„Speziale“ Rezepte: Hauptspeise, Party & Schmoren 29 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 0 Bewertungen

mit Bulgur

10 Min. simpel 16.11.2016
bei 65 Bewertungen

als SiS - Abendessen geeignet

20 Min. normal 23.01.2010
bei 0 Bewertungen

nach Mamas Rezept

30 Min. simpel 26.02.2009
bei 9 Bewertungen

Das Fleisch waschen und in Streifen schneiden. Mit Sojasoße und Currypulver mischen, in einen Bräter geben und mit etwas Salz und Pfeffer bestreuen. Die Pfirsichspalten und Champignons abtropfen lassen und zusammen mit den Erbsen zum Fleisch geben. C

30 Min. normal 04.12.2008
bei 2 Bewertungen

Die Zwiebel grob würfeln. Die Ananas abtropfen lassen, den Saft dabei auffangen. Die Ananasringe in Stücke schneiden. Den Porree putzen, waschen und in Ringe schneiden. Das Fleisch mit etwas Küchenpapier trocken tupfen. Eventuell in kleinere Stücke s

30 Min. simpel 18.11.2008
bei 0 Bewertungen

Die Zwiebeln in Olivenöl leicht anbräunen, dann das Gehackte zugeben und anbraten. Dann alle Zutaten bis zu den Tomaten zugeben und 10 min. köcheln lassen. Bohnen Tomatenmark und Pilze zugeben und nochmal 5 min. garen. Alles scharf abschmecken und

25 Min. normal 24.08.2008
bei 1 Bewertungen

Das Rindfleisch waschen und in kleine Stücke schneiden. Danach Kartoffeln und Möhren schälen und grob reiben. Die Paprikaschoten waschen, Kerne entfernen und in Streifen schneiden. Die Zwiebel schälen und in Würfel schneiden. Das Öl in einem großen

60 Min. normal 10.08.2008
bei 1 Bewertungen

Die Paprikaschoten putzen, waschen und in Streifen schneiden. Die Champignons - sofern nicht aus der Dose bzw. dem Glas - waschen bzw. abtropfen lassen. Die Zwiebeln schälen und in Würfel schneiden. Die Wurst in Scheiben schneiden. Das Öl in einem b

30 Min. normal 18.06.2008
bei 12 Bewertungen

feurige Mitternachtssuppe zu Silvester und anderen Gelegenheiten

60 Min. simpel 13.02.2008
bei 0 Bewertungen

mit Hackfleisch

40 Min. normal 29.01.2008
bei 2 Bewertungen

Rindfleisch in gulaschgroße Würfel schneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen und hacken. Paprikaschoten putzen und in grobe Streifen schneiden. Tomaten abziehen und würfeln. Suppengrün und Knollensellerie putzen und zerkleinern. Kartoffeln, Äpfel und

40 Min. normal 06.08.2007
bei 6 Bewertungen

gut vorzubereiten, keine dicke Suppenkonsistenz

30 Min. normal 02.07.2007
bei 9 Bewertungen

leckere Alternative zu Chili con Carne bei Partys

45 Min. simpel 18.06.2007
bei 37 Bewertungen

schnelles und leckeres Partygericht, gut vorzubereiten

30 Min. simpel 21.05.2007
bei 1 Bewertungen

Schweinebraten und Kasseler in Streifen bzw. Würfel schneiden. Zuerst das Schweinefleisch in erhitztem Öl anbraten, später das ausgelöste Kassler dazugeben. Gut mit Pfeffer und Salz würzen (kann ruhig sehr kräftig sein). Nun noch 0,5 l Wasser zugeben

40 Min. normal 15.12.2006
bei 1 Bewertungen

Rindfleisch, Schweinefleisch, Speck und Hackfleisch in einem backofengeeigneten Topf anbraten. Zwiebeln, Tomaten und Paprikaschoten waschen bzw. putzen. Klein schneiden und zum Fleisch geben. Mit Gewürzen nach Wahl ein wenig würzen. Mit der Zigeuners

30 Min. normal 06.09.2006
bei 43 Bewertungen

Öl erhitzen, Fleisch gut anbraten (am besten portionsweise, damit sich genügend Röststoffe bilden). Aus dem Topf nehmen und warm halten. Zwiebel schälen, würfeln und gemeinsam mit dem in Streifen geschnittenen Bacon im verbliebenen Bratfett ebenfall

