„Aal,geräuchert“ Rezepte: kalt 12 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

kalt
Vorspeise
Fisch
Party
Snack
Aufstrich
Schnell
einfach
Festlich
Winter
Gemüse
Fingerfood
Resteverwertung
Studentenküche
Braten
Paleo
ketogen
Früchte
Salat
raffiniert oder preiswert
Spanien
warm
Dips
Saucen
Europa
Krustentier oder Muscheln
Krustentier oder Fisch
Low Carb
bei 2 Bewertungen

Edle Vorspeise, die ungewöhnlich gut schmeckt, kann auch in kleinen Mengen auf einem Löffel als Amuse gueule gereicht werden

30 Min. pfiffig 15.01.2016
bei 2 Bewertungen

Wintersalat, gesund und lecker

30 Min. simpel 22.12.2015
bei 0 Bewertungen

Fischfleisch mit den anderen Zutaten, bis auf den Aal, vermischen. Eine 1 l Kastenform mit der Hälfte der Fischmasse füllen. Den Aal darauf legen und mit der restlichen Fischmasse bedecken und glattstreichen. Mit dem beiseitegelegten Dill und Petersi

45 Min. normal 01.01.2013
bei 7 Bewertungen

verschiedene geräucherte Fische

20 Min. simpel 10.08.2012
bei 2 Bewertungen

Sushi ohne rohen Fisch. Auch als Amuse Gueule, Vorspeise oder für ein Büfett gut zu verwenden.

25 Min. simpel 10.04.2011
bei 5 Bewertungen

ergibt ca. 12 Scheiben

45 Min. pfiffig 14.12.2008
bei 4 Bewertungen

Spanische Tapa, (Avocado mit geräuchertem Fisch)

20 Min. normal 06.10.2008
bei 1 Bewertungen

für eine 1 l Terrinenform, reicht für 8 - 10 Personen

75 Min. normal 28.08.2008
bei 1 Bewertungen

Alle Räucherfische in kleine Würfel schneiden. Die Frühlingszwiebeln und den Staudensellerie schälen und sehr klein schneiden. In einer Schüssel die Crème fraiche, den Limettensaft, den Joghurt, Meerrettich und Mayonnaise mit einem Mixstab mischen.

25 Min. normal 06.02.2008
bei 6 Bewertungen

das kleine Etwas zum Brot

10 Min. simpel 15.11.2007
bei 1 Bewertungen

Die Haut der geräucherten Fischfilets abziehen und das Fleisch in kleine Würfel schneiden. Möhre, Sellerie und Lauch putzen, waschen und in kleine Würfel schneiden, separat in Salzwasser blanchieren und anschließend in Eiswasser abschrecken. Den Dill

30 Min. normal 08.01.2007
bei 0 Bewertungen

Für eine 1 l Terrinenform, reicht für 8 - 10 Personen. Butter schmelzen, die Schalotten darin anschwitzen und erkalten lassen. Brot in Würfel schneiden und mit der flüssigen Sahne übergießen. Das Hechtfilet in Würfel schneiden und mit den Schalott

60 Min. pfiffig 11.06.2006