
Abgegebene Bewertungen: (4)

einfach und fettarm

15 min. normal 23.02.2016
Abgegebene Bewertungen: (0)

mit der Mikrowelle zubereitet

10 min. simpel 21.10.2015
Abgegebene Bewertungen: (0)

Für die Röstzwiebeln die ganze Zwiebel schälen und in Ringe schneiden, dann in 1 TL Öl anbraten, bis sie schön goldig sind. Für die Brotwürfel das Brot in gleichgroße Würfel schneiden und in 1 TL Öl anbraten. Für die Suppe eine Zwiebel schälen und

15 min. simpel 18.05.2015
Abgegebene Bewertungen: (1)

vegetarisch

15 min. simpel 28.01.2015
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Zwiebel fein hacken, den Lauch in feine Ringe schneiden, ggf. Schinken in Streifen schneiden. Die Spaghetti in Salzwasser kochen und anschließend abgießen. Für die Sauce die Zwiebeln und den Lauch im Öl andünsten und das Tomatenmark hinzugeben

20 min. simpel 30.10.2014
Abgegebene Bewertungen: (4)

Aufstrich aus getrockneten Tomaten, Mandeln, Zwiebeln und Gewürzen

20 min. simpel 11.04.2014
Abgegebene Bewertungen: (0)

blitzschnell selbstgemacht

15 min. simpel 12.02.2014
Abgegebene Bewertungen: (0)

prima Resteverwertung

15 min. simpel 11.08.2013
Abgegebene Bewertungen: (119)

ideal für Partys oder zum Grillen

40 min. normal 03.07.2013
Abgegebene Bewertungen: (0)

Zwiebeln, Speck und Knoblauch in feine Würfel schneiden. Die Butter zusammen mit dem Olivenöl sanft erhitzen, Speck und Zwiebeln anbraten, dann den fein geschnittenen Knoblauch und das Tomatenmark dazugeben und kurz mit anbraten. Den Reis mitbraten b

20 min. normal 29.10.2012
Abgegebene Bewertungen: (117)

pikanter Linsen-Bulgur-Salat für die Sommerküche oder als Grillbeilage

20 min. normal 30.05.2012
Abgegebene Bewertungen: (1)

ein vegetarisches Blitzgericht

20 min. simpel 26.08.2011
Abgegebene Bewertungen: (4)

schnell und einfach

5 min. normal 28.07.2011
Abgegebene Bewertungen: (1)

etwas deftig und kräftig, sättigend

15 min. simpel 09.06.2011
Abgegebene Bewertungen: (1)

selbst erfundenes Rezept und lecker

15 min. simpel 14.03.2011
Abgegebene Bewertungen: (6)

ganz einfach und schmeckt ein bisschen wie Pizza

5 min. simpel 19.02.2011
Abgegebene Bewertungen: (8)

schnell

15 min. simpel 14.02.2011
Abgegebene Bewertungen: (18)

wenns mal schnell gehen muss

15 min. simpel 01.02.2011
Abgegebene Bewertungen: (0)

superschnell und unkompliziert

10 min. simpel 14.04.2010
Abgegebene Bewertungen: (1)

Für den Teig Mehl, Margarine, Ei und eine kleine Prise Salz zu einem glatten Teig verkneten. Alles zu einer Kugel formen und im Kühlschrank ca. 30 Minuten ruhen lassen. Nun den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und in eine mit Butter

25 min. simpel 01.01.2010
Abgegebene Bewertungen: (78)

....der süchtig macht

20 min. simpel 20.10.2009
Abgegebene Bewertungen: (3)

à la werwolf

10 min. simpel 11.05.2009
Abgegebene Bewertungen: (2)

ww - geeignet, auch lauwarm serviert ein Genuss

10 min. simpel 28.03.2009
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Maiskolben in ca. 3 cm dicke Scheiben schneiden. In einem großen Topf nun Wasser zum Kochen bringen. Den Mais hinein geben und so lange köcheln lassen, bis der Mais weich geworden ist. Nun zerlassene Butter, gehacktes Koriandergrün, Tomatenma

25 min. simpel 15.12.2008
Abgegebene Bewertungen: (2)

leicht und schnell

15 min. simpel 23.10.2008
Abgegebene Bewertungen: (4)

Zwiebel und Knoblauchzehen schälen und klein schneiden. Die Butter in einem Topf zerlassen. Die Zwiebel und Knoblauch darin glasig anschwitzen. Tomatenmark dazugeben und mit Mehl zusammen im Topf gut verrühren und anschwitzen lassen. Die Tomaten vo

30 min. simpel 09.09.2008