„Rahme“ Rezepte: Hauptspeise, Rind, Nudeln & Eintopf 25 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Hauptspeise
Rind
Nudeln
Eintopf
Gemüse
Schwein
gekocht
Pasta
einfach
Schnell
Fleisch
Pilze
Party
Gluten
Lactose
Suppe
Camping
gebunden
Studentenküche
Schmoren
Kinder
Europa
Resteverwertung
raffiniert oder preiswert
Hülsenfrüchte
Winter
Herbst
Braten
Deutschland
Griechenland
spezial
Low Carb
bei 1 Bewertungen

Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und fein würfeln. Den Thymian waschen, trocken schütteln und Blättchen abzupfen. Das Öl in einem großen Topf erhitzen. Das Hackfleisch darin krümelig braten. Die Zwiebeln und den Knoblauch zugeben und kurz mit

20 Min. simpel 26.04.2018
bei 0 Bewertungen

nach dem Motto: nichts wegwerfen

5 Min. simpel 17.01.2018
bei 11 Bewertungen

mild und cremig, vegetarisch möglich, spart Abwasch und Zeit

20 Min. normal 02.08.2017
bei 2 Bewertungen

einfach und schnell

10 Min. simpel 31.05.2016
bei 20 Bewertungen

Das Hackfleisch mit den gewürfelten Zwiebeln in einem großen Kochtopf anbraten. Die rohen Nudeln auf die Hack-Zwiebelmischung geben, mit Tomate al Gusto, Wasser und Sahne auffüllen, so dass die Nudeln bedeckt sind. Den Topfinhalt zum Kochen bringen

5 Min. simpel 12.05.2016
bei 0 Bewertungen

Das Hackfleisch in Öl anbraten, Brühe und Tomaten zugeben. Die Gemüsemischung ebenfalls zugeben und 20 Min. kochen lassen. 3 Minuten vor Ende der Kochzeit die Tortellini zugeben und alles noch mal aufkochen lassen, sodass die Tortellini etwa 2 Min.

10 Min. simpel 06.08.2015
bei 2 Bewertungen

Zwiebel und Knoblauch klein hacken und in einem Topf anbraten. Hack dazugeben und anbraten. Tomatensaft, gehackte Tomaten und Kritharaki (Reis oder Nudeln gehen auch) dazugeben. Solange kochen, bis die Nudeln gar sind. Tomatenmark, Gewürze und Sahne

10 Min. simpel 05.03.2014
bei 1 Bewertungen

Rinderschnitzel in ca. 1 cm breite Streifen schneiden und mit ca. 2 EL Dijonsenf marinieren. In den Kühlschrank stellen. Karotten schälen, halbieren und in Scheiben schneiden. Brokkoli in kleine Röschen schneiden und kurz in Salzwasser blanchieren.

40 Min. normal 29.01.2014
bei 2 Bewertungen

Den Lauch und die Würstchen in Scheiben schneiden. Den Speck würfeln. Den Speck im Fett anbraten. Die Spaghetti in kleine Stücke brechen. Zusammen mit den Würstchen und dem Lauch zufügen und anbraten. Die Brühe angießen. 20 Min. köcheln lassen. Den

40 Min. normal 26.07.2013
bei 22 Bewertungen

mit oder ohne Schnellkochtopf schnell gemacht

20 Min. simpel 04.03.2013
bei 1 Bewertungen

Den Fenchel putzen, das Fenchelkraut entfernen und den Fenchel klein schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und klein hacken. Das Hackfleisch in einem großen Topf mit etwas Rapsöl scharf anbraten, danach Zwiebelwürfel und Knoblauch dazugeb

15 Min. normal 14.02.2013
bei 6 Bewertungen

mit einem Schuß Weißwein und schmalen Bandnudeln

20 Min. normal 16.10.2012
bei 1 Bewertungen

tageskindererprobt, schnell und lecker

20 Min. simpel 07.10.2012
bei 0 Bewertungen

Für die Party oder die große Familie

10 Min. simpel 23.11.2011
bei 0 Bewertungen

Die fein geschnittene Zwiebel und Knoblauchzehe in Margarine anschwitzen, die Champignons dazugeben. Das Hackfleisch zufügen und unter Rühren rösten, bis es grau ist. Dann Zitronensaft, Rotwein und Brühe angießen und zugedeckt 15 - 20 Minuten koche

30 Min. simpel 30.12.2010
bei 0 Bewertungen

Auch optisch ein Genuss

30 Min. normal 01.09.2010
bei 0 Bewertungen

Das Hackfleisch in etwas Öl anbraten und würzen, dann die Pilze dazugeben und etwas mit anbraten. Dann alle anderen Zutaten außer Mehl hinzugeben, aufkochen lassen und bei mittlerer Hitze kochen, bis die Nudeln gar, aber noch bissfest sind. Bei Bedar

10 Min. simpel 03.07.2010
bei 0 Bewertungen

Die Nudeln nach Packungsanleitung bissfest kochen. In der Zwischenzeit Zwiebeln und Knoblauch anbraten. Dann das Hackfleisch dazu geben und krümelig braten, mit Pfeffer und Salz würzen, das Tomatenmark einrühren und kurz mit rösten. Pilze, Mais und

30 Min. simpel 22.10.2008
bei 6 Bewertungen

supereinfach und perfekt als Partygericht!

25 Min. normal 29.01.2008
bei 16 Bewertungen

Wenn es mal schnell gehen muss

20 Min. simpel 12.12.2007
bei 4 Bewertungen

Öl im Topf erhitzen, Rinderhack mit Zwiebeln und Knoblauch gut durchbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. Tomatensaft, Nudeln und Worcestersoße sowie eine Tasse Wasser zufügen, mit Selleriesalz würzen und 10 Minuten leicht kochen lassen. Erbsen un

20 Min. normal 17.10.2007
bei 34 Bewertungen

Gehackte Zwiebeln in 1 EL Öl weich dünsten. Lauch in ca. 1 cm breite Stücke schneiden. Möhren vierteln und in kleine Stücke schneiden. Möhren in kochendem Salzwasser 4 Minuten, Lauch 3 Minuten blanchieren, abschrecken, abtropfen lassen. Champignons

30 Min. normal 12.09.2007
bei 2 Bewertungen

Nudeln nach Packungsanleitung kochen. Hackfleisch in einem großen Topf portionsweise (auf 3-4 mal verteilt) anbraten und das Fleisch jeweils auf die Seite stellen. Anschließend im selben Topf Zwiebel und Knoblauch glasig anbraten. Danach das bereits

35 Min. simpel 10.12.2006
bei 2 Bewertungen

Zwiebel feinhacken und im zerlassenen Fett hell andünsten. Champignons putzen und zusammen mit dem Schabefleisch hinzufügen. Unter Rühren feinrösten. Rotwein, Zitronensaft sowie Brühe zugießen. Zugedeckt ca. 15 bis 20 Min. kochen lassen. Bandnudeln h

30 Min. normal 09.10.2006
bei 3 Bewertungen

Die Nudeln im Salz-Öl-Wasser gar kochen. Die Zwiebeln würfeln und zusammen mit dem in einer Pfanne erhitztem Öl scharf anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. Den Lauch in feine Streifen schneiden und zugeben. Alles ca. 5 Minuten ziehen lassen. Dann d

15 Min. simpel 24.07.2005