„0,1% Vollwert“ Rezepte: kalt, Vegetarisch & fettarm 78 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

fettarm
kalt
Vegetarisch
Afrika
Asien
Aufstrich
Backen
Beilage
Brotspeise
Diabetiker
Eier oder Käse
einfach
Europa
Fingerfood
Frucht
Früchte
Frühling
Frühstück
gebunden
gekocht
Gemüse
Gluten
Hauptspeise
Herbst
Hülsenfrüchte
kalorienarm
Lactose
Marokko
Mittlerer- und Naher Osten
Osteuropa
Paleo
Party
Pilze
raffiniert oder preiswert
Reis- oder Nudelsalat
Resteverwertung
Salat
Salatdressing
Schnell
Snack
Sommer
spezial
Studentenküche
Suppe
Trennkost
Vegan
Vollwert
Vorspeise
warm
Winter
bei 4 Bewertungen

aus gebackener Rote Bete, traditionelle ukrainische Küche

10 Min. simpel 22.06.2017
bei 8 Bewertungen

ukrainische Küche

10 Min. simpel 20.06.2017
bei 1 Bewertungen

Rohkost, vegetarisch, Low Carb

20 Min. normal 21.03.2017
bei 4 Bewertungen

vegetarisch, vegan, kalorienarm

15 Min. simpel 24.11.2016
bei 10 Bewertungen

Vegan, basisch, Low-Carb

20 Min. simpel 11.02.2016
bei 7 Bewertungen

ein Sommersalat (ukrainische Küche)

10 Min. simpel 28.07.2015
bei 3 Bewertungen

einfach, fettarm, lecker

30 Min. simpel 20.07.2015
bei 3 Bewertungen

sehr leckere Frischkost, die Rote Bete wird nicht gekocht

15 Min. simpel 05.03.2015
bei 8 Bewertungen

vegane Rohkost

30 Min. simpel 16.07.2014
bei 0 Bewertungen

mit Naturreis und viel Gemüse

50 Min. simpel 29.04.2014
bei 4 Bewertungen

schmeckt als Frühstück, vollwertige Rohkostmahlzeit oder als Salatbeilage zu Fleischgerichten

15 Min. simpel 09.01.2014
bei 1 Bewertungen

Das Gemüse und die Äpfel schälen und in feine Stifte hobeln und in eine Schüssel geben. Orangen- und Limettensaft und Öl darübergießen und unterziehen. Mit etwas Honig nach Geschmack süßen. Hirse in der Gemüsebrühe aufkochen und ca. 20 Minuten ziehen

20 Min. simpel 10.11.2013
bei 0 Bewertungen

Tomaten waschen und in Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Salbeiblätter waschen, abzupfen und grob hacken. Brötchen aufschneiden, evtl. etwas flach drücken. Mit Öl beträufeln. Tomaten und Zwiebeln darauf verteilen. Mit Salz,

20 Min. normal 23.10.2013
bei 0 Bewertungen

lecker als Beilage zum Grillen oder einfach so

30 Min. normal 08.05.2013
bei 19 Bewertungen

super zum Grillen oder einfach so

30 Min. normal 08.05.2013
bei 1 Bewertungen

ww-geeignet, sehr sättigend und gesund

10 Min. simpel 29.01.2013
bei 2 Bewertungen

als Vorspeise oder Rohkost fürs Abendbrot

15 Min. simpel 21.07.2012
bei 6 Bewertungen

gesund, vegan, naturell, Bio

15 Min. simpel 01.03.2012
bei 17 Bewertungen

ideal für ein mediterranes Büfett - mit einer Anleitung zum Einkochen

30 Min. normal 08.12.2011
bei 0 Bewertungen

Die Knollen waschen und 30 Minuten gar kochen. Nach dem Kochen die Rote Bete in kaltem Wasser gut abkühlen lassen. Dann schälen und in kleine Würfel oder Scheiben schneiden. Alle anderen Zutaten in einer großen Schüssel vermischen, mit Salz und Pfef

30 Min. simpel 24.08.2011
bei 1 Bewertungen

schneller Spinatsalat

15 Min. simpel 06.06.2011
bei 0 Bewertungen

Die Algenblätter in die gewünschte Rollengröße schneiden und in einer heißen Pfanne ohne Fett rösten, bis sie braun sind. Die Linsen in der Gemüsebrühe ca. 10 min. weich kochen. Alle Zutaten, bis auf die Algen, mischen und ca. 30 min. durchziehen la

45 Min. normal 12.12.2010
bei 4 Bewertungen

Snack mit nur 100 Kalorien

15 Min. simpel 20.08.2010
bei 1 Bewertungen

Den Käse in feine Streifen schneiden. Die Radieschen putzen und waschen, zunächst in Scheiben, dann in Streifen und zuletzt in feine Würfel schneiden. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Für die Vinaigrette den Zitron

15 Min. simpel 20.08.2010
bei 1 Bewertungen

Wunderbar an einem lauen Sommerabend

35 Min. simpel 04.09.2009
bei 5 Bewertungen

sehr fettarm, kalorienarm und gesund

20 Min. normal 03.08.2009
bei 7 Bewertungen

asiatisch

20 Min. simpel 28.06.2009
bei 3 Bewertungen

als Entree oder auch als Dessert eines perfekten Menüs

10 Min. simpel 19.06.2009
bei 0 Bewertungen

für den Sommer ideal

20 Min. simpel 10.06.2009
bei 1 Bewertungen

Den Wirsing putzen, waschen, vierteln und den Strunk entfernen. Den Wirsing in feine Streifen schneiden und in kochendem Salzwasser etwa 5 Minuten blanchieren. Den Joghurt mit Essig und Senf glatt rühren und mit Pfeffer und Kräutersalz abschmecken.

25 Min. simpel 26.05.2009