„Kalb“ Rezepte: Gemüse 185 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Kalbsherz sanft braten oder grillen - es soll innen rosa sein. Gut ruhen lassen und anschließend in Streifen schneiden. Aus dem geschälten Kohlrabi Kugeln stechen und diese in Salzwasser blanchieren. Tipp: Die Kohlrabikugeln sehen sehr dekorativ

50 min. normal 11.03.2019
Abgegebene Bewertungen: (0)

leckere Alternative zum üblichen Weihnachtsbraten

30 min. normal 21.11.2018
Abgegebene Bewertungen: (0)

Als erstes die Kartoffeln waschen, schälen und in Salzwasser kochen. Den Spargel waschen und auch in etwas Salzwasser ca. 5 Minuten kochen und danach in Eiswasser abschrecken Die Kalbsschnitzel abspülen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würze

60 min. pfiffig 16.08.2018
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Rouladen mit den Breitseiten nach leicht überlappend nebeneinander legen (die Roulade wird dann von der kurzen Seite aufgerollt), pfeffern und salzen. Das Hackfleisch ebenfalls pfeffern und salzen, mit den fein gehackten, gedünsteten Zwiebel un

30 min. normal 06.05.2018
Abgegebene Bewertungen: (0)

Risotto von weißem und grünem Spargel mit asiatisch mariniertem Fleisch

30 min. normal 02.05.2018
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Kohlkopf in mundgerechte Stücke schneiden, dabei den Strunk weg schneiden. Die Zwiebel schälen und in Würfel schneiden. Beides in Butter anbraten. Es soll leicht hellbraun sein. Die Beinscheibe(n) mit Salz und Pfeffer würzen, in Mehl wenden und

15 min. normal 03.04.2018
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Filet abspülen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Die Champignons putzen und vierteln. Die Zwiebel abziehen und fein würfeln. Die Frühlingszwiebeln putzen, abspülen und in dünne Ringe schneiden. In einer großen Pfanne oder in einem Brat

15 min. simpel 19.03.2018
Abgegebene Bewertungen: (1)

Das Brötchen in etwas Wasser einweichen. Inzwischen die Zwiebeln abziehen und zwei Zwiebeln fein würfeln. Den Apfel abspülen, vierteln, das Kerngehäuse herausschneiden und die Apfelviertel ebenfalls fein würfeln. In einem Topf 1 TL Raps- oder Sonne

30 min. simpel 30.01.2018
Abgegebene Bewertungen: (0)

Schnitzel mit gebratener Flönz mit Schmorzwiebeln an Apfelkompott und Kartoffelpüree

10 min. normal 09.12.2017
Abgegebene Bewertungen: (0)

Gulaschfleisch, Markknochen, Zwiebeln, Tomaten, Paprika, Knoblauch und Suppengrün miteinander mischen und in die Tajine geben. Das Schmalz in einem Topf erhitzen und den Reis hierin goldbraun anbraten, Fleischbrühe angießen und ca. 5 Min. kochen las

35 min. normal 23.09.2017
Abgegebene Bewertungen: (0)

Ossobuco con salsa di cipolle

20 min. simpel 17.07.2017
Abgegebene Bewertungen: (5)

Leber vom Lamm oder Kalb mit Paprika

15 min. normal 15.05.2017
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Backofen auf 200 °C (Umluft) vorheizen. Inzwischen das Kalbsherz in 1 cm dicke Scheiben schneiden, Fett und Fasern entfernen. In Rapsöl von beiden Seiten scharf anbraten. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden. Eine kle

10 min. simpel 28.04.2017
Abgegebene Bewertungen: (5)

Tafelspitz vom Kalb mal anders, zart und saftig

20 min. simpel 13.02.2017
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Das Olivenöl in einer genügend großen Pfanne erhitzen und die Kalbsmedaillons von jeder Seite scharf anbraten, dabei mit Salz und Pfeffer n.B. würzen. Anschließend herausnehmen und in eine genügen

120 min. pfiffig 26.01.2017
Abgegebene Bewertungen: (0)

geschmacklich fast nicht zu übertreffen

120 min. simpel 06.09.2016
Abgegebene Bewertungen: (0)

Je 4 Blätterteigplatten 1 mm dick auf 36 x 10 cm ausrollen und hieraus 24 Teigplatten von 6 x 10 cm schneiden. 1 EL Butter in einer Pfanne erhitzen, die Zwiebel hierin glasig braten, Hackfleisch zufügen und darin krümelig braten. Zitronensaft und To

40 min. simpel 30.05.2016
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Kalbsbäckchen waschen, trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen und in einem Bräter mit etwas Olivenöl von allen Seiten scharf anbraten. Heraus nehmen und das Öl abgießen. Karotten, Sellerie, Petersilienwurzeln, Zwiebeln und Knoblauch schäle

60 min. normal 05.04.2016
Abgegebene Bewertungen: (0)

mit Bandnudeln

25 min. normal 01.02.2016
Abgegebene Bewertungen: (1)

Moussaka mit Fenchel

20 min. simpel 14.01.2016
Abgegebene Bewertungen: (4)

Türkische Grüne Linsensuppe mit Teigstreifen

15 min. normal 06.10.2015
Abgegebene Bewertungen: (1)

Beilage zu Kalb, Huhn oder Kaninchen

30 min. simpel 22.08.2015
Abgegebene Bewertungen: (0)

Beinscheiben vom Kalb in Weißweinsauce mit Gremolata

45 min. normal 05.08.2015
Abgegebene Bewertungen: (0)

Gekochter Reis mit Brätkügeli, Cocktailfrüchten und einer pikanten Currysauce

30 min. normal 06.05.2015
Abgegebene Bewertungen: (1)

im Backofen mit der Niedriggar-Methode

30 min. normal 06.05.2015
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Kartoffeln und die Karotten schälen und in Würfel schneiden. Die Zwiebel fein würfeln. Etwas Olivenöl in eine Pfanne geben und die Zwiebelwürfel glasig anschwitzen. Die Kartoffel- und Karottenwürfel zugeben und unter Rühren 5 Min. dünsten. Mit

20 min. normal 29.04.2015
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Alle Zutaten, außer Maultaschen und Büffelmozzarella, miteinander mischen und in eine Auflaufform geben. Die Maultaschen hinein legen und mit dem Büffel-Mozzarella belegen. Ca. 30 Min. überbacken. Dazu passt Blat

10 min. normal 27.03.2015
Abgegebene Bewertungen: (1)

Zwiebel hacken, Möhren in kleine Würfelchen schneiden. Das Geschnetzelte in Olivenöl und Butter scharf anbraten, keinesfalls durchbraten und aus der Pfanne nehmen. Mit Salz und grünem Pfeffer würzen. Die Zwiebeln in das Bratfett geben und angehen la

15 min. normal 05.03.2015
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Backofen auf 80 Grad vorheizen, einen Teller mit in den Ofen geben. Den Reis mit 200 ml Wasser und etwas Salz gar kochen. Knoblauch in Scheiben schneiden, Tomaten halbieren und mit Salz und Pfeffer würzen. Große Salbeiblättchen halbieren. But

25 min. normal 23.02.2015
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Schnitzel klopfen, mit Salz und Pfeffer würzen und in der Pfanne braten. Fertig gegart werden die Schnitzel einmal in der Mitte auseinander geschnitten und die Toastscheiben mit je einer Schnitzelhälfte belegt. Das mexikanische Gemüse aus der Do

25 min. simpel 10.02.2015