„-spagetthisalat“ Rezepte: Hauptspeise, Eintopf, Herbst & Resteverwertung 152 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 0 Bewertungen

vegan, Gat-gerecht, basisch

15 Min. normal 15.02.2019
bei 0 Bewertungen

Die Zwiebel abziehen und fein würfeln. Das Suppengrün putzen bzw. schälen und waschen. Den Lauch in feine Ringe und die Möhren sowie den Sellerie bzw. die Petersilienwurzel (je nachdem, was euer Suppengrün enthält) klein würfeln. Die Cabanossi in Sch

30 Min. simpel 07.01.2019
bei 0 Bewertungen

auf dem Lagerfeuer zubereitet - gut geeignet für kalte Tage

15 Min. simpel 18.12.2017
bei 0 Bewertungen

Resteverwertung der Eisbeinbrühe

10 Min. normal 11.12.2017
bei 4 Bewertungen

Leichte und pikante Version des Klassikers aus Fiefhusen (mit interessanten Variationen)

10 Min. normal 08.12.2017
bei 3 Bewertungen

vegan, basisch, GAT gerecht

20 Min. normal 15.11.2017
bei 0 Bewertungen

Alle Gemüse in mundgerechte Stücke schneiden. In etwas Öl die Zwiebeln glasig dünsten. Alle Gemüsesorten außer Lauch, Süßkartoffeln und Bohnen kurz mit anschwitzen und dann mit der Gemüsebrühe aufgießen. Zum Kochen bringen und 10 min. köcheln lassen

45 Min. normal 08.11.2017
bei 4 Bewertungen

vegan

40 Min. normal 03.11.2017
bei 2 Bewertungen

Das Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden. Die Zwiebeln fein würfeln und zusammen mit den Speckwürfeln in einem großen Topf anbraten. Wenn die Zwiebeln anfangen zu bräunen, das Fleisch hinzufügen und scharf anbraten. Mit Bier und Brühe ablöschen,

20 Min. normal 02.02.2017
bei 1 Bewertungen

basisch, vegan, GAT-gerecht

10 Min. simpel 31.10.2016
bei 4 Bewertungen

basisch, vegan, GAT-gerecht

30 Min. simpel 31.10.2016
bei 3 Bewertungen

Den Wirsing putzen, waschen, vierteln und den Strunk herausschneiden. Die Blätter in feine Streifen schneiden. Die Möhren putzen, schälen, abspülen und in dünne Scheiben schneiden. Die Zwiebel abziehen und fein würfeln. In einem Suppentopf 3 EL Oli

20 Min. normal 26.10.2016
bei 3 Bewertungen

einfach, schnell und kalorienarm

20 Min. normal 30.09.2016
bei 1 Bewertungen

einfach, aber mit dem gewissen Kick

10 Min. normal 02.09.2016
bei 0 Bewertungen

einfach, schnell, herbstlich

20 Min. simpel 23.08.2016
bei 0 Bewertungen

Für First Austria Multikocher oder Instantpot

10 Min. simpel 25.04.2016
bei 5 Bewertungen

Eine Suppe zur Resteverwertung

15 Min. simpel 20.01.2016
bei 2 Bewertungen

Die Knochen in dem Wasser ca. 1.5 Std. kochen, auskühlen lassen und das Fleisch von den Knochen lösen, die Brühe auffangen, das Fleisch zur Seite stellen. Die Möhren säubern und raspeln. Den Sellerie säubern und fein raspeln. Den Porree fein schneid

30 Min. normal 14.01.2016
bei 1 Bewertungen

mit Linsen, Kidneybohnen und Sardinen

10 Min. normal 10.12.2015
bei 0 Bewertungen

ungarische Hausmannskost

45 Min. normal 25.11.2015
bei 1 Bewertungen

einfach, günstig, schnell und gesund

5 Min. simpel 13.11.2015
bei 1 Bewertungen

Familientauglich, einfach, schnell, gut vorzubereiten, schmeckt auch Kindern!

20 Min. normal 06.11.2015
bei 1 Bewertungen

mit Kürbis und Hackfleisch, Resteverwertung

10 Min. simpel 08.10.2015
bei 15 Bewertungen

Ein "Dicke Bohnen mit Speck"- Rezept wie in den Bud Spencer und Terence Hill Filmen. Macht die Bohnen klar, gleich gibt's was!

10 Min. simpel 05.10.2015
bei 0 Bewertungen

vegan, lecker und fettarm

15 Min. normal 09.09.2015
bei 14 Bewertungen

Die Zwiebeln und Kartoffeln in Würfel schneiden. Die Butter in einen Topf geben und erwärmen, danach die Zwiebeln zugeben und kurz anschwitzen. Danach die Graupen und Kartoffeln zusammen mit der Gemüsebrühe hinzufügen und auf hoher Stufe etwa 20 Minu

30 Min. simpel 10.06.2015
bei 0 Bewertungen

Resteverwertung der Weihnachtsgans

15 Min. normal 15.02.2015
bei 2 Bewertungen

Die Gewürze in einen Teebeutel geben, verschließen und mit dem Messerrücken die Pimentkapseln zerdrücken. Das Brot in Scheiben schneiden und unter dem Grill oder im Toaster goldbraun rösten. Die heißen Brotscheiben mit etwas Olivenöl beträufeln und

45 Min. normal 12.02.2015
bei 0 Bewertungen

einfach, lecker das Richtige für die kalte Jahreszeit

30 Min. normal 03.02.2015
bei 1 Bewertungen

auch zur Verwertung von Laternenkürbis-“Innereien“, vegetarisch

20 Min. simpel 04.09.2014