„-mimosa“ Rezepte: Hauptspeise, , Suppe, raffiniert oder preiswert, Schnell, & gekocht 12 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

gekocht
Hauptspeise
raffiniert oder preiswert
Schnell
Suppe
Vegan
Vegetarisch
einfach
Eintopf
fettarm
gebunden
Gemüse
Gluten
Herbst
kalorienarm
klar
Nudeln
Pasta
Sommer
spezial
Studentenküche
bei 2 Bewertungen

mit Kartoffeln und Möhren

10 Min. simpel 18.03.2019
bei 3 Bewertungen

mit rauchig marinierten Pilzen

30 Min. simpel 01.02.2019
bei 2 Bewertungen

mit Reisnudeln und knusprigem Mock Duck

15 Min. simpel 07.11.2018
bei 3 Bewertungen

schnelle Zubereitung, kalorienarm

15 Min. normal 22.03.2010
bei 3 Bewertungen

Die Frühlingszwiebeln in kleine Ringe schneiden und die Kräuter hacken bzw. vom Stängel zupfen. Die Hirse zusammen mit den Zwiebelringen und den Kräutern in der Gemüsebrühe 20 Minuten köcheln lassen. Währenddessen die Paprikaschote vierteln und que

20 Min. simpel 14.09.2009
bei 2 Bewertungen

Die Nudeln in kochendem Salzwasser bissfest garen, abgießen und abtropfen lassen. Das Öl in einem Topf erhitzen. Die gehackte Knoblauchzehe darin anbraten. Mit gekörnter Brühe aufgießen und zum Kochen bringen. Die Möhrenscheiben und Brokkoliröschen

10 Min. simpel 29.08.2009
bei 3 Bewertungen

Pappa di Pomodoro

15 Min. simpel 06.08.2009
bei 1 Bewertungen

Kohlrabi, Kartoffeln und Möhren schälen und in kleine Würfel schneiden. Blumenkohl in Röschen teilen, Porree klein schneiden. Das Öl in einen Kochtopf geben, die Möhren kurz anschwitzen, mit der Gemüsebrühe aufgießen und aufkochen lassen. Kartoffel

30 Min. simpel 22.07.2009
bei 6 Bewertungen

Zwiebel schälen und klein würfeln und im Kochtopf mit etwas Rapsöl glasig anbraten. Das gewaschene, geputzte und klein geschnittene Gemüse zugeben, mit Wasser ablöschen und die Brühwürfel einbröckeln. Aufkochen und bei kleiner Hitze ca. 15 bis 20 Min

15 Min. simpel 18.06.2009
bei 3 Bewertungen

schnell und ohne Fleisch

20 Min. simpel 28.10.2008
bei 2 Bewertungen

Die Zwiebel in grobe Stücke schneiden und den Knoblauch klein hacken. Karotten in Rädchen, Zucchini und Paprikaschote in Würfel schneiden. Zwiebel und Karotten im Olivenöl kurz anbraten, das Tomatenmark beimengen und kurz mit rösten. Danach Zucchini

15 Min. simpel 15.07.2008
bei 112 Bewertungen

Tortellini in brodo - auf Hamburg-asiatische Art

30 Min. simpel 02.08.2005