„Arganöl“ Rezepte: Hauptspeise 9 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Zwiebel fein hacken und im Olivenöl glasig dünsten. Dann den Reis zugeben und gründlich umrühren, bis jedes Reiskorn mit Öl überzogen ist. Anschließend den Wein zugeben, mit der Gemüsebrühe aufgießen und Kurkuma und Chili hinzufügen. Kurkuma ist

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.08.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Den Rotkohl in dünne Streifen schneiden und mit der gehackten Zwiebel und dem Hackfleisch im Arganöl bei mittlerer Hitze anbraten. Wenn eine leichte Färbung erreicht ist (goldbraun), löscht man das Ganze mit dem Lambrusco ab und lässt es noch ca. 10

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.02.2013
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Aus dem Rindfleischfond, den Zwiebeln, Salz, Piment, Wacholderbeeren, dem Essig und dem Knoblauch einen Sud herstellen, die Beinscheibe einlegen. Das Fleisch ca. 2 Stunden weich kochen, entstehenden Schaum abschöpfen. Wenn das Fleisch weich ist, aus

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.04.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Das Fleisch parieren und in Folie möglichst luftfrei einschweißen (Vakuum). Bei ca. 80°C für etwa 12 Stunden im Wasserbad ziehen lassen. Im Rohr geht das bei meinem Ofen recht gut. Das Fleisch aus dem Beutel nehmen trocken tupfen, mit Salz und Pfeff

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.04.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Kartoffeln in der Schale kochen und etwas abkühlen lassen. Schälen und in Scheiben schneiden - sofort in die lauwarme Brühe geben. Öle und Essig zugeben und würzen. Die in Streifen geschnittene Zwiebel zugeben, gut durchmengen und am besten 1-2 S

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.03.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Filets putzen und evtl. vorhandene Gräten ziehen. Salzen und leicht mehlieren. In heißem Butterschmalz, zuerst auf der Hautseite, kross braten- dauert nur 1-2 Minuten! Die Perlgraupen in viel Wasser einmal aufkochen und mit kaltem Wasser abspüle

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.03.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Die Filet parieren, salzen und pfeffern - die dünnen Enden umschlagen, so dass das Filet überall gleich dick ist Nacheinander in Mehl, gesalzenem und leicht angeschlagenen Eiweiß und Panko wälzen und in ausreichend heißem Öl ausbacken. Die Rote Bete

access_time 40 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 19.03.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (45)

Die Zwiebel und die Knoblauchzehe in feine Würfel schneiden, die Maronen ebenfalls klein schneiden. Gemüsefond in einem Topf erhitzen. Zwiebel und Knoblauch in einem zweiten Topf in Olivenöl anschwitzen. Reis dazugeben und ebenfalls kurz anschwitze

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.12.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

Rucola putzen und 2/3 mit etwas Olivenöl im Mixer zu einer Art Pesto verarbeiten. Den restlichen Rucola grob klein schneiden. Tomaten entkernen und in kleine Würfel schneiden. Schalotten und Knoblauch ebenfalls fein würfeln. Brühe in einem Topf zum

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.05.2007