Gemüse, Herbst, gekocht, Winter & Einlagen Rezepte 64 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 1 Bewertungen

vegetarisch

15 min. simpel 22.03.2019
bei 0 Bewertungen

einfacher Eintopf, aber lecker

15 min. normal 19.02.2019
bei 1 Bewertungen

mit Möhren, Ei und Zitrone

30 min. normal 09.01.2019
bei 2 Bewertungen

für 4 Teller oder 8 Suppentassen

15 min. simpel 07.11.2018
bei 0 Bewertungen

Canja De Galinha

30 min. normal 13.09.2018
bei 3 Bewertungen

mit Quitte und Süßkartoffel

25 min. pfiffig 08.03.2018
bei 0 Bewertungen

einfach, gut vorzubereiten

5 min. normal 20.02.2018
bei 2 Bewertungen

mit Tofu und Süßkartoffelnudeln

30 min. normal 19.02.2018
bei 1 Bewertungen

Putenbruststreifen mit der Sojasauce mischen und für 1 Std. marinieren. Kürbisfleisch in ca. 1 cm große Würfel und Bananen in dünne Scheiben schneiden. Zwiebelwürfel in Butterschmalz dünsten. Kürbiswürfel, Bananenscheiben zufügen und kurz mitdünst

20 min. simpel 11.01.2018
bei 0 Bewertungen

vegan

30 min. normal 09.01.2018
bei 1 Bewertungen

so wie aus meiner Kindheit - das beste Rezept bei Grippe und an kalten Tagen

60 min. normal 18.09.2017
bei 3 Bewertungen

Kartoffeln, Karotten und Sellerie waschen, schälen und grob würfeln. Den Lauch waschen, grob zerteilen und mit Sellerie und Karotte kurz in Öl anbraten. Die Kartoffeln dazugeben und mit Wasser ablöschen, so dass das Gemüse bedeckt ist. Die Suppe ca.

10 min. normal 11.04.2017
bei 1 Bewertungen

Vegetarische und vegane Suppe

10 min. normal 19.01.2017
bei 1 Bewertungen

Den Grünkohl waschen und portionsweise in kochendem Salzwasser ca. 5 Min. blanchieren, dann herausnehmen, abtropfen lassen und klein schneiden (Ich habe einen schon vorgefertigten Beutel mit frischem Grünkohl verwendet). Die Kartoffeln schälen, halbi

15 min. normal 16.11.2016
bei 0 Bewertungen

Die Wirsingblätter auf einen Teller schichten und in der Mikrowelle bei 1000 Watt ca. 5 Min. vorgaren, dann in schmale Streifen schneiden. Die Butter in einem Topf erhitzen, die Wirsingstreifen hierin bei mittlerer Hitze zugedeckt kurz dünsten, die

15 min. simpel 15.09.2016
bei 0 Bewertungen

vegan, gesund und perfekt für Herbst und Winter

10 min. normal 30.06.2016
bei 1 Bewertungen

Rezept aus meiner Familie, leicht abgewandelt

15 min. normal 06.03.2016
bei 3 Bewertungen

Die Markknochen mit Lorbeerblättern, Pimentkörnern, Zwiebel und 1 TL Salz in einen Topf geben, mit Wasser bedecken und zum Kochen bringen. Eine Stunde köcheln lassen. Bei Bedarf immer Wasser nachfüllen, damit alles bedeckt bleibt. Danach die Brühe i

60 min. normal 12.02.2016
bei 0 Bewertungen

Das Öl in einem Topf erhitzen und die geschälte, fein gehackte Zwiebel darin glasig anschwitzen. Den Knoblauch schälen, fein hacken, zur Zwiebel geben und dünsten. Das Kürbisfleisch würfeln. Die Karotte schälen und in Scheiben schneiden. Die Kürbiswü

25 min. normal 29.01.2016
bei 2 Bewertungen

Passend zur Herbstzeit

10 min. simpel 06.12.2015
bei 2 Bewertungen

Zuerst nehmt ihr 2 Liter Wasser und gebt sie zusammen mit der Zwiebel, Salz, Pfeffer und Kümmel in einen großen Topf und kocht darin das Bauchfleisch 45 min. ab. In der Zwischenzeit habt ihr genügend Zeit den Kohl und das restliche Gemüse in kleine

25 min. normal 03.12.2015
bei 1 Bewertungen

Kartoffeln und Möhren würfeln, Schnittlauch in Ringe schneiden. Etwa 1/3 der Kartoffelstücke in einem großen Topf mit den Möhren knapp mit Wasser bedecken, salzen und zum Kochen bringen. In einem zweiten Topf die restlichen Kartoffelstücke knapp mit

30 min. normal 02.12.2015
bei 2 Bewertungen

vegan, kalorienarm

25 min. normal 16.11.2015
bei 0 Bewertungen

Die Steckrüben, die Kartoffeln und die Möhre schälen, abspülen und in Würfel schneiden. Die Zwiebel abziehen und ebenfalls würfeln. In einem großen Topf das Sonnenblumenöl erhitzen und die Zwiebelwürfel darin glasig dünsten. Die Zwiebel mit dem Zuc

20 min. normal 17.10.2015
bei 3 Bewertungen

Vegan

30 min. simpel 15.10.2015
bei 2 Bewertungen

Den Kürbis waschen, putzen, halbieren, entkernen, in Spalten schneiden und würfeln. Zwiebeln und Knoblauch abziehen, Ingwer schälen, alles fein würfeln. Die Butter in einem Topf erhitzen. Kürbis, Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer darin andünsten. Mit B

30 min. normal 20.02.2014
bei 3 Bewertungen

Besonders lecker an kalten Tagen

25 min. normal 25.10.2012
bei 6 Bewertungen

mit Äpfeln

15 min. simpel 08.02.2012
bei 2 Bewertungen

schnell und einfach gemacht

30 min. simpel 17.09.2011
bei 2 Bewertungen

einfach und lecker

20 min. simpel 25.07.2010