„-poletto“ Rezepte: Gemüse, Winter, Braten & Festlich 180 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Gemüse
Winter
Braten
Festlich
Hauptspeise
Herbst
Weihnachten
Geflügel
Wild
Kartoffeln
Europa
Beilage
Rind
Schwein
Pilze
Vorspeise
warm
Fleisch
Fisch
Salat
Deutschland
Saucen
Wildgeflügel
Vegetarisch
Klöße
Kartoffel
Nudeln
Schmoren
Lactose
gekocht
Silvester
kalt
Frankreich
Frucht
Getreide
Low Carb
Österreich
Reis
Vegan
raffiniert oder preiswert
Früchte
Hülsenfrüchte
Lamm oder Ziege
Pasta
Party
Resteverwertung
Schweiz
Frühling
Gluten
Schnell
Snack
einfach
ketogen
fettarm
Krustentier oder Muscheln
Sommer
Vollwert
Italien
Dips
Ostern
USA oder Kanada
Asien
Käse
Suppe
Osteuropa
Römertopf
klar
Paleo
Ernährungskonzepte
Backen
Krustentier oder Fisch
Innereien
Niederlande
Ungarn
Trennkost
Einlagen
Dünsten
Halloween
Türkei
Überbacken
Frittieren
Skandinavien
Schweden
Polen
Eier oder Käse
Belgien
bei 0 Bewertungen

aus der Sendung „Das perfekte Dinner“ auf VOX vom 05.03.2020

120 Min. pfiffig 20.02.2020
bei 1 Bewertungen

aus der Sendung „Das perfekte Dinner“ auf VOX vom 12.02.2020

90 Min. pfiffig 29.01.2020
bei 1 Bewertungen

aus der Sendung „Das perfekte Dinner“ auf VOX vom 11.02.2020

120 Min. normal 28.01.2020
bei 1 Bewertungen

der Einstieg in unser Weihnachtmenue

10 Min. simpel 07.01.2020
bei 0 Bewertungen

Den Backofen mit Ober-/Unterhitze auf 170 °C vorheizen. Den Rotkohl zusammen mit dem Sternanis in einen Topf geben und erwärmen. Sobald es köchelt, mit drei EL Rotwein ablöschen, beiseitestellen und warm halten. Das Entenbrustfilet waschen, trock

30 Min. normal 30.12.2019
bei 1 Bewertungen

Die Lende von der Silberhaut befreien. Das Öl mit Paprika, Pfeffer und den Kräutern verrühren. Die Lende auf ein Stück Frischhaltefolie setzen und mit der Ölmischung von allen Seiten einpinseln. Fest in die Folie einpacken und mindestens zwei Stunden

40 Min. pfiffig 18.12.2019
bei 0 Bewertungen

Bei dem Gericht ist das Timing besonders bei den Gemüsesorten wichtig. Darum beginne ich mit der Vorbereitung des Gemüses. Fleisch ggf. aus dem Kühlschrank nehmen, dass es Raumtemperatur bekommt. Möhren putzen/ schälen und in Scheiben schneiden. Für

40 Min. normal 02.12.2019
bei 0 Bewertungen

Für das Fleisch den Backofen auf 80 °C vorheizen. Die Schweinebäckchen kräftig mit Salz und schwarzem Pfeffer aus der Mühle würzen. In einem Bräter das Gänseschmalz zerlassen und dann die gewürzten Schweinebäckchen hineinlegen. Im vorgeheizten Backof

45 Min. normal 21.02.2019
bei 0 Bewertungen

Roastbeef salzen, pfeffern und mit Senf einstreichen. Anbraten und dann im heißen Backofen 40 Minuten bei 160 °C Ober-/Unterhitze garen. Inzwischen acht äußere Kohlblätter vom Kopf ablösen, mit heißem Salzwasser überbrühen und trocken tupfen. Den re

20 Min. simpel 30.01.2019
bei 13 Bewertungen

Pinienkerne in einer Pfanne ohne Öl goldgelb rösten. Schüssel mit halbierter Knoblauchzehe ausreiben. Darin den Käse mit Sahne glatt rühren und mit Salz, Pfeffer, Cayenne, Ahornsirup und einen Teil der Pinienkerne würzen. Steckrübe, Kartoffel und

30 Min. normal 11.12.2018
bei 0 Bewertungen

Entenbrust: Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze (180 °C Umluft) vorheizen. Entenbrüste waschen, trocknen und mit Salz und Pfeffer einreiben. Butter und Öl in einem Bräter erhitzen, Entenbrust mit der Hautseite darin kräftig anbraten. Anschließend um

120 Min. pfiffig 04.12.2018
bei 0 Bewertungen

Die Kakaobrösel mit Ras-el-Hanout sind der absolute Kracher auf dem Fleisch!