45 Min. normal 03.04.2006
bei 2 Bewertungen

Kleine Fleischwürfel in eine Schüssel geben. Zwiebeln in halbe Ringe schneiden, mit Rotwein, Essig, Cognac, Lorbeeren und Nelken mischen und über das Fleisch geben. Zugedeckt, über Nacht, kalt stehen lassen. Fleisch abtropfen lassen, Soße beiseite s

50 Min. normal 08.05.2005
bei 23 Bewertungen

Paprika, Zwiebeln, Knoblauchzehen und Kartoffeln klein schneiden. Hackfleisch in Olivenöl anbraten, geschnittenes Gemüse zugeben und mit der Fleischbrühe aufgießen, würzen. alles gar kochen, ca. 20 Min. Suppe abkühlen lassen. Sahne in die kalte Supp

30 Min. simpel 18.04.2005
bei 3 Bewertungen

Fleisch und Zwiebeln schneiden. Ananas u. Tomatenpaprika evtl. klein schneiden. Alle Zutaten (mit Brühe) in Bräter geben, im Backofen 2 Std. bei 200°C schmoren.

30 Min. simpel 21.09.2004
bei 0 Bewertungen

Speck und Zwiebeln auslassen und glasig werden lassen, Knoblauch dazu geben, aber nicht bräunen. Alle Zutaten in einen großen Topf geben und ca. 45 Minuten ziehen und aufkochen lassen. Während des Warmwerdens der Suppe die Fleischbrühe und den ausgel

45 Min. normal 07.06.2004
bei 82 Bewertungen

Hackfleisch in wenig Öl krümelig braten. Zwiebelsuppe nach Anleitung auf dem Hackfleisch zubereiten. Danach Paprikawürfel, Sahne, Mais und Soßen zufügen und noch etwa 10 Min. köcheln lassen- fertig.

10 Min. simpel 18.02.2003
bei 23 Bewertungen

Pilze in Scheiben schneiden, Zwiebeln in halbe Ringe schneiden. Fleisch in Streifen schneiden und im Öl portionsweise braten. Herausnehmen. Pilze und Zwiebeln im Bratfett ca. 5 min. braten, würzen. Mit Mehl bestäuben und anschwitzen. Mit 1 ½ l Wasser

30 Min. normal 06.02.2003
bei 2 Bewertungen

Das Fleisch waschen, trocken tupfen und in feine Streifen schneiden. Knoblauch schälen, haken. Beides mit Öl und Gyros-Gewürzsalz verrühren. Zugedeckt 2-3 Std. kalt stellen. Fleisch im Würzöl portionsweise unter Wenden ca. 10 min. kräftig braten. Abk

30 Min. normal 17.01.2003
bei 54 Bewertungen

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Fleisch in gleichmäßige Würfel schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen. In einen großen, ungefetteten, backofengeeigneten Topf geben. Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden, zum Fleisch geben. Pilze in einem

150 Min. simpel 07.05.2002
bei 9 Bewertungen

Den Speck in der Butter knusprig ausbraten, Zwiebelwürfel dazugeben, bräunen lassen. Fleisch in Würfel schneiden, dazugeben, anbraten. Die eingeweichten weißen Bohnen und das Suppengrün zum Fleisch geben. Alles mit Basilikum, Thymian und Chili würzen

130 Min. normal 30.04.2002
bei 104 Bewertungen

Gyros anbraten, mit der Sahne übergießen und über Nacht ziehen lassen. Die Zwiebelsuppe nach Anweisung kochen, Paprika kleingeschnitten mitkochen lassen. Zigeunersauce, Chilisauce, Wasser und Mais zugeben und vorsichtig erwärmen. Zum Schluss die Gyro

30 Min. normal 24.04.2002
bei 1 Bewertungen

Clam Chowder, kanadisch

45 Min. normal 23.04.2002
bei 6 Bewertungen

Das Mett mit dem Gyrosgewürz (kriegst du auch in Fleischereifachgeschäften) "krümelig" anbraten. Dann mit Sahne und Wasser aufgießen! Zwiebelsuppe und Zwiebelsauce und die in Würfel geschnittenen Paprika dazugeben, und 10 Min. köcheln lassen. Danach

60 Min. simpel 17.03.2002