„'tomatenmark“ Rezepte: Studentenküche, Gemüse, Hülsenfrüchte & Herbst 14 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (0)

Vegan

15 min. normal 04.11.2017
Abgegebene Bewertungen: (10)

Low Carb geeignet

20 min. simpel 06.03.2017
Abgegebene Bewertungen: (1)

Veggie-Speck, Zwiebeln, Knoblauchzehen und Chilischoten klein hacken. Einen guten Schuss Olivenöl in eine Pfanne geben und heiß werden lassen, den Speck darin anbraten, dann die klein geschnittenen Zwiebeln, die Knoblauchzehen und Chilischoten hinz

20 min. normal 07.07.2016
Abgegebene Bewertungen: (4)

Die Butter in einen Topf geben und die Zwiebeln darin anbraten. Etwas Mehl hinzufügen und umrühren. Mit so viel Wasser aufgießen, wie 500 g rote Linsen laut Packungsangabe benötigen. Die Linsen waschen und in das nun kochende Wasser geben. Rote Linse

10 min. normal 24.09.2015
Abgegebene Bewertungen: (7)

für Party-Büfetts und insbesondere für die kalte Jahreszeit zum "Aufwärmen"

45 min. normal 08.11.2012
Abgegebene Bewertungen: (5)

Die Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. In einem großen Topf auf kleiner Flamme in Butterschmalz goldbraun anschwitzen. Die Pilze waschen, putzen, klein schneiden und zugeben. Den Tofu in Würfel schneiden und zu den Pilzen geben. Ca. 10 min. dün

15 min. simpel 21.10.2011
Abgegebene Bewertungen: (0)

Eintopf für Partys

20 min. simpel 13.02.2010
Abgegebene Bewertungen: (5)

Den Speck in einem Topf kross braten. Zwiebeln, Knoblauch, Sellerie und Möhren zufügen und 5 Minuten braten. Nun die Kichererbsen mit ihrem Saft, Rinderbrühe, Öl und Tomatenmark dazugeben und die Suppe zum Kochen bringen. Ca. 10 Minuten köcheln lasse

20 min. normal 13.08.2009
Abgegebene Bewertungen: (193)

Vegetarischer Eintopf - einfach zuzubereiten, variabel, günstig und absolut lecker!

30 min. normal 07.06.2009
Abgegebene Bewertungen: (0)

sehr scharf, fettarm

15 min. normal 15.04.2009
Abgegebene Bewertungen: (2)

ww - geeignet, auch lauwarm serviert ein Genuss

10 min. simpel 28.03.2009
Abgegebene Bewertungen: (7)

Das Hackfleisch krümelig braten und mit Salz und Pfeffer würzen. Zwiebeln, Paprikaschoten und Chilischote klein schneiden und dazu geben, kurz mitbraten. Die geschälten Tomaten und das Tomatenmark dazu geben und alles 15 Minuten köcheln lassen. Dan

30 min. normal 07.09.2008
Abgegebene Bewertungen: (6)

kann gut vorbereitet werden

20 min. simpel 13.01.2008
Abgegebene Bewertungen: (32)

kalorienarm - aber sehr lecker

10 min. simpel 25.02.2007