„Rotwein-rinder“ Rezepte: Hauptspeise & Resteverwertung 31 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Hauptspeise
Resteverwertung
Rind
Gemüse
Schwein
einfach
gekocht
Schnell
Schmoren
Eintopf
Europa
Braten
Kartoffeln
Nudeln
Pilze
Saucen
Herbst
Party
raffiniert oder preiswert
Studentenküche
Winter
Auflauf
Hülsenfrüchte
Deutschland
Kinder
Fleisch
Pasta
Low Carb
Geflügel
Gluten
Osteuropa
fettarm
Backen
Mehlspeisen
Camping
Snack
Dips
Beilage
ketogen
Lactose
Vorspeise
Wild
Überbacken
Polen
Trennkost
Brot oder Brötchen
Dünsten
Griechenland
Ungarn
Käse
Frühling
Lamm oder Ziege
warm
bei 1 Bewertungen

das Fleisch ist flexibel austauschbar, egal ob Wild oder Rind

45 Min. normal 06.02.2020
bei 0 Bewertungen

Ein feuriges Gericht aus Kalabrien.

30 Min. normal 01.03.2019
bei 1 Bewertungen

mit Semmelknödelmasse gefüllt

30 Min. normal 17.01.2018
bei 0 Bewertungen

ein sehr geschmackvolles Essen

20 Min. normal 21.12.2017
bei 0 Bewertungen

Was machen mit dem Ochsenschwanz und Suppenfleisch nach dem Kochen einer Rinderbrühe?

10 Min. simpel 11.12.2017
bei 0 Bewertungen

süß-sauer auf europäisch

30 Min. normal 03.08.2017
bei 8 Bewertungen

auch mit vegetarischem Hackfleisch oder ganz ohne möglich

10 Min. normal 11.06.2017
bei 0 Bewertungen

mit Sojageschnetzeltem oder Hack

20 Min. normal 07.02.2017
bei 1 Bewertungen

fruchtig mit Pfiff

40 Min. simpel 24.08.2016
bei 1 Bewertungen

ungarische Hausmannskost

45 Min. normal 25.11.2015
bei 8 Bewertungen

sehr lecker, eine Chili-Variante, auch für das Partybüfett

5 Min. normal 06.09.2015
bei 1 Bewertungen

pikante überbackene Nachos, mit Hackfleisch und Bohnen

10 Min. simpel 13.08.2015
bei 1 Bewertungen

nichts wird weggeworfen

10 Min. simpel 10.02.2015
bei 17 Bewertungen

leckere Resteverwertung für übrig gebliebenes Grillgut

20 Min. normal 26.09.2014
bei 2 Bewertungen

Resteverwertung

25 Min. simpel 10.02.2014
bei 2 Bewertungen

Den Rotkohl in dünne Streifen schneiden und mit der gehackten Zwiebel und dem Hackfleisch im Arganöl bei mittlerer Hitze anbraten. Wenn eine leichte Färbung erreicht ist (goldbraun), löscht man das Ganze mit dem Lambrusco ab und lässt es noch ca. 10

30 Min. normal 17.02.2013
bei 3 Bewertungen

als Resteverwertung nach einem Raclette

20 Min. normal 07.05.2012
bei 149 Bewertungen

eine texanische Fantasie

30 Min. simpel 07.08.2011
bei 15 Bewertungen

polnischer Krauttopf - wie wir ihn in unserer Familie essen

45 Min. normal 31.03.2011
bei 1 Bewertungen

Milch, Mehl, Eier und Salz zu einem glatten Teig verarbeiten. In einer Pfanne die Butter erhitzen und mit einer Schöpfkelle portionsweise Pfannkuchen herausbacken. Diese auf einem Teller im Ofen bei ca. 70°C warm halten. Das Gemüse putzen und würf

45 Min. normal 22.09.2010
bei 0 Bewertungen

Das Hackfleisch mit dem Rippenspeck und den Zwiebeln anbraten. Das Tomatenmark und den Rotwein dazugeben und unter Rühren köcheln lassen, bis das Hackfleisch krümelig ist. Mit Thymian, Salz und Pfeffer abschmecken. In eine gefettete Auflaufform zuer

20 Min. simpel 18.08.2010
bei 0 Bewertungen

mediterrane Küche

30 Min. normal 29.07.2010
bei 2 Bewertungen

mit Gehacktesbällchen

15 Min. normal 23.03.2010
bei 3 Bewertungen

Die Paprikaschote mit einem Schäler oder durch Grillen von der Haut befreien und in kleine Würfel schneiden, Zwiebel und Schalotte schälen und würfeln. Die Karotte schälen und in sehr feine Würfel schneiden, den Lauch in Ringe. Zwiebel und Schalott

20 Min. normal 21.09.2009
bei 5 Bewertungen

Variation mit Hackfleisch und Kartoffeln

20 Min. normal 12.09.2009
bei 0 Bewertungen

Einige Worte zur Erläuterung vorweg: Dieser Eintopf wurde zusammengewürfelt, nachdem es zuvor bei uns den hervorragenden "Rinderschmorbraten (NT) im Rosmarinsaucenspiegel an Butterbohnen und Tomatenkompott" nach einem Rezept von Chefkoch.de-Mitglied

60 Min. normal 29.08.2009
bei 1 Bewertungen

Den Knoblauch und die Zwiebeln schälen, den Sellerie putzen und die Karotte schälen. Das Gemüse waschen, trocken tupfen und klein hacken. Den Schinken in Würfel schneiden. Die Tomaten kurz in kochendes Wasser legen abgießen, häuten, entkernen und in

30 Min. normal 29.07.2009
bei 5 Bewertungen

Echt Westfälisch

35 Min. normal 26.05.2009
bei 5 Bewertungen

Das Brötchen in Scheiben schneiden und in Wasser einweichen. Den Backofen auf Umluft 180° vorheizen. Zwiebel und Petersilie klein schneiden und mit Hackfleisch, Ei und ausgedrücktem Brötchen mischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Kräftig durchknet

20 Min. normal 21.03.2009
bei 35 Bewertungen

lässt sich auch prima aufwärmen

30 Min. normal 07.02.2009