„Kasseler“ Rezepte: Hauptspeise, einfach, Überbacken & Kartoffeln 19 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Hauptspeise
einfach
Überbacken
Kartoffeln
Schwein
Gemüse
Winter
Herbst
Schnell
Lactose
Käse
Fleisch
Deutschland
raffiniert oder preiswert
Party
Auflauf
Studentenküche
Europa
Low Carb
Geflügel
fettarm
Kartoffel
Resteverwertung
Beilage
Pilze
ketogen
 (0 Bewertungen)

Das Kasseler in Würfel schneiden, die Zwiebel klein schneiden und beides in einer Pfanne mit Öl braten. Den Rosenkohl nach Packungsanleitung in einer Mikrowelle erhitzen. Das Kartoffelpüree nach Packungsanleitung zubereiten. Den Gorgonzola in Würfel

30 Min. simpel 25.03.2020
 (2 Bewertungen)

Den Spinat auftauen. Die Zwiebeln und den Knoblauch fein würfeln. Das Kasseler ebenfalls in Würfel schneiden. Die Kartoffeln pellen und in Stücke oder Scheiben schneiden. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und die Kasselerwürfel darin anbraten. Die Z

30 Min. simpel 06.09.2017
 (4 Bewertungen)

Den Spinat auftauen lassen. Die Kartoffeln schälen, würfeln und etwa 5 - 10 Min. je nach Sorte vorkochen, abgießen und mit dem Spinat in einer Auflaufform mischen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Das Kasseler in Würfel schneiden und mit in die

20 Min. simpel 22.10.2015
 (0 Bewertungen)

Medaillons Versuchung

10 Min. simpel 20.04.2015
 (0 Bewertungen)

schnelle Mahlzeit

20 Min. simpel 11.03.2014
 (0 Bewertungen)

Den Rosenkohl putzen und in Salzwasser bissfest garen. Die Kartoffeln schälen, vierteln und gar kochen. Beides in eine große Auflaufform geben. Zwischenzeitlich das Kasseler würfeln. Mit einer grob gewürfelten, mittelgroßen Zwiebel kurz anbraten und

30 Min. simpel 09.02.2014
 (1 Bewertungen)

Den Kaiserbraten in Scheiben schneiden und in eine Auflaufform setzen. Die aufgetauten Rösti zerbröseln und über den Kaiserbraten geben. Anschließend Schmand, Sahne und Milch verrühren und über den Rösti verteilen. Den geriebenen Käse draufgeben. A

30 Min. simpel 18.04.2012
 (468 Bewertungen)

schnelles, deftiges Herbst-/ Wintergericht

20 Min. simpel 31.03.2012
 (0 Bewertungen)

schnelles, leckeres Gericht, das sich super vorbereiten lässt.

30 Min. simpel 22.07.2011
 (1 Bewertungen)

Kasselerscheiben nebeneinander in eine Auflaufform geben und die angetauten Rösti Ecken darüber zerbröseln. Sahne in einem Topf erhitzen und den Schmelzkäse zugeben. Milch unterrühren. Die Sauce über das Fleisch geben. Bei 200° Ober- Unterhitze ca.

10 Min. simpel 11.07.2011
 (2 Bewertungen)

deftig, einfach, lecker

20 Min. simpel 20.03.2010
 (11 Bewertungen)

Das Kasseler in kleine Würfel schneiden und in eine Auflaufform geben. Darauf 500 g Sauerkraut verteilen. 550 g Kartoffeln in Salzwasser gar kochen und mit Muskat, Butter und ca. 100 ml Milch (wenn das Kartoffelpüree fester sein soll, weniger Milch n

30 Min. normal 05.06.2009
 (99 Bewertungen)

Das Kasseler würfeln und in eine Auflaufform geben. Die tiefgekühlten Rösti oben drauf legen. Nun Sahne, Schmand und Crème fraiche mischen und darüber geben. Mit Käse bestreuen. Zum Schluss im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 30 Min. backen.

10 Min. simpel 20.11.2008
 (0 Bewertungen)

Die Kasselerscheiben in eine tiefe feuerfeste Form oder auf ein Backblech legen. Die Rösti grob darüber bröseln. Sahne, Schmand, Sahneschmelzkäse und Milch verrühren und über die Rösti gießen. Das Ganze im Backofen bei 200 Grad etwa 1/2 Stunde back

15 Min. simpel 29.01.2008
 (10 Bewertungen)

Kasseler in Scheiben schneiden und auf einem Backblech (mit Backpapier auslegen) verteilen. Rösti darauf verteilen. Schmand und Sahne verrühren und auf die Rösti geben mit Käse bestreuen. Ca. 1,5 Stunden bei 170°C Umluft backen.

20 Min. simpel 28.01.2008
 (5 Bewertungen)

ideal zum Vorbereiten, nichts für Kalorienzähler

15 Min. simpel 07.05.2007
 (2 Bewertungen)

Kasseler bei 200° garen , abkühlen lassen und in Scheiben schneiden. Dann schuppenförmig in einer Fettpfanne auslegen. Die Rösti auftauen lassen und mit den anderen Zutaten vermischen. Die entstandene Masse über dem Fleisch verteilen und bei 200 Grad

10 Min. simpel 25.07.2006
 (0 Bewertungen)

Kasseler in eine Auflaufform geben, entweder sehr dünn geschnitten oder in Stücken. Dann mit Sahne abdecken. Die aufgetauten Rösti darüber bröseln. Bei 180-200°C ca. 30 Minuten garen. Ca. 10 Minuten vor Ende der Garzeit den geriebenen Käse darüber ge

10 Min. simpel 26.11.2005
 (4 Bewertungen)

Kasseler in eine Auflaufform legen. Auf jede Scheibe ein Kartoffelrösti geben. Den Schmand mit der Sahne verrühren und darüber gießen. Anschließend mit dem Käse bestreuen und bei 180°C ca. 30 Minuten überbacken. Schmeckt aufgewärmt auch noch hervorra

10 Min. simpel 23.08.2005