„Schweinsschnitzel“ Rezepte: Hauptspeise, Braten & Asien 21 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

 bei 1 Bewertungen

Den Reis (am besten Jasminreis) nach Packungsbeilage im Topf oder Reiskocher zubereiten. Das Fleisch flach klopfen und von beiden Seiten nach Belieben salzen und pfeffern. Von beiden Seiten in einer Pfanne mit etwas Öl bei mittlerer Hitze goldbraun

15 min. simpel 24.07.2018
 bei 8 Bewertungen

Fleischspießchen, ideal für Bento

35 min. normal 13.03.2013
 bei 3 Bewertungen

Die Schnitzel in dünne Streifen schneiden. Alle anderen Zutaten in eine Schüssel geben und gut verrühren (am besten mit Wasser und Speisestärke beginnen, dann gibt es keine Klümpchen). Das Fleisch in die Marinade geben und gut verrühren. Die Marini

20 min. normal 29.09.2009
 bei 3 Bewertungen

Das Fleisch in sehr schmale Streifen schneiden und portionsweise erst das Rind-, dann das Schweinefleisch scharf anbraten. Das Gemüse putzen, Möhren in Scheiben, Paprikaschote in Streifen und Frühlingszwiebeln in 1 cm große Stücke schneiden und in d

40 min. normal 02.09.2009
 bei 2 Bewertungen

es waren mal wieder die Eier alle!

20 min. simpel 11.08.2009
 bei 2 Bewertungen

Die Schnitzel quer zu Faser in ca. 3 cm breite Streifen schneiden. Die Fleischstreifen in eine Schüssel geben und mit 1 TL Speisestärke, Zucker, 1 EL Sesamöl, Sojasauce, Salz und Pfeffer gut vermengen und 20 Minuten marinieren. Die marinierten Fleisc

40 min. normal 21.01.2009
 bei 1 Bewertungen

Holzspieße wässern. Den Reis in Salzwasser ca. 10 Minuten kochen, abgießen und kurz ausdämpfen lassen. Die Kräuter hacken, mit Limettenschale, Ei und Sambal Oelek unter den Reis mischen und die Reismischung ca. 30 Minuten kühl stellen. Danach ca. 20

30 min. normal 27.03.2008
 bei 3 Bewertungen

Das Fleisch würfeln und mit 4 EL Sojasoße beträufeln. Das Fleisch 30 Min. ziehen lassen, dann auf Spieße stecken. Die Zwiebel und den Knoblauch fein würfeln. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln und den Knoblauch darin anschwitzen. Die

30 min. normal 14.03.2008
 bei 2 Bewertungen

Knoblauchzehen pressen und mit Sojasoße, Erdnussbutter, Marmelade, Honig, Öl, Senf vermengen. Die Schnitzel mit Salz und Pfeffer würzen, anschließend Marinade vorne und hinten auf das Fleisch streichen. Mindestens 3 Stunden stehen lassen - am besten

30 min. simpel 19.02.2008
 bei 1 Bewertungen

Das Schnitzelfleisch in kleine Streifen schneiden, ein bisschen Salz, Pfeffer und Zucker zugeben. Das Ganze gut durchmengen und eine Stunde einziehen lassen. Die Knoblauchknolle komplett schälen und in feine Stücke schneiden. Dann in eine kleine Pf

20 min. simpel 06.01.2008
 bei 4 Bewertungen

Die äußeren Blätter des Weißkohls ablösen und anderweitig verwenden (z.B. für Kohlrouladen). Kohl vierteln, den Strunk herausschneiden und die Viertel in 1 cm breite Streifen schneiden. Möhren putzen, waschen und in gleichmäßige feine Streifen schnei

30 min. normal 12.11.2007
 bei 26 Bewertungen

Die Zwiebel schälen, in grobe Würfel schneiden und in etwas erhitztem Öl glasig anbraten. Das Fleisch dazugeben und scharf anbraten. Mit Salz, Pfeffer, und Currypulver gut würzen. Die Paprikastreifen dazugeben und kurz mitbraten. Dann nach Bedarf mit

20 min. simpel 31.01.2007
 bei 4 Bewertungen

Das Schweinefleisch mit 3 EL Sojasauce, Stärkemehl und etwas Pfeffer in eine Schüssel geben. Alles mischen und 1 Stunde ziehen lassen. Öl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch darin anbraten. Anschließend aus dem Öl herausnehmen, warmstellen und

45 min. normal 21.11.2006
 bei 2 Bewertungen

auf chinesische Art

25 min. normal 28.06.2006
 bei 0 Bewertungen

Backofen vorheizen (E-Herd: 225°C / Umluft: 200°C / Gas: Stufe 4). Die Schnitzel waschen, trockentupfen und flachklopfen. Längs in je 3 Streifen schneiden. Je 1 Schnitzelstreifen der Länge nach wellenförmig auf 1 Holzspieß stecken. Alle Spieße auf ei

30 min. normal 08.06.2006
 bei 1 Bewertungen

Tonkatsu

30 min. normal 23.04.2005
 bei 1 Bewertungen

Orangen und Zitronen heiß abwaschen u. gut abreiben. Eine Orange halbieren und auspressen. Die zweite Orange schälen und in Fruchtfilets schneiden. Fleisch waschen, trockentupfen und in Streifen schneiden. Im heißen Öl oder Butterschmalz anbraten. Er

30 min. simpel 18.07.2004
 bei 1 Bewertungen

Auch geeignet für Putenschnitzel oder Fischfilet

30 min. normal 03.07.2004
 bei 1 Bewertungen

Die chinesischen Pilze über Nacht einweichen. Rote und grüne Paprikaschoten in Streifen schneiden und zusammen mit den abgetropften Pilzen in 1 Esslöffel Öl andünsten. Fleischbrühe zugießen, 10 Minuten schmoren. Dann mit Pfeffer, Sojasauce, Salz und

30 min. simpel 23.12.2002
 bei 3 Bewertungen

Reisnudeln in Salzwasser bissfest garen, abgießen, abtropfen. Fleisch in feine Streifen schneiden. Zwiebel, Knoblauch, Ingwer fein hacken bzw. reiben. Karotten, Romanesco, Zuccino, Rettich putzen und in mundgerechte Streifen, Scheiben, Röschen schnei

40 min. normal 17.09.2002
 bei 104 Bewertungen

Fleisch in 2 - 3 cm breite, dünne Streifen schneiden. Kokosmilch und 4 EL Sojasauce verrühren. Fleisch darin ca. 30 Minuten ziehen lassen. Zwiebeln und Knoblauch schälen, würfeln und in 2 EL Öl anbraten. Erdnusscreme und 400 ml Wasser einrühren und

35 min. normal 20.02.2001