Vorspeise, Backen, Vollwert, Gluten & Lactose Rezepte 10 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Vorspeise
Backen
Vollwert
Gluten
Lactose
warm
Vegetarisch
Tarte
Gemüse
Hauptspeise
kalt
raffiniert oder preiswert
fettarm
Herbst
Fleisch
kalorienarm
Sommer
Snack
Pizza
Vegan
Mehlspeisen
Fingerfood
Pilze
Party
bei 286 Bewertungen

vegan, da milch- und eifrei

30 Min. normal 19.01.2012
bei 1 Bewertungen

herzhaft

30 Min. simpel 07.10.2009
bei 25 Bewertungen

In einer Schüssel etwas lauwarmes Wasser mit der Hefe und 1 EL Mehl verrühren. Mit dem übrigen Mehl bestreuen und etwa 20 Minuten gehen lassen, bis der Teig Blasen wirft. Dann mit dem restlichen Wasser, Rapsöl und Salz vermischen. Den Teig etwa 10 Mi

30 Min. normal 31.08.2009
bei 6 Bewertungen

Vegetarisch

40 Min. normal 26.03.2009
bei 31 Bewertungen

vollwertig und fettarm

25 Min. normal 13.01.2009
bei 9 Bewertungen

würzige Variante, auch gut als Mini-Quiche

30 Min. normal 08.07.2008
bei 5 Bewertungen

Alle Zutaten in die Küchenmaschine, Ketthaken an + ca. 10 min kneten lassen auf kleiner Stufe. Oder aus den Zutaten einen Hefeteig bereiten und ihn dann gut gehen lassen. Dann golfballgroße Bällchen formen + daraus runde Plätzchen, ca. 0,5 cm dick,

30 Min. simpel 19.05.2006
bei 13 Bewertungen

Teig: Dinkelmehl mit Meersalz, kalter Butter, Joghurt und Honig zu einem glatten Teig verkneten. Teig etwa 30 Min. kühl stellen. Brokkoli in kleine Röschen und Strunk in Stifte schneiden, in etwas Salzwasser ca. 3 Min. blanchieren. Die Lauchzwiebeln

20 Min. normal 12.12.2004
bei 45 Bewertungen

Aus Mehl, Wasser, Butter und einer Prise Salz einen Mürbteig bereiten. Den Teig zu einer Kugel formen, in Folie wickeln und eine Stunde kalt stellen. Das Gemüse putzen, waschen und in kleine Stücke schneiden. Kurz mit etwas Olivenöl andünsten, kräfti

20 Min. normal 01.03.2003
bei 17 Bewertungen

Für den Teig: Hefe mit Prise Zucker und warmem Wasser verrühren und mit Mehl vermischen. Die Masse zu einem Teig kneten und eine zeitlang gehen lassen (30-40 Min.). Für die Füllung: Olivenöl in die Pfanne geben sowie kleingeschnittenen Knoblauch und

40 Min. normal 06.05.2002