Vorspeise, Backen, Schwein & Winter Rezepte 32 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Backen
Schwein
Vorspeise
Winter
Deutschland
Ei
einfach
Europa
Festlich
Fingerfood
Fleisch
Gemüse
Gluten
Hauptspeise
Herbst
kalt
Käse
Lactose
Party
raffiniert oder preiswert
Rind
Schnell
Snack
Sommer
Tarte
warm
Weihnachten
Wild
bei 0 Bewertungen

Für den Teig Mehl, Margarine, Salz und Wasser verkneten. Den Teig zu einer Kugel formen und in Folie gewickelt ca. 30 Minuten kalt stellen. Für den Belag den Grünkohl waschen, hacken und in kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten garen und gut abtropfen

100 Min. normal 20.11.2019
bei 0 Bewertungen

ideal für Gäste

30 Min. normal 04.12.2018
bei 1 Bewertungen

schnell, einfach, mit Zutaten, die man noch so im Kühlschrank hat

15 Min. simpel 07.05.2018
bei 0 Bewertungen

englische heiße Apfel-Schweinefleisch-Pastete

30 Min. normal 18.04.2018
bei 0 Bewertungen

Den Bauchspeck würfeln und bei gemäßigter Hitze glasig braten. Den Weißkohl hinzugeben und dünsten. Anschließend den Schafskäse in kleinen Würfeln hinzugeben. Den Schmand mit den Eiern verrühren. Mit der Kohlmasse vermengen. Mit Salz und Pfeffer wür

30 Min. normal 09.02.2018
bei 0 Bewertungen

Super als Vorspeise für sechs oder Hauptspeise mit Salat für vier Personen

20 Min. simpel 11.01.2018
bei 0 Bewertungen

als Vorspeise oder Hauptgericht

20 Min. simpel 12.01.2017
bei 15 Bewertungen

für 1 Blech

15 Min. normal 29.09.2016
bei 1 Bewertungen

Die Zwiebelringe mit etwas Salz bestreuen und einige Zeit ziehen lassen, bis sie weich sind, etwa 20 - 30 Min.. Den Schmand mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Toastbrot mit dem gewürzten Schmand, einigen Zwiebelringen und den Speckwürfel nach Ge

5 Min. simpel 26.07.2016
bei 0 Bewertungen

mit Dinkelmehl

45 Min. normal 25.01.2016
bei 0 Bewertungen

Die Schwarzwurzeln gründlich abbürsten und schälen. Dabei jeweils sofort in eine Schale mit Wasser und Essig legen, damit sie hell bleiben. Anschließend in ca. 8 cm lange Stücke schneiden und in einem halben Liter Salzwasser aufkochen. Ungefähr 20 Mi

30 Min. normal 24.01.2016
bei 3 Bewertungen

Das Mehl in einer Schüssel mit Salz und Backpulver mischen. Quark, Milch und Öl hinzufügen und alles gut zu einem geschmeidigen Teig verkneten, ihn 20 min kühl stellen. Inzwischen Speck in feine Streifen schneiden. Zwiebeln schälen und in dünne Sche

30 Min. normal 13.12.2013
bei 2 Bewertungen

Aus kalter Butter, Mehl und einem Ei und einem TL Salz einen Mürbteig herstellen. Ist er zu bröselig, etwas Wasser hinzufügen. 4 flache Kugeln formen und kalt stellen. Lauch in feine Ringe schneiden. Schmand mit 2 Eiern, Käse und Gewürzen verrühren.

