„Rahme“ Rezepte: Hauptspeise, Rind, Nudeln & Studentenküche 118 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Hauptspeise
Rind
Nudeln
Studentenküche
einfach
Schwein
Pasta
Schnell
Gemüse
gekocht
Saucen
Camping
Auflauf
Kinder
Lactose
Fleisch
raffiniert oder preiswert
Gluten
Resteverwertung
Käse
Schmoren
Braten
Pilze
Beilage
Low Carb
Deutschland
Überbacken
ketogen
Europa
Kartoffeln
Eintopf
Sommer
Ei
Getreide
Hülsenfrüchte
Salat
Party
gebunden
Suppe
Reis
Lamm oder Ziege
Wok
Dünsten
Herbst
Eier
Basisrezepte
Frühling
Einlagen
warm
Ernährungskonzepte
Vegetarisch
bei 0 Bewertungen

einfach, schnell und leicht

10 Min. normal 24.02.2020
bei 5 Bewertungen

Den Käse reiben, Knoblauch klein hacken und die Lauchzwiebeln, sowie die Champignons mundgerecht zerkleinern. Während die Nudeln kochen, das Hackfleisch anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Sahne mit dem Gratinkäse und Knoblauch vermengen.

20 Min. normal 28.01.2020
bei 0 Bewertungen

Die trockenen Nudeln in einem Topf mit etwas Butter unter ständigem Rühren anrösten, bis einige davon braun geworden sind. Die Sahne und die Brühe angießen und die Markklößchen hinzugeben. Alles aufkochen lassen, und die Nudeln und die Klößchen nach

10 Min. simpel 20.11.2019
bei 1 Bewertungen

Das Rinderhackfleisch in einem beschichteten Topf braun anbraten. Die Zwiebel kurz mitbraten lassen und mit Rotwein oder Brühe/Wasser ablöschen. Dann die Tomaten dazugeben. Die Gewürze und die Kräuter hinzufügen. Die Masse umrühren, einige Minuten kö

5 Min. normal 25.10.2019
bei 2 Bewertungen

Die Zwiebel in kleine Würfel schneiden und in etwas Öl oder Pflanzencreme in einer Pfanne glasig anbraten. Dann das Hackfleisch dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Sobald alles gut gebraten ist, Ketchup und Worcestersauce, bzw. Sojasauce hinz

15 Min. normal 10.10.2019
bei 30 Bewertungen

histaminarm, laktosefrei, glutenfrei

20 Min. simpel 17.07.2019
bei 1 Bewertungen

Das Gemüse waschen und klein schneiden. Das Rinderhack in Kokosöl etwas anbraten und recht zeitnah das Gemüse dazugeben. Mit Sojasauce ablöschen, würzen und etwas dämpfen lassen. Die Sahne dazugeben und alles aufköcheln lassen. In der Zwischenzeit d

20 Min. simpel 31.05.2019
bei 0 Bewertungen

einfach, schnell

15 Min. simpel 28.05.2019
bei 1 Bewertungen

einfach, lecker und schnell

25 Min. normal 26.04.2019
bei 1 Bewertungen

Die Nudeln in ausreichend Salzwasser nach Packungsangabe gar kochen. In der Zwischenzeit die Salami und die Zwiebel in Würfel schneiden. Die Salami in einer Pfanne braten. Extra Fett ist dafür nicht nötig. Die Zwiebelwürfel hinzugeben und glasig dün

20 Min. normal 14.03.2019
bei 1 Bewertungen

sehr einfach und schnell zuzubereiten

10 Min. simpel 27.02.2019
bei 15 Bewertungen

einfach

5 Min. simpel 30.01.2019
bei 1 Bewertungen

Lieblingsnudelauflauf meiner Kinder

15 Min. normal 14.01.2019
bei 0 Bewertungen

Die Zwiebel und den Knoblauch schälen, sehr klein würfeln bzw. hacken und in einer großen Pfanne glasig anbraten. Die Cabanossi würfeln, dazugeben und kurz mit anbraten. Mit der Sahne ablöschen. Den Gorgonzola hinzugeben, in der Sahne schmelzen lasse

20 Min. simpel 11.01.2019
bei 2 Bewertungen

Sucuk in mundgerechte Streifen schneiden, den Knoblauch fein würfeln oder pressen und beides in etwas Olivenöl in einer ausreichend großen Pfanne anschwitzen. Jetzt Sahne, Milch, Wasser, Gemüsebrühe und die rohen Spaghetti hinzugeben. Alles ca 12 - 1

15 Min. simpel 13.11.2018
bei 0 Bewertungen

One-Pot-Nudeln

5 Min. normal 27.08.2018
bei 0 Bewertungen

mit Hackfleisch, Zucchini, Birnen und Lauchzwiebeln

20 Min. normal 13.08.2018
bei 0 Bewertungen

Mit Rucola-Radieschen-Salat-Topping

20 Min. simpel 13.07.2018
bei 1 Bewertungen

einfaches Mittagsgericht für Anfänger

20 Min. simpel 30.05.2018
bei 4 Bewertungen

Meine Familie ist süchtig nach diesem simplen Spaghettiauflauf.

15 Min. simpel 15.02.2018
bei 1 Bewertungen

einfach, ohne Vorkochen, lecker, günstig

15 Min. simpel 05.02.2018
bei 0 Bewertungen

nach dem Motto: nichts wegwerfen

5 Min. simpel 17.01.2018
bei 1 Bewertungen

gut geeignet auch für große Mengen

20 Min. normal 29.11.2017
bei 2 Bewertungen

3 - 4 l Salzwasser (1 TL Salz pro Liter) aufkochen. Nudeln im kochenden Salzwasser nach Packungsanweisung bissfest garen. Durch ein Sieb abgießen und dabei mindestens 200 ml vom Kochwasser auffangen. Zwiebel und Knoblauch schälen und seht fein würfe

15 Min. simpel 21.09.2017
bei 1 Bewertungen

Resteverwertung

30 Min. normal 07.08.2017
bei 11 Bewertungen

mild und cremig, vegetarisch möglich, spart Abwasch und Zeit

20 Min. normal 02.08.2017
bei 0 Bewertungen

Die Nudeln kochen. In dieser Zeit das Hackfleisch anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Nun das Tomatenmark dazugeben und vermischen. Sahne dazugeben und vermengen, bis die Masse die Sahne aufgesogen hat. Nun eine Schicht Nudeln in eine Auflauffor

25 Min. simpel 24.05.2017
bei 0 Bewertungen

Die Nudeln mit Wasser und den 2 EL Brühe darin gar kochen. Das Rindfleisch zerkleinern, zusammen mit dem Schmelzkäse und der Schlagsahne in einen Topf geben und aufkochen lassen. Die Nudeln abschütten und zusammen mit der Rindfleischsauce servieren.

5 Min. normal 12.05.2017
bei 3 Bewertungen

sehr lecker

10 Min. simpel 24.04.2017
bei 3 Bewertungen

Zuerst das Hackfleisch krümelig braten und mit Salz und Pfeffer würzen. Anschließend die gehackte Zwiebel und Knoblauch hinzugeben und kurz mitbraten, bis die Zwiebel glasig ist. Nun die 2 Päckchen Sahne unterrühren und erhitzen. Um die Soße anzudick

10 Min. simpel 08.03.2017