„-spagetthisalat“ Rezepte: Hauptspeise, Schnell, fettarm, Braten, Resteverwertung & Gluten 11 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Hauptspeise
Schnell
fettarm
Braten
Resteverwertung
Gluten
einfach
Vegetarisch
Gemüse
Lactose
Snack
raffiniert oder preiswert
kalorienarm
Nudeln
Pilze
Pasta
Europa
Kinder
Studentenküche
Deutschland
Vollwert
Sommer
Herbst
Getreide
Fleisch
Ei
Camping
Italien
Vorspeise
Mehlspeisen
Griechenland
Reis- oder Nudelsalat
Käse
China
Beilage
kalt
Fisch
Geflügel
Salat
Reis
warm
Asien
bei 14 Bewertungen

Das bereits vorbereitete Gemüse (z.B. Möhren, Zucchini, Kohlrabi, Lauch) in eine Schüssel geben und mit einem Teelöffel Salz bestreuen, vermischen und gut durchkneten. 30 Minuten stehen lassen, dann in ein Sieb geben, abtropfen lassen und gut ausdrüc

15 Min. normal 23.07.2011
bei 232 Bewertungen

Die Karotten grob raspeln, die Zwiebel hacken und die Champignons in Scheiben schneiden. Den Käse grob reiben. In einer beschichteten Pfanne Zwiebel und Karotten ca. 3 Minuten anbraten Dann die Pilze zugeben und ca. 2 Minuten weiterbraten. Die Spätz

15 Min. simpel 09.04.2010
bei 5 Bewertungen

einfach, kalorienarm, gesund und lecker

20 Min. simpel 03.01.2010
bei 0 Bewertungen

mit Quark-Gemüse-Füllung & Räucherlachs

30 Min. simpel 21.12.2009
bei 3 Bewertungen

Die ersten 7 Zutaten miteinander vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Gut verkneten, Laibchen formen und diese in wenig Öl hellbraun und knusprig braten.

10 Min. simpel 12.02.2009
bei 7 Bewertungen

ww-tauglich

35 Min. normal 30.10.2008
bei 5 Bewertungen

leckere Resteverwetung!

20 Min. simpel 08.10.2008
bei 11 Bewertungen

Brokkoli und Karotten fein würfeln und rasch kochen, sie sollen noch bissfest bleiben. Magerquark und Ei verrühren. Haferflocken, Mehl und Gemüse dazu geben und alles zu einem formbaren Teig verarbeiten. Mit Salz, Pfeffer, Majoran, Knoblauch und Musk

20 Min. normal 26.09.2008
bei 42 Bewertungen

WW 6 P's pro Pers.

15 Min. simpel 15.07.2007
bei 12 Bewertungen

Butter in einer Pfanne zum Schmelzen bringen! Die Spaghettis (Ich nehme meistens die Spaghettis, die am Vortag übriggeblieben sind) in die Pfanne geben und anbraten! Basilikum hacken und Tomate klein schneiden und mit in die Pfanne geben! Mit salz wü

15 Min. simpel 17.03.2003
bei 105 Bewertungen

Die Spaghetti zunächst gar kochen. Zwiebeln und Knoblauch hacken und mit einigen Blättern Basilikum in Olivenöl andünsten. Die gekochten Nudeln hinzugeben und einige Minuten bei starker Hitze anbraten. Die Tomaten und der Feta werden gewürfelt dazuge

25 Min. simpel 28.12.2002