„Rahme“ Rezepte: Vorspeise, Schwein & Braten 19 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Vorspeise
Schwein
Braten
Hauptspeise
warm
Snack
einfach
Schnell
Gemüse
Rind
Party
Festlich
raffiniert oder preiswert
Saucen
Resteverwertung
Nudeln
Pilze
kalt
Europa
Meeresfrüchte
Käse
Herbst
Fingerfood
Pasta
Dips
gekocht
Geheimrezept
Camping
Skandinavien
Ei
Schweden
Einlagen
Studentenküche
Gluten
Frucht
Salat
Diabetiker
Kinder
Eintopf
Deutschland
Fleisch
gebunden
Brotspeise
Suppe
Beilage
Italien
Sommer
Krustentier oder Muscheln
Lactose
bei 2 Bewertungen

Die Nudeln in Salzwasser nach Kochanleitung kochen, abgießen und abkühlen lassen. Den Gouda und den Schinken in kleine Stücke schneiden. Beides mit der Sahne zu den Nudeln geben. Die Eier verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Schalotte sc

10 Min. simpel 12.11.2019
bei 0 Bewertungen

Benötigt werden 8 Holzspieße. Für die Sauce die gehackten Mandeln in einer beschichteten Pfanne ohne Zugabe von Fett kurz rösten und anschließend beiseitestellen. In einem Topf die Butter zerlassen, dann das Mehl einrühren und unter Rühren kurz an

55 Min. normal 05.06.2017
bei 1 Bewertungen

die Mengenangabe reicht als Vorspeise für 4 oder als Hauptspeise für 2

15 Min. normal 30.09.2016
bei 0 Bewertungen

Die Schalotte würfeln und in der Butter dünsten. Den Wermut dazugeben und auf 1/3 einköcheln lassen. Den Krustentierfond hinzugeben und ebenfalls auf 1/3 einkochen. Beiseite stellen. Den halben Apfel vierteln, entkernen und in 6 - 8 Spalten schneide

30 Min. normal 06.07.2016
bei 0 Bewertungen

auf Salat, mit Pinienkernen und Garnelen

20 Min. simpel 29.12.2015
bei 0 Bewertungen

Für den Dip, die Paprika- und Chilischote entkernen und würfeln. Mit 2 EL Wasser 20 Minuten köcheln lassen, dann fein pürieren. Die Sahne dazugeben und mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzig abschmecken. Nochmal 5 Minuten offen köcheln lassen.

25 Min. pfiffig 08.05.2015
bei 0 Bewertungen

als Vorspeise, für kalte Platten, Büffets

30 Min. normal 18.07.2013
bei 0 Bewertungen

mit Schafskäse im Bäuchlein

15 Min. normal 27.06.2013
bei 4 Bewertungen

In eine heiße Pfanne etwas Öl gießen und die gehackten Zwiebeln schön anrösten, Champignons dazu geben und weiter braten. Sie sollen garen und ihre Flüssigkeit verlieren, dann den Senf zugeben und mit Sahne und evtl. etwas Brühe oder etwas Weißwein a

15 Min. simpel 30.01.2012
bei 6 Bewertungen

Hackfleisch mit Rote Bete und Kapern

10 Min. normal 05.09.2011
bei 3 Bewertungen

zu Stampfkartoffeln

20 Min. normal 18.02.2011
bei 6 Bewertungen

Von der Blutwurst 2 dünne Scheiben schneiden, mehlieren und in Butterschmalz knusprig braten. Auf Küchenkrepp entfetten. Die Kartoffel grob reiben und etwas in Wasser stehen lassen, Kürbis grob reiben. Die Kartoffel auspressen, mit dem Kürbis mische

20 Min. normal 15.03.2008
bei 0 Bewertungen

Hackfleisch mit Reis, Ei und Gewürzen mischen und in 12 Portionen teilen. Den Schafs- oder Ziegenkäse in 12 Stücke schneiden. Hände anfeuchten, eine Schale aus einer Portion Hackfleisch formen, ein Stück Käse drauflegen und das Hackfleisch zu einer K

15 Min. normal 06.12.2007
bei 2 Bewertungen

für unerwarteten Besuch...

20 Min. simpel 22.06.2007
bei 19 Bewertungen

Chinakohl putzen und in Streifen schneiden. Zwiebeln schälen und würfeln. Möhren schälen und in streichholzgroße Stifte schneiden. Würstchen in Scheiben schneiden. In einem Topf etwas Öl erhitzen und die Zwiebelwürfel darin goldbraun anschwitzen. Di

25 Min. normal 11.06.2007
bei 83 Bewertungen

Bei 4 Personen kann dieses Gericht auch als Zwischengang bei einem Menü serviert werden

20 Min. normal 13.12.2006
bei 0 Bewertungen

Sahne und Eigelb kräftig verrühren, Spaghetti zugeben und mit Salz und Oregano würzen und ca. 10 Minuten ziehen lassen. Salami in Olivenöl langsam anbraten, Paprika und Tomatensauce zugeben und bei kleinem Feuer ca. 15 Minuten köcheln lassen. Aus de

30 Min. normal 03.07.2005
bei 2 Bewertungen

Als Hauptgericht (für 12 Personen), aber auch als Vorspeise (für 24 Personen) geeignet. Hackfleisch mit Eiern, Knoblauch, Peperoni, Brötchen, Senf und Gewürzen mischen. Eine große Auflaufform ausbuttern (ich benutze eine Edelstahl-Bratreine). Spitzko

90 Min. pfiffig 05.06.2004
bei 1 Bewertungen

Pasteten nach Packungsanweisung im Backofen erwärmen. Gemüse putzen. Möhren in feine Streifen schneiden, Zuckerschoten je nach Größe halbieren. Beides in reichlich kochendem Salzwasser kurz blanchieren, abschrecken und gut abtropfen lassen. Fleisch i

25 Min. normal 17.06.2002