„'tomatenmark“ Rezepte: Studentenküche, Gemüse, Hülsenfrüchte, Schwein & Camping 13 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (10)

Low Carb geeignet

20 min. simpel 06.03.2017
Abgegebene Bewertungen: (1)

Nachdem es den Dosenklassiker schon lange nicht mehr gibt, hier das Rezept zum Nachkochen.

15 min. simpel 08.02.2017
Abgegebene Bewertungen: (0)

Partysuppe

20 min. simpel 24.02.2013
Abgegebene Bewertungen: (5)

Zwiebeln grob zerkleinern, den Speck in Würfel und die geputzten Paprikaschoten in Streifen schneiden. Öl in einem Topf erhitzen, Speckwürfel anbraten, Zwiebeln und Paprikaschoten zugeben und ca. 5 Min. dünsten. Tomatenmark mit etwas Brühe glatt rüh

15 min. simpel 23.05.2010
Abgegebene Bewertungen: (10)

schnell gemacht und auch in größerem Mengen günstig, partytauglich

20 min. simpel 15.02.2010
Abgegebene Bewertungen: (0)

Eintopf für Partys

20 min. simpel 13.02.2010
Abgegebene Bewertungen: (2)

Mitternachtssuppe

25 min. simpel 21.01.2010
Abgegebene Bewertungen: (2)

Ein Essen für angehende Cowboys

10 min. normal 23.10.2009
Abgegebene Bewertungen: (5)

Der Renner auf meinen Partys

25 min. simpel 01.10.2008
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Zwiebeln mit Tomatenmark, Paprikawürfeln, Chili, Bohnen, Gewürzen und dem restlichen Gemüse in heißem Öl scharf anbraten. Das Fleisch dazu geben und kurz mit rösten. Mit den Tomaten ablöschen. Jetzt ca. 30 Minuten köcheln lassen. Mit der Hälfte

30 min. normal 04.05.2008
Abgegebene Bewertungen: (4)

schnell und superlecker

30 min. normal 16.03.2008
Abgegebene Bewertungen: (56)

Die Zwiebeln und die Knoblauchzehe schälen und hacken. Das Öl in einer tiefen Pfanne oder Topf erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin anbraten. Das Hackfleisch zugeben und so lange braten, bis es krümelig wird. Dann Tomatenmark, Chiligewürz, Salz u

30 min. simpel 25.09.2007
Abgegebene Bewertungen: (23)

Schwarte vom Speck trennen, Speck in breite Streifen schneiden und mit der Schwarte in Olivenöl auslassen. Zwiebeln klein schneiden und im Fett anbraten. Tomatenmark dazugeben und anrösten. Wichtig für das Aroma! Wein angießen, kurz einkochen lassen,

20 min. normal 02.11.2005