Gemüse, Deutschland, gekocht & Getreide Rezepte 51 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Deutschland
gekocht
Gemüse
Getreide
Camping
einfach
Einlagen
Eintopf
Europa
fettarm
Fleisch
Geflügel
Hauptspeise
Herbst
kalorienarm
Kartoffeln
Kinder
klar
Lactose
Pilze
raffiniert oder preiswert
Reis
Rind
Schnell
Schwein
Sommer
Studentenküche
Suppe
Vegan
Vegetarisch
Winter
bei 0 Bewertungen

DAS Gericht der mageren Jahre

30 Min. simpel 22.03.2019
bei 0 Bewertungen

Schmeckt am besten nach dem zweiten Aufwärmen!

25 Min. normal 13.02.2019
bei 0 Bewertungen

einfach

25 Min. simpel 08.02.2019
bei 3 Bewertungen

leckeres Alltagsgericht

15 Min. normal 05.02.2019
bei 0 Bewertungen

Die Gerste und die Brühe etwa 30 Minuten kochen lassen. Die geputzte Porreestangen und die Möhren in kleine Würfel schneiden. Die Petersilie grob hacken. Alles in Öl kurze Zeit andünsten und zur Suppe geben. Die Gerstenflocken hineinrühren und noch

10 Min. simpel 25.09.2018
bei 1 Bewertungen

Möhren putzen, schälen, waschen und in feine Würfel schneiden. Die Zwiebel sowie die Knoblauchzehe abziehen und fein würfeln. Porreestange putzen, waschen und in dünne Ringe schneiden. Sellerie putzen, waschen, harte Fäden von der Außenseite abziehen

20 Min. normal 24.09.2018
bei 1 Bewertungen

mit Kasseler und Mehlklößen

60 Min. normal 09.03.2018
bei 3 Bewertungen

geht schnell, schmeckt nach Winter und so gar nicht doll nach Kohl

10 Min. normal 11.09.2017
bei 1 Bewertungen

vegetarisch, mit Handkäse

30 Min. normal 17.03.2017
bei 1 Bewertungen

Schweinefleisch, Rindfleisch, Hirschfleisch, Suppengrün, Zwiebel, Salat, Reis und Tomaten in einem großen Topf miteinander mischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Wasser angießen, aufkochen lassen und bei kleiner Hitze zugedeckt alles sehr weich koc

20 Min. normal 13.12.2016
bei 1 Bewertungen

Das gesalzene Wasser zum Kochen bringen, die Schweinerippe hierin zugedeckt bei kleiner Hitze 1 Std. kochen. Petersilienwurzel, Porree, Schwarzwurzel, Sellerie und Graupen zufügen und 30 Min. weiterkochen. 15 Min. vor Garzeitende die Tomaten zufügen.

45 Min. normal 11.12.2016
bei 2 Bewertungen

Ochsenschwanz, Suppengrün, Zwiebel und Graupen in einem großen Topf miteinander mischen und das Wasser angießen. Salz, Pfeffer, Lorbeerblatt und Tomatenmark zugeben, aufkochen lassen und zugedeckt bei kleiner Hitze 3 - 3,5 Std. köcheln lassen. Das

30 Min. simpel 20.11.2016
bei 1 Bewertungen

Das gesalzene Wasser in einem großen Topf zum Kochen bringen, Rindfleisch, Suppengrün, Zwiebel und Graupen hineingeben und zugedeckt bei kleiner Hitze 30 Min. köcheln lassen. Kartoffeln zufügen und weitere 20 Min. köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer

25 Min. normal 09.11.2016
bei 1 Bewertungen

Rezept aus meiner Familie, leicht abgewandelt

15 Min. normal 06.03.2016
bei 0 Bewertungen

Ein Rezept aus dem Bayreuther Raum

20 Min. normal 03.12.2015
bei 3 Bewertungen

mit Hafergrütze und veganem Pinkel

30 Min. normal 03.11.2015
bei 1 Bewertungen

vegetarisches Wintergericht

25 Min. normal 11.03.2015
bei 1 Bewertungen

Gerstensuppe Kölsche Art wie meine Oma sie machte.

60 Min. normal 02.02.2015
bei 1 Bewertungen

Das Olivenöl in einen Topf geben und auf mittlere Temperatur erhitzen. Das Rinderhack dazugeben, mit einer Gabel zerpflücken und anbraten. Die Zwiebel pellen und in Würfel schneiden, zu dem Gehackten geben und mit anschwitzen. Das Tomatenmark dazugeb

15 Min. normal 29.11.2014
bei 1 Bewertungen

Rezept meiner Mutter, einfach toll, nur etwas "aufgepeppt"

30 Min. normal 08.11.2012
bei 3 Bewertungen

Die Graupen über Nacht einweichen. Die fein gehackte Zwiebel in heißem Fett anschwitzen. Das geschnittene Suppengrün, die Kartoffeln und die Graupen dazugeben. Mit Brühe nach Bedarf aufgießen und gut 45 Minuten kochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und

20 Min. simpel 07.02.2012
bei 1 Bewertungen

2 Liter Milch und Erbsen und Möhren zusammen aufkochen lassen. Man kann die Erbsen und Möhren auch weg lassen, aber dann schmeckt es nur halb so gut. Kochen bis das Gemüse weich ist. Für den Teig 200 ml Milch, das Mehl, die Eier, Vanillezucker und S

10 Min. normal 21.07.2011
bei 1 Bewertungen

Den Weizen kalt und warm abspülen und über Nacht in der Gemüsebrühe einweichen. Am nächsten Tag die Weizenkörner aufkochen und bei schwacher Hitze ca. 1 Std. zugedeckt weiterkochen. In der Zwischenzeit die Zwiebeln schälen und fein hacken. Das Ge

5 Min. normal 25.07.2010
bei 7 Bewertungen

schmeckt nicht nur als Vorsuppe, sondern auch als Hauptgericht mit Brötchen

40 Min. normal 21.07.2010
bei 0 Bewertungen

eine leckere Mahlzeit, die ratz fatz fertig ist

30 Min. normal 20.06.2010
bei 1 Bewertungen

Eigenkreation leicht und bekömmlich

30 Min. normal 04.06.2010
bei 6 Bewertungen

Das Suppenfleisch in ca. 1 cm große Stücke schneiden und zusammen mit den Knochen in ca. 2,5 Liter Wasser geben. Mit der gekörnten Brühe würzen, zum Kochen bringen und mindestens 1,5 - 2 Stunden kochen. Danach die ausgekochten Knochen entfernen, die

25 Min. normal 18.05.2010
bei 2 Bewertungen

Zwiebeln und Sellerie in kleine Würfel schneiden und im Öl anschwitzen. Den Reis dazugeben und glasig werden lassen, dann mit der Fischbrühe ablöschen. Die Gewürze dazu geben und die Brühe 10 - 15 Minuten köcheln lassen. Den Fisch in dünne mundgerec

15 Min. simpel 29.04.2010
bei 17 Bewertungen

mit Fleisch und Gemüse

20 Min. normal 26.02.2010
bei 3 Bewertungen

die Kinder lieben ihn

15 Min. simpel 28.07.2009