„Quich“ Rezepte: Vorspeise & Schwein 95 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Schwein
Vorspeise
Backen
Deutschland
Ei
einfach
Europa
Fingerfood
Fleisch
Frankreich
Frucht
Frühling
Gemüse
Gluten
Hauptspeise
Herbst
kalt
Kartoffeln
Käse
Lactose
Low Carb
Party
Pilze
Pizza
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Rind
Schnell
Snack
Sommer
Tarte
Vegetarisch
warm
Winter
bei 0 Bewertungen

Hefe in Wasser unter Rühren auflösen, mit Mehl, Buttermilch, Olivenöl und Salz zu einem glatten Teig verarbeiten und diesen abgedeckt an einem warmen Ort mindestens 1 Std. gehen lassen. Danach durchkneten, in 2 Portionen teilen und jeweils dünn zw

35 Min. simpel 30.09.2019
bei 1 Bewertungen

für 6 Stücke

20 Min. simpel 06.08.2019
bei 0 Bewertungen

knusprig, spargelig, einfach

20 Min. normal 12.06.2019
bei 1 Bewertungen

mediterran, reines Ofengericht, einfach, auf einem Backblech

10 Min. normal 07.06.2019
bei 0 Bewertungen

aus einer 24er Springform

30 Min. normal 25.02.2019
bei 0 Bewertungen

Teig: Mehl und Salz mischen, mit der Butter vermengen, bis alles krümelig ist. Eine Mulde formen und Wasser und Essig hineingeben. Teig mischen (nicht lange kneten) und in Frischhaltefolie gewickelt für etwa 30 Min. in den Kühlschrank legen. Belag:

30 Min. normal 28.09.2018
bei 0 Bewertungen

aus einer 26er Quicheform

120 Min. pfiffig 23.09.2018
bei 0 Bewertungen

aus einer 28er Tarte- oder Springform

30 Min. normal 21.08.2018
bei 0 Bewertungen

englische heiße Apfel-Schweinefleisch-Pastete

30 Min. normal 18.04.2018
bei 3 Bewertungen

herzhafter Mürbeteigkuchen

30 Min. normal 09.02.2018
bei 2 Bewertungen

mit Speck

30 Min. normal 24.08.2017
bei 0 Bewertungen

Aus Mehl, kalter Butter, Ei, Salz und evtl. etwas Wasser zügig einen Mürbeteig kneten. In Folie gewickelt ca. 30 Minuten im Kühlschrank lagern. Inzwischen Lauch, Schinken und Zwiebel kleinschneiden und in einer Pfanne kurz anbraten. Abkühlen lassen

25 Min. simpel 23.08.2017
bei 5 Bewertungen

mit Schinken und Zwiebeln

15 Min. normal 09.08.2017
bei 1 Bewertungen

Lauch-Schinken-Kuchen à la Didi, aus einer 24er Springform

30 Min. normal 21.05.2017
bei 2 Bewertungen

Zunächst Mehl, Wasser, Öl und Salz gut verkneten. Der Teig sollte nicht klebrig sein, bei Bedarf etwas mehr Mehl hinzufügen. Jetzt den Teig ca. 30 Minuten ruhen lassen (bei mir ruht der Teig meist nur so lange, wie ich für die weitere Zubereitung der

20 Min. simpel 15.05.2017
bei 1 Bewertungen

Den Brotteig beim Bäcker holen oder aus einer Mischung nach Packungsanleitung zubereiten. Die Süßkartoffeln gar kochen und danach mit Muskat und Pfeffer zu einem Püree stampfen. Das Püree mit Quark, saurer Sahne, Schmand, Eiern und der zerlassenen B

120 Min. normal 20.04.2017
bei 1 Bewertungen

Den Speck in 1 EL Fett auslassen. Die Lauchringe hinzugeben und kurz mitbraten. Das abgetropfte Sauerkraut und den Schmand dazugeben und alles gut verrühren. Mit Salz, Pfeffer und evtl. Kräutern abschmecken. Käse und Eier unterrühren. Den Ofen auf

20 Min. normal 07.02.2017
bei 0 Bewertungen

als Vorspeise oder Hauptgericht

20 Min. simpel 12.01.2017
bei 11 Bewertungen

Eine Verwandte der Cornish pasties. Vegetarier lassen den Speck einfach weg.

40 Min. normal 26.10.2016
bei 0 Bewertungen

Mehl und Backpulver mischen. Rapsöl, Salz und Milch hinzufügen. Durchkneten und den Teig dann etwas ruhen lassen. In der Zwischenzeit den Camembert entrinden und würfeln. Den Schinken ebenfalls würfeln. Den Schmand mit Eigelb vermischen und glatt r

20 Min. normal 20.10.2016
bei 15 Bewertungen

für 1 Blech

15 Min. normal 29.09.2016
bei 0 Bewertungen

für 4 Portionen

15 Min. normal 07.08.2016
bei 2 Bewertungen

Ein Rezept aus dem Elsass

40 Min. normal 29.07.2016
bei 2 Bewertungen

Aus Mehl, Butter, Ei, Wasser und Salz einen Mürbeteig kneten. Den Teig in Folie wickeln und für eine Stunde in den Kühlschrank legen. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen (Umluft 175 Grad, Gas 3). Eine Quicheform von etwa 30 cm Durchmesser fetten. De

25 Min. normal 15.06.2016
bei 2 Bewertungen

Herzhaft-süße Muffins mit Feigen, Ziegenfrischkäse, Thymian und Speck! Altbackene Brötchen verwerten! Ergibt 24 Muffins.

25 Min. normal 10.06.2016
bei 0 Bewertungen

schnell gemacht

10 Min. normal 19.05.2016
bei 0 Bewertungen

super einfach und nur wenige Zutaten

30 Min. normal 11.05.2016
bei 1 Bewertungen

Für den Teig Mehl, Hefe, Butter, Salz, Zucker und Schmand zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig abgedeckt an einem warmen Ort 30 Min. gehen lassen. In der Zwischenzeit Zwiebel, Knoblauch, Paprika, Zucchini, Karotten und Stangensellerie fein würf

30 Min. normal 03.05.2016
bei 0 Bewertungen

Butter, Mehl, Milch und Salz zu einem Teig verkneten und diesen eingewickelt ca. eine halbe Stunde im Kühlschrank ruhen lassen. In der Zeit die Zucchini in Scheiben schneiden und die Zwiebel klein würfeln. Die Sahne mit Milch, Eiern, Käse, Kräutern

15 Min. normal 14.04.2016
bei 3 Bewertungen

Den Speck in etwas Butter in einer großen Pfanne anbraten. Den Spinat zusammen mit dem Knoblauch in die Pfanne geben und den Spinat zusammenfallen lassen. Die Tomaten halbieren, mit in die Pfanne geben und die Pfanne sofort vom Herd nehmen. Jetzt in

15 Min. normal 14.04.2016