„'tomatenmark“ Rezepte: Studentenküche, Hülsenfrüchte & Schmoren 24 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

 bei 0 Bewertungen

Die Cabanossi in Scheiben schneiden. Die Zwiebeln würfeln, die geputzte Paprika klein schneiden und die Chilischote hacken. Die Cabanossischeiben in einer Pfanne anbraten. Die Hitze reduzieren, Zwiebeln und Knoblauch hinzugeben und anschwitzen. Dan

20 min. simpel 26.02.2019
 bei 1 Bewertungen

Das Hackfleisch in der Pfanne mit Butter oder Öl und 1 TL Tomatenmark anbraten. Dabei mit Salz, Pfeffer, Paprika und Bohnenkraut würzen. Die Gemüsebrühe mit 1/4 Liter Wasser anrühren und das Hackfleisch damit ablöschen. Die Bohnen dazugeben. 20 Mi

10 min. normal 24.10.2018
 bei 0 Bewertungen

Die Zucchini waschen und die Enden abschneiden, die Paprikaschoten halbieren, entkernen und die Stege entfernen. Dann waschen und mit der Zucchini in kleine Würfel schneiden. Die Tomaten waschen und vierteln. Das Öl erhitzen, Zucchini und Paprika da

10 min. simpel 25.09.2018
 bei 4 Bewertungen

einfach

30 min. normal 05.07.2018
 bei 0 Bewertungen

Vegan

15 min. normal 04.11.2017
 bei 0 Bewertungen

mit Bulgur

10 min. simpel 16.11.2016
 bei 0 Bewertungen

einfach, schnell und sehr lecker

15 min. simpel 18.05.2016
 bei 3 Bewertungen

nach meiner Art

15 min. simpel 07.01.2014
 bei 1 Bewertungen

Die Nudeln nach Packungsanweisung im Salzwasser kochen. Inzwischen die Zwiebeln schälen in Streifen schneiden, ebenso die Schnitzel und Gewürzgurken. Das Öl in einer Pfanne erhitzen, Schnitzel- und Zwiebelstreifen darin anbraten. Die Bohnen und Gew

15 min. simpel 07.01.2014
 bei 1 Bewertungen

Sesamöl in einer Pfanne erhitzen, die Texasmischung hineingeben. Ein paar Minuten anbraten, dann das Hackfleisch hinzufügen. Gut umrühren und wenden, damit keine allzu groben Stückchen entstehen. Wenn das Hackfleisch langsam grau wird, Tomatenmark

45 min. simpel 25.02.2013
 bei 0 Bewertungen

für ein Bisschen mehr Farbe im Gericht.

25 min. simpel 16.02.2013
 bei 5 Bewertungen

Die Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. In einem großen Topf auf kleiner Flamme in Butterschmalz goldbraun anschwitzen. Die Pilze waschen, putzen, klein schneiden und zugeben. Den Tofu in Würfel schneiden und zu den Pilzen geben. Ca. 10 min. dün

15 min. simpel 21.10.2011
 bei 6 Bewertungen

prima für die Resteverwertung von Braten- oder Grillfleisch

10 min. simpel 12.08.2011
 bei 4 Bewertungen

Das Hackfleisch in heißem Öl anbraten. Die Dose mit den gehackten Tomaten dazugeben und weiter leicht köcheln lassen. Die Dose Erbsen und Karotten ohne Flüssigkeit dazugeben und gut vermischen. Anschließend das Tomatenmark und das Ketchup dazu, mit

15 min. simpel 17.05.2011
 bei 10 Bewertungen

Die Zwiebeln würfeln und mit dem Hackfleisch anbraten. Die Kartoffeln schälen, würfeln und einige Minuten mitbraten. Die Bohnen und 300 ml Wasser hinzugeben und mit der Brühe würzen. Etwa 20 Minuten köcheln lassen, dann mit Tomatenmark und Ajvar ab

20 min. simpel 29.03.2011
 bei 0 Bewertungen

Die Kartoffeln in Scheiben schneiden und in Salzwasser vorkochen. Dann in einer Pfanne anbraten, bis die leicht goldbraun werden. Unterdessen mit der Butter und dem Mehl eine Mehlschwitze zubereiten und in diese eine Dose Champignons und die Erbsen

15 min. simpel 17.11.2010
 bei 4 Bewertungen

Die Zwiebel in Ringe schneiden. Die Paprikaschoten würfeln. Beides in einer Pfanne anbraten. Die Champignons und Kidneybohnen abtropfen lassen und mitbraten. Die Brühe mit dem Tomatenmark und den Gewürzen zugießen und aufkochen lassen. Nun noch einig

25 min. normal 25.11.2009
 bei 3 Bewertungen

Kasseler in etwa daumenkuppengroße Würfel schneiden. Möhre und Zwiebel schälen und würfeln, Sellerie ebenfalls würfeln. Bohnen in ein Sieb geben, abtropfen lassen und mit klarem Wasser spülen (ich verwende vorgegarte Bohnen in Dosen mit 800 ml Inhalt

20 min. normal 02.06.2009
 bei 0 Bewertungen

sehr scharf, fettarm

15 min. normal 15.04.2009
 bei 0 Bewertungen

Den Schinkenspeck in etwas Öl anbraten. Die Zwiebeln in Ringe schneiden, dazugeben und anbraten. In Stücke geschnittene Paprika dazugeben und etwas dünsten. Die Bohnen abgießen und ebenfalls dazugeben, gut vermischen. Die Gemüsebrühe darüberstreuen,

30 min. simpel 15.01.2009
 bei 10 Bewertungen

mit Paprika, Mais und Kidneybohnen

25 min. normal 28.10.2008
 bei 9 Bewertungen

mit Schweinegulasch

30 min. normal 18.10.2008
 bei 4 Bewertungen

schnell und superlecker

30 min. normal 16.03.2008
 bei 32 Bewertungen

kalorienarm - aber sehr lecker

10 min. simpel 25.02.2007