„-löffelbiskuit“ Rezepte: Vorspeise, Vegetarisch, gebunden, Schnell & Diabetiker 14 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Diabetiker
gebunden
Schnell
Vegetarisch
Vorspeise
einfach
fettarm
Frühling
gekocht
Gemüse
Herbst
kalorienarm
Resteverwertung
Studentenküche
Suppe
Vollwert
warm
bei 2 Bewertungen

einmal als "Trockensuppe" entwickelt

5 Min. simpel 08.02.2014
bei 2 Bewertungen

ein Versuch einer ganz neuen Kobination und Geschmackserlebnis

30 Min. normal 10.10.2012
bei 3 Bewertungen

eine etwas andere Kürbissuppe

30 Min. normal 08.12.2011
bei 2 Bewertungen

Resteverwertung

15 Min. pfiffig 01.06.2011
bei 3 Bewertungen

Frühlingskräutersuppe zum Entschlacken des Köpers und zur Vitalisierung im Frühjahr

30 Min. normal 12.04.2011
bei 3 Bewertungen

diabetikergeeignet

15 Min. simpel 15.03.2011
bei 1 Bewertungen

eine Suppe nach Art von Kräuterjule, eine Resteverwertung

15 Min. normal 27.07.2010
bei 3 Bewertungen

Den Spargel schälen. In dem Wasser mit der Butter und dem Salz, sowie dem Zucker den Spargel weich kochen. Die Schale kann ebenfalls mitgekocht werden. Wer will, kann noch Milch oder Sahne dazu geben. Ist aber nicht erforderlich, weil schon Butter da

30 Min. normal 12.05.2010
bei 5 Bewertungen

zur Frühjahrskur oder Essenumstellung - mit Brokkoli, Bärlauch, Brennnessel, Giersch u.a.

30 Min. normal 21.04.2010
bei 0 Bewertungen

Die Zwiebel abziehen und grob würfeln. Die Möhren schälen, waschen und in Scheiben schneiden. Das Öl in einem Topf erhitzen. Die Zwiebelwürfel darin glasig anschwitzen. Mit Brühe aufgießen und mit Muskat, Chili und Zitronenschale würzen. Zum Kochen

15 Min. simpel 29.08.2009
bei 4 Bewertungen

Die Frühlingszwiebel putzen, abspülen und in Ringe schneiden. Den Knoblauch abziehen und hacken. Die Kartoffeln schälen, waschen und würfeln. Das Öl in einem Topf erhitzen. Frühlingszwiebeln und Knoblauch darin leicht anbraten. Mit Brühe aufgießen

10 Min. simpel 29.08.2009
bei 0 Bewertungen

für Diabetiker geeignet

10 Min. simpel 25.12.2008
bei 4 Bewertungen

leckeres Familienrezept

30 Min. simpel 12.10.2007
bei 7 Bewertungen

Das Öl in einem großen Kochtopf erhitzen und das Mehl im Öl braun werden lassen. Danach die Tomatensauce und die Zwiebel dazugeben. Auf kleiner Flamme etwa 15 Minuten kochen lassen. Den Reis in den Topf geben und weiterkochen, bis die Suppe heiß ist.

15 Min. normal 09.08.2002