Hauptspeise, Sommer, Vegetarisch, Resteverwertung & Gluten Rezepte 43 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Hauptspeise
Sommer
Vegetarisch
Resteverwertung
Gluten
Gemüse
Lactose
einfach
Schnell
Nudeln
raffiniert oder preiswert
Studentenküche
Pasta
Braten
Herbst
gekocht
Europa
Snack
Camping
Italien
Frühling
fettarm
Low Carb
Auflauf
Saucen
kalorienarm
Vorspeise
warm
Kartoffeln
Kinder
Käse
Ei
Vegan
Backen
Dünsten
Vollwert
Überbacken
Mehlspeisen
Beilage
Fingerfood
Eintopf
Party
Brotspeise
Eier
INFORM-Empfehlung
kalt
Getreide
Suppe
Krustentier oder Muscheln
Einlagen
Frühstück
Reis
Pilze
klar
Schmoren
Frittieren
Österreich
Meeresfrüchte
Festlich
Frankreich
bei 5 Bewertungen

Vegan, fruchtig und knackig

5 Min. simpel 15.09.2016
bei 16 Bewertungen

vegetarisches Blitzgericht für die schnelle Feierabendküche

10 Min. normal 09.05.2016
bei 4 Bewertungen

Spaghetti mit Möhren, Paprika, Zucchini und Tomaten

15 Min. simpel 21.11.2014
bei 3 Bewertungen

Nudelauflauf mit gefüllten Champignons an geschmorten Tomatenscheiben

15 Min. simpel 22.08.2013
bei 16 Bewertungen

Spaghetti mit Brotbröseln, wie ich sie in Apulien gegessen habe

15 Min. simpel 15.08.2013
bei 7 Bewertungen

schnell und leicht

10 Min. simpel 30.12.2012
bei 3 Bewertungen

Penne mit gerösteten Sonnenblumenkernen - ein sommerlich-leichtes Gericht

15 Min. simpel 31.10.2012
bei 15 Bewertungen

mit viel Gemüse, sehr lecker im Sommer

10 Min. simpel 12.06.2012
bei 142 Bewertungen

leicht und schnell, ohne Fleisch

20 Min. normal 07.05.2012
bei 12 Bewertungen

Käse und Mehl in eine Schüssel geben und mischen. Eigelb und Milch miteinander verrühren, zum Mehlgemisch geben und verrühren. Eiweiß mit Salz steif schlagen, unter den Teig heben. In einer Pfanne Butter erhitzen, 1/4 vom Teig hinein geben und von be

20 Min. simpel 10.02.2012
bei 7 Bewertungen

ein schnelles Pastagericht - nicht nur für den Sommer

45 Min. simpel 18.12.2011
bei 527 Bewertungen

schneller gehts nimmer

5 Min. simpel 25.07.2011
bei 19 Bewertungen

einfach und mit wenigen Zutaten

15 Min. simpel 28.08.2010
bei 4 Bewertungen

ideal für den Sommer

30 Min. simpel 09.07.2010
bei 4 Bewertungen

Für die Nudeln reichlich Salzwasser aufsetzen. Den Toast in kleine Stücke zupfen. 2 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Den Toast darin unter Wenden rösten. Herausnehmen und mit Chili mischen. Das Gemüse putzen und waschen. Die Zucchini in Scheib

25 Min. simpel 02.04.2010
bei 16 Bewertungen

Spaghetti mit Tomate - Mozzarella

15 Min. simpel 07.02.2010
bei 26 Bewertungen

als kleines Mittagessen oder einfach so

10 Min. simpel 23.08.2009
bei 10 Bewertungen

wieder eine gesunde Eigenkreation meiner Mama mit viel Gemüse

20 Min. normal 08.07.2009
bei 531 Bewertungen

Gesund, fettarm und kunterbunt!

15 Min. simpel 21.11.2008
bei 228 Bewertungen

tolles Rezept für die Singleküche: nicht abwiegen, schnell gemacht und lecker!

15 Min. simpel 17.10.2008
bei 11 Bewertungen

Brokkoli und Karotten fein würfeln und rasch kochen, sie sollen noch bissfest bleiben. Magerquark und Ei verrühren. Haferflocken, Mehl und Gemüse dazu geben und alles zu einem formbaren Teig verarbeiten. Mit Salz, Pfeffer, Majoran, Knoblauch und Musk

20 Min. normal 26.09.2008
bei 746 Bewertungen

schmeckt auch Gemüse-Verschmähern!

35 Min. normal 06.09.2008
bei 893 Bewertungen

in Tomatensauce überbacken

60 Min. normal 19.08.2008
bei 14 Bewertungen

mit Kartoffeln, Waldbeeren oder Pflaumen

25 Min. simpel 03.08.2008
bei 25 Bewertungen

schnell und einfach

15 Min. simpel 16.06.2008
bei 74 Bewertungen

passt super an Ostern; wenn man viele gekochte Eier hat

15 Min. simpel 12.06.2008
bei 19 Bewertungen

schmeckt auch Kindern

15 Min. normal 18.05.2008
bei 83 Bewertungen

Für den Teig alle Zutaten gut verkneten, den Teig in Klarsichtfolie wickeln und für 1 Stunde in den Kühlschrank stellen. Die Spinatblätter waschen und in wenig Wasser kurz erhitzen und zusammenfallen lassen. Anschließend gut ausdrücken, fein hacken

40 Min. normal 05.05.2008
bei 5 Bewertungen

Paprika, Zucchini und Lauch fein schneiden und alles im heißen Olivenöl anbraten. Rosmarin und Tomatenmark dazugeben. Mit Pfeffer und wenig Salz würzen, umrühren und weitere 2 Minuten rösten. In eine Schüssel umfüllen, den Schafkäse darüber zerbröcke

15 Min. normal 30.04.2008
bei 52 Bewertungen

Hüttenrezept aus Österreich

35 Min. normal 23.04.2008