30 Min. normal 14.10.2013
bei 14 Bewertungen

sowohl mit Schinken als auch vegetarisch super lecker

30 Min. normal 24.03.2013
bei 4 Bewertungen

kalt und warm sehr lecker, gleich beide Variationen machen, dann können die Gäste wählen

15 Min. normal 30.09.2011
bei 0 Bewertungen

... auch als kleines Abendessen

45 Min. normal 25.09.2011
bei 2 Bewertungen

Blätterteig entrollen und in 12 Tortenstücke teilen. An den breiten Enden je Blutwurst und Leberwurst verteilen. Teig darüber klappen, aufrollen und zu Hörnchen biegen. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen. Eigelb und Sahne verquirlen. H

20 Min. normal 31.08.2011
bei 4 Bewertungen

für 12 Stücke

25 Min. normal 31.01.2011
bei 1 Bewertungen

Kürbis, Schalotten und Knoblauchzehe schälen und klein würfeln. Alles zusammen im Olivenöl anschwitzen, mit Zucker bestreuen und karamellisieren lassen. Mit dem Geflügelfond ablöschen und etwas köcheln lassen, bis der Kürbis gar, aber noch bissfest i

40 Min. normal 03.02.2010
bei 1 Bewertungen

individuelle kleine Einzelportionen, schnell vorbereitet und gegart

30 Min. normal 20.09.2009
bei 1 Bewertungen

Wildfleisch und Leber würfeln und in Wacholderschnaps und Wacholderbeeren 3 Std. durchziehen lassen. 100 g Speck und Zwiebeln würfeln. Dann mit dem Wildfleisch und der Leber durch den Fleischwolf drehen. Brötchen einweichen, dazugeben und würzen.

60 Min. normal 16.09.2009
bei 0 Bewertungen

Den Lauch waschen und in Ringe schneiden. Den Schinken würfeln. Lauch, Schinken, Crème fraîche, Joghurt, Eier und gekörnte Brühe miteinander verrühren und kurz stehen lassen. Die Stärke mit Wasser glatt rühren, einrühren und alles mit Salz und Pfeffe

15 Min. simpel 01.06.2009
bei 7 Bewertungen

nach Familientradition...

30 Min. normal 26.05.2009
bei 1 Bewertungen

Für den Teig die Zutaten mit 100 - 150 ml kaltem Wasser schnell verkneten. Zu einer Kugel formen und kaltstellen. Die Ente häuten, in Keule und Brüste teilen. Leber und Brüste beiseitestellen, das Kalbfleisch von den Knochen lösen, in kleine Würfel

120 Min. pfiffig 23.02.2009
bei 1 Bewertungen

Den Blätterteig 20 Minuten auftauen lassen. Den Blumenkohl in kleine Röschen zerteilen, den Speck würfeln. Die Blumenkohlröschen in 1 EL Butter anbraten, mit einer halben Tasse Wasser aufgießen und fast weich dünsten. Den Speck in der restlichen B

30 Min. normal 10.02.2009
bei 906 Bewertungen

Für den Hefeteig: Einen Vorteig erstellen. Dafür die Hefe in einer kleinen Schüssel zerbröseln und in einem Teil der angewärmten Milch auflösen. Dann den Zucker und etwas Mehl hinzufügen und glatt rühren. Der Vorteig sollte eine zähflüssige Konsisten

30 Min. normal 14.12.2008
bei 2 Bewertungen

Vegetarische Variante möglich!

25 Min. normal 29.11.2008
bei 1 Bewertungen

Den Ofen auf 200°C vorheizen. Eine Springform einfetten. Das Mehl mit 1 TL Salz, Butter und etwas Crème fraîche rasch zu einem glatten Mürbeteig verkneten. ¾ davon zu einem Kreis ausrollen und die Form damit auslegen. Dabei den Teigrand bis fast nach

20 Min. simpel 07.11.2008
bei 0 Bewertungen

Kochschinken, Salami und Kasseler in Scheiben und dann in Streifen schneiden. Lauch in Ringe schneiden. Gesiebtes Mehl auf einer Arbeitsplatte zu einem Hügel ausbreiten und eine Mulde hinein drücken. Weiche Butter in Stücke schneiden und in die Mul

30 Min. normal 25.10.2008
bei 2 Bewertungen

kann man kalt und warm essen!

15 Min. normal 31.01.2007