„'tomatenmark“ Rezepte: Gemüse, einfach, Schwein, Dünsten & Studentenküche 14 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Dünsten
einfach
Gemüse
Schwein
Studentenküche
Camping
Fleisch
Gluten
Hauptspeise
Herbst
Kinder
Lactose
Low Carb
Nudeln
Resteverwertung
Rind
Saucen
Schnell
bei 1 Bewertungen

mit Wurzelgemüse und Käse

20 Min. simpel 04.12.2017
bei 2 Bewertungen

ohne Ketchup, ohne Wein

10 Min. simpel 26.04.2017
bei 2 Bewertungen

Den Leberkäse in Würfel schneiden und anbraten. Wenn er schön Farbe bekommen hat, die Möhre in Scheiben geschnitten dazugeben. Ich gieße dann ein wenig Wasser in die Pfanne, damit die Möhren bissfest garen können. Anschließend die Frühlingszwiebel, a

15 Min. simpel 20.10.2016
bei 0 Bewertungen

Einfach, günstig, schnell und superlecker

10 Min. simpel 11.05.2016
bei 1 Bewertungen

Hackfleisch mit Zwiebeln und Knoblauchzehen braten, bis es gar und krümelig ist. Danach die Brechbohnen dazugeben, zum Kochen bringen und mit den Gewürzen abschmecken. Den Reis separat kochen, dann untermengen. Nochmal abschmecken und dann servieren

10 Min. simpel 27.01.2016
bei 24 Bewertungen

Die Zwiebel schälen, halbieren und fein würfeln. Die Paprikaschote waschen, entkernen und in feine Streifen schneiden. Die Champignons mit einem Küchentuch abreiben und in feine Scheiben schneiden. In einer beschichteten Pfanne das Hackfleisch schar

15 Min. normal 01.07.2015
bei 1 Bewertungen

zu Nudeln oder Reis

10 Min. normal 18.05.2015
bei 3 Bewertungen

war überraschend lecker, darum landet das Rezept hier

15 Min. simpel 23.07.2011
bei 4 Bewertungen

man kann es mit verschiedenem Gemüse machen

20 Min. simpel 24.06.2011
bei 11 Bewertungen

auch gut als Würstