„-mimosa“ Rezepte: Hauptspeise, Suppe, Schnell & Frucht 28 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 3 Bewertungen

Die Zwiebeln würfeln und in einen Topf mit etwas Öl geben und kurz dünsten. Wenn sie glasig sind, die Linsen und 1 - 2 Teelöffel Curry dazugeben und kurz mit andünsten. Mit der Gemüsebrühe ablöschen. Orangensaft zufügen. Unter Rühren die Suppe ungefä

15 Min. simpel 28.08.2019
bei 0 Bewertungen

vegan

15 Min. simpel 12.03.2019
bei 0 Bewertungen

vegan

15 Min. normal 08.03.2019
bei 0 Bewertungen

vegan

20 Min. simpel 29.11.2018
bei 2 Bewertungen

für 4 Teller oder 8 Suppentassen

15 Min. simpel 07.11.2018
bei 0 Bewertungen

Die Äpfel und die Birnen schälen und entkernen. Die Nektarinen ebenso entkernen und alles in mittelgroße Würfel schneiden. Pflaumen, Heidelbeeren und Kirschen mit Flüssigkeit in einen Topf geben, das klein geschnittene Obst dazugeben und noch so vie

30 Min. normal 07.08.2018
bei 1 Bewertungen

mit fruchtiger Note und leichter Schärfe, vegetarisch

45 Min. simpel 24.07.2018
bei 3 Bewertungen

mit grünen und Kidney- Bohnen und einem Hauch von Birne, vegetarisch

10 Min. simpel 27.02.2018
bei 0 Bewertungen

Vegan, vegetarisch und als Haupt- oder Vorspeise geeignet

20 Min. simpel 28.07.2017
bei 0 Bewertungen

Die Pinienkerne in einer trockenen Pfanne goldbraun rösten, abkühlen lassen und grob hacken bzw. ca. dritteln. Die Rosinen 5 - 10 Minuten in warmem Wasser einweichen und grob hacken bzw. vierteln. Schalotten, Knoblauch und getrocknete Tomaten fein h

30 Min. normal 12.03.2017
bei 0 Bewertungen

einfach und preiswert

10 Min. normal 07.12.2016
bei 2 Bewertungen

Paleo

20 Min. simpel 09.02.2016
bei 2 Bewertungen

einfach und leicht scharf

20 Min. normal 02.02.2016
bei 4 Bewertungen

einfach, vegan

20 Min. simpel 14.01.2016
bei 0 Bewertungen

unkompliziert und lecker

20 Min. normal 17.12.2015
bei 2 Bewertungen

Passend zur Herbstzeit

10 Min. simpel 06.12.2015
bei 0 Bewertungen

vegetarisch

5 Min. normal 12.10.2015
bei 0 Bewertungen

Die Äpfel schälen, entkernen und würfeln. Einen Apfel sehr fein würfeln, den anderen Apfel grober würfeln. Die feinen Würfel in eine Schüssel geben und mit dem Zitronensaft durchmischen. Beiseitestellen. Die Lauchzwiebeln in feine Ringe schneiden u

20 Min. normal 11.02.2015
bei 0 Bewertungen

Die Hähnchenschnitzel in der Brühe gar kochen und erkalten lassen. Die sehr fein geschnittene Zwiebel und die ebenfalls sehr fein geschnittenen Paprikas in etwas Öl anschmurgeln lassen, ohne sie zu bräunen. Das Gemüse in die Brühe geben und aufkochen

30 Min. simpel 16.08.2010
bei 8 Bewertungen

Die Hähnchenbrustfilets in der Butter bei milder Hitze 15 min. braten, herausnehmen, klein schneiden und in den Topf geben. Die Äpfel schälen und grob reiben. Die Bananen schälen und zerdrücken. Alles mit den Zwiebeln in die Pfanne geben, Curry dar

15 Min. normal 11.10.2009
bei 2 Bewertungen

Die Zwiebel grob würfeln. Die Ananas abtropfen lassen, den Saft dabei auffangen. Die Ananasringe in Stücke schneiden. Den Porree putzen, waschen und in Ringe schneiden. Das Fleisch mit etwas Küchenpapier trocken tupfen. Eventuell in kleinere Stücke s

30 Min. simpel 18.11.2008
bei 1 Bewertungen

mit Äpfeln und Schweinefleisch

25 Min. normal 12.03.2008
bei 2 Bewertungen

mit Hackfleisch

30 Min. simpel 30.06.2007
bei 37 Bewertungen

schnelles und leckeres Partygericht, gut vorzubereiten

30 Min. simpel 21.05.2007
bei 3 Bewertungen

Schnitzelfleisch würfeln und in erhitztem Öl anbraten. Zwiebeln und Knoblauchzehe schälen. Zusammen mit den Paprikaschoten klein schneiden und mitschmoren. Danach Ananasstücke, Champignons und Silberzwiebeln hinzugeben. Die Hühnerbrühe mit der Chilis

30 Min. normal 25.04.2007
bei 8 Bewertungen

eine norddeutsche Spezialität

30 Min. simpel 20.04.2007
bei 7 Bewertungen

Zwiebeln schälen, halbieren und würfeln. Die Paprikaschoten putzen und würfeln. Das Hackfleisch mit den Zwiebelwürfeln krümelig anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Champignons, Paprikawürfel, Tomaten mit Saft und den Ketchup dazugeben und 10 M

30 Min. normal 05.03.2007
bei 23 Bewertungen

Die Sahne in einen Topf geben und bis zur Hälfte einkochen lassen (hohen Topf benutzen, da die Sahne stark aufschäumt). Die anderen Zutaten dazugeben und alles 5 Minuten kochen lassen. Zu dem Gericht passt Fladenbrot oder Reis. Einige Varianten: Fü

5 Min. simpel 13.11.2001