20 Min. normal 27.11.2018
bei 3 Bewertungen

Die Keulen mit kaltem Wasser abspülen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer einreiben. Den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Das Butterschmalz in der Fettpfanne erhitzen und die Entenkeulen mit der Haut nach unten auf das Backblech

40 Min. normal 13.10.2018
bei 0 Bewertungen

Den Rotkohl in feine Streifen schneiden. Den Apfel schälen, entkernen und blätterig schneiden. Alles mit Rotwein, Apfelsaft, Zimt, Nelke, Salz und Pfeffer über Nacht marinieren. Am nächsten Tag den Rotkohl weich kochen, mit Salz, Pfeffer und Rotwein

60 Min. pfiffig 01.10.2018
bei 0 Bewertungen

Vom Hirschrücken evtl. vorhandene Silberhäute und Sehnen entfernen. Den Rücken in 4 Steaks schneiden. Den Kürbis und die Zwiebel in gröbere Würfel schneiden. Anschließend die Zwiebeln anbraten, bis sie Farbe annehmen. Den Kürbis dazugeben und nach 2

30 Min. normal 04.07.2018
bei 1 Bewertungen

Für das Gemüse: Zuerst die Zwiebeln schälen und vierteln, dann im Öl leicht anschwitzen. Die Kirschen und den Rum zugeben. Alles aufkochen lassen. Alle anderen Zutaten, außer dem Reh und dem Kokosöl, zugeben und ca. 30 Min. köcheln lassen. Den Back

30 Min. normal 02.04.2018
bei 4 Bewertungen

festliches Gericht, Fleisch ist variierbar

20 Min. normal 28.02.2018
bei 0 Bewertungen

weihnachtlich

45 Min. pfiffig 08.02.2018
bei 4 Bewertungen

ein winterliches Festtagsessen

25 Min. simpel 11.01.2018
bei 0 Bewertungen

ein idealer Festtagsschmaus für die Familie

40 Min. normal 08.01.2018
bei 2 Bewertungen

für ein veganes Weihnachtsessen

20 Min. normal 06.10.2017
bei 0 Bewertungen

kuhmilchfrei

20 Min. simpel 06.10.2017
bei 2 Bewertungen

ein Hähnchen als Festessen, einfach lecker

60 Min. normal 01.10.2017
bei 0 Bewertungen

Die Ente innen und außen salzen und pfeffern. Mit Beifuß, Knoblauch und der ganzen Batate füllen und mit Zahnstocher oder Bindfaden verschließen. Eine halbe Batate, eine große Zwiebel und eine große Tasse Wasser geben in einen Bräter legen. Die Ente

30 Min. simpel 26.09.2017
bei 6 Bewertungen

der perfekte vegetarische Braten für Thanksgiving oder Weihnachten

60 Min. normal 25.09.2017
bei 4 Bewertungen

ein sehr gutes Essen mit der Familie oder Freunden, extrem saftig und bei niedriger Temperatur gebraten

40 Min. normal 22.05.2017
bei 1 Bewertungen

mediterran angehaucht

240 Min. pfiffig 01.03.2017
bei 2 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen und weich kochen. Ebenfalls den Brokkoli weich kochen. In der Zwischenzeit das Fischfilet abwaschen, trocknen und in mundgerechte Stücke schneiden. Das Filet mit Salz und Pfeffer würzen und mit ein wenig Zitronensaft beträufel

90 Min. normal 21.02.2017
bei 0 Bewertungen

der Fisch wird mit einer leckeren Gewürzmischung bestreut

45 Min. normal 13.02.2017
bei 0 Bewertungen

Man beginnt zunächst mit der Sauce. Dazu gibt man die Knochen mit einem Schuss Öl in einem großen Schmortopf und röstet sie braun an. Danach die Karotten und die Zwiebeln schälen, grob zerteilen und hinzugeben. Solange mitbraten, bis die Zwiebeln gla

150 Min. pfiffig 05.01.2017