Hauptspeise, Backen, Sommer, Vegetarisch, Käse & Herbst Rezepte 15 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Backen
Hauptspeise
Herbst
Käse
Sommer
Vegetarisch
einfach
Europa
Gemüse
Gluten
Lactose
raffiniert oder preiswert
Schnell
Snack
Tarte
Vorspeise
warm
bei 0 Bewertungen

Butter, Quark, Salz und Mehl zu einem glatten Teig verkneten, diesen in Klarsichtfolie geben und für 40 Min. im Kühlschrank kalt stellen. Danach ausrollen und eine kleine Quiche- oder Springform (20 cm) damit auskleiden. Olivenöl in einer Pfanne erh

20 Min. normal 19.08.2019
bei 0 Bewertungen

mit Tomaten und Frischkase, vegetarisch, low carb

30 Min. normal 09.01.2019
bei 1 Bewertungen

Die Aubergine in Scheiben schneiden, salzen und 20 Minuten stehen lassen. Das restliche Gemüse währenddessen grob würfeln. Die Auberginenscheiben mit Wasser abspülen, etwas ausdrücken, ebenfalls würfeln und mit dem restlichen Gemüse anbraten. Die F

20 Min. simpel 10.09.2018
bei 1 Bewertungen

gut gewürzt

25 Min. normal 20.07.2018
bei 4 Bewertungen

vegetarisch

30 Min. simpel 05.09.2016
bei 7 Bewertungen

Den Ofen auf 170 Grad Heißluft vorheizen. Die Paprikaschoten waschen, halbieren und entkernen. Die Hälften in eine Gratinform wie kleine Schiffchen nebeneinander legen. Den Schafkäse in eine Schüssel bröseln, einen Schuss Milch hineingeben und alle

15 Min. simpel 09.02.2010
bei 3 Bewertungen

Herzhaft

20 Min. simpel 03.09.2009
bei 2 Bewertungen

Die Spitzpaprika längs aufschneiden und entkernen. Den Schafskäse mit Olivenöl, durchgepresstem Knoblauch und Gewürzen vermischen und die Paprikahälften damit füllen. In einer Auflaufform bei 200°C 15 Minuten backen.

10 Min. simpel 30.04.2009
bei 0 Bewertungen

Ein Backblech mit Öl bestreichen und die Kartoffelspalten unaufgetaut darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad insgesamt ca. 20 Minuten backen. Die Tomaten waschen und halbieren, den Feta zerbröckeln. Für den Dip 100 g Feta mit dem

15 Min. simpel 03.01.2009
bei 0 Bewertungen

Eigenkreation, wenn es schnell gehen muss

10 Min. normal 13.12.2008
bei 6 Bewertungen

Die Zucchini aushöhlen und das Innere klein schneiden. Die ausgehöhlten Zucchini in kochendem Salzwasser 3-4 Minuten kochen. Danach in eine feuerfeste Form legen. Die Zwiebel und den Knoblauch fein hacken und zusammen mit den Zucchinistücken in Oli

25 Min. normal 25.11.2008
bei 32 Bewertungen

Mehl, Butter, 1 Prise Salz und 1 Eigelb zu einen Teig verkneten. Ggf. etwas Wasser dazu geben. Den Teig zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie wickeln und mindestens 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen. In der Zwischenzeit den Roquefort in eine

30 Min. normal 22.10.2008
bei 1 Bewertungen

schmeckt warm und kalt - für Brunch oder Buffet

30 Min. normal 10.06.2008
bei 11 Bewertungen

schnell und kalorienarm

20 Min. normal 04.04.2008
bei 5 Bewertungen

Den Backofen auf 240°C vorheizen. Ein Backblech mit Alufolie auslegen. Zucchini und Aubergine waschen, die Enden abschneiden und in dünne Scheiben schneiden. Paprika waschen, putzen und in schmale Streifen schneiden. Die Tomaten waschen. Gemüse mit

20 Min. simpel 26.04.2007