„Lachsforelle“ Rezepte: Hauptspeise 108 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (0)

ideal für Gäste

40 min. pfiffig 03.01.2019
Abgegebene Bewertungen: (19)

Kräuter (original: Borretsch, Kresse, Petersilie, Kerbel, Pimpernelle, Sauerampfer und Schnittlauch - wir verwenden aufgrund mangelnder Verfügbarkeit einzelner Kräuter eine bereits abgepackte Zusammenstellung, darin befindet sich kein Borretsch, kein

30 min. normal 11.12.2018
Abgegebene Bewertungen: (7)

Kleine Terrinenform mit Wasser ausspülen und mit Klarsichtfolie auslegen. Nun mit schönen Lachsscheiben auskleiden und am Ende etwas aus der Form überstehen lassen, um diese später umzuschlagen bzw. zu verschließen. Gelatine in kaltem Wasser einweic

60 min. normal 11.12.2018
Abgegebene Bewertungen: (0)

mit Bratkartoffeln

25 min. normal 29.11.2018
Abgegebene Bewertungen: (1)

Ruck-zuck pochiert und geschmackvoll mit Lachs und Meerrettich finalisiert

7 min. simpel 28.08.2018
Abgegebene Bewertungen: (1)

Alle Fischfilets von Haut und ggf. Gräten befreien, anschließend in 2 - 3 cm große Quadrate schneiden und in eine Schüssel geben. Die Gemüsezwiebel halbieren und in dünnen Ringen runter schneiden und ebenfalls in die Schüssel geben. 4 EL Keimöl mit

30 min. normal 21.02.2018
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Kartoffelbett braucht die längste Vorbereitung. Dazu kocht man die Kartoffeln mit Schale vor. Währenddessen wird der Blattspinat gewaschen, grob gehackt und mit Salz und 2 gehackten Knoblauchzehen vermengt. Nun werden die Kartoffeln gepellt und i

30 min. simpel 16.02.2018
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die aufgetaute Forelle abspülen und trocken tupfen, anschließend mit Worcestersoße und Limettensaft einreiben. Petersilie und Dill sehr fein hacken und in den Fisch füllen. Das Eiweiß steif schlagen und Meersalz, Zitronenpfeffer und gepresste Knobla

45 min. simpel 16.02.2018
Abgegebene Bewertungen: (4)

Zuerst die Lachsforelle filetieren und die Haut abziehen. Die Gräten mit einer Grätenzange herausziehen und die Filets auf der Innenseite leicht mit Salz und Pfeffer würzen. Anschließend die Innenseite mit Petersilie, Estragon und Orangenzesten beleg

120 min. pfiffig 26.01.2018
Abgegebene Bewertungen: (0)

wenig Aufwand, leckerer Festschmaus mit toller Wirkung

30 min. normal 13.11.2017
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Lachsforelle von den Gräten befreien. Die Bauernbrote in einer beschichteten Pfanne mit Olivenöl beidseitig rösten. Danach mit reichlich Frischkäse bestreichen, mit dem zerpflückten Fleisch der Lachsforelle belegen und mit Kresse bestreuen, Sch

10 min. simpel 16.10.2017
Abgegebene Bewertungen: (1)

einfache Zubereitung

15 min. simpel 29.08.2017
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Zitrone in Scheiben schneiden. Die Lachsforelle mit etwas Salz sowie einigen Umdrehungen weißem oder schwarzem Pfeffer aus der Mühle würzen und mit den Zitronenscheiben und dem Dill füllen. Anschließend auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblec

15 min. normal 27.07.2017
Abgegebene Bewertungen: (0)

Kräuter, Olivenöl, Salz, Pfeffer, Knoblauch vermengen. Die Forellen salzen und pfeffern, Kräutermischung und jeweils 2 - 3 halbe Zitronenscheiben in die Forelle stecken und die Fische mit einem eingeölten Fischrost fixieren. Grillen. Dazu passt Pit

15 min. simpel 21.06.2017
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Lachsforelle abspülen, trocken tupfen und mit dem Olivenöl, etwas Fleur de Sel und einigen Umdrehungen weißem Pfeffer aus der Mühle einreiben. Den Estragon abspülen, trocken schütteln und 4 Stiele in die Öffnung der Lachsforelle geben. Den restli

15 min. pfiffig 13.03.2017
Abgegebene Bewertungen: (1)

Zuerst den Brokkoli anblanchieren, dann die Tomaten pellen. Danach die Zwiebel und den Knoblauch fein würfeln, beides kurz in Butter anschwitzen. Mehl drüber und auch etwas anschwitzen. Mit einem Schuss Weißwein ablöschen, dann weiter mit Gemüsebrühe

60 min. normal 06.03.2017
Abgegebene Bewertungen: (1)

mit Kräutern

10 min. simpel 23.02.2017
Abgegebene Bewertungen: (1)

sehr aromatisch

20 min. normal 07.02.2017
Abgegebene Bewertungen: (1)

ergibt ca. 14 Blätterteig Schnecken

15 min. simpel 31.07.2016
Abgegebene Bewertungen: (0)

besonderer Pilz-Fischgenuß

30 min. normal 12.07.2016
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Lachsforellenfilets waschen, trocken tupfen und mit dem Zitronensaft beträufeln. Anschließend salzen und pfeffern. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Für die Kräuterkruste die Kräuter waschen, trocken schütteln und fein hacken. Den Knoblauch

10 min. normal 06.04.2016
Abgegebene Bewertungen: (1)

Wintergericht

40 min. normal 16.03.2016
Abgegebene Bewertungen: (0)

Single-Abendessen Nr. 159

30 min. normal 01.02.2016
Abgegebene Bewertungen: (1)

In einer Schüssel das Salz mit dem Wasser vermengen und das Eiweiß hinzufügen. Alles gut durchkneten. Dei Forelle gut auswaschen und mit gehackter Petersilie sowie Dill und nach Geschmack auch noch anderen Kräutern (z.B. Basilikum) füllen und so gut

10 min. normal 28.09.2015
Abgegebene Bewertungen: (5)

schnell und einfach

15 min. normal 20.09.2015
Abgegebene Bewertungen: (0)

Single-Abendessen Nr. 129

30 min. simpel 18.05.2015
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Zwiebel und die Knoblauchzehe fein würfeln und in etwas Butter anbraten. Den Lachs bzw. die Lachsforelle würfeln und dazugeben. Dann mit dem Weißwein ablöschen und etwas köcheln lassen. Danach die Sahne einrühren und mit Salz und Pfeffer abschmec

15 min. normal 08.05.2015
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Nüsse fein hacken. Die Limetten heiß abwaschen und die Schale fein abreiben sowie den Saft auspressen. Die Butter mit den Thymianblättchen, der Limettenschale, den Gewürzen, den Nüssen und dem Limettensaft zu einer Paste verkneten. Die Paste in e

20 min. normal 04.03.2015
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Forelle ausnehmen, dabei darauf achten, dass auch an der Gräte die schwarze Haut mit weggenommen wird. Dann abtupfen, von innen und außen mit Salz würzen. Pfeffer nach Geschmack und Bedarf. Die Tomaten halbieren und in Scheiben schneiden, die Zwi

10 min. simpel 19.01.2015
Abgegebene Bewertungen: (0)

Mit Kartoffelstampf und Käsecrackern

40 min. normal 15.07.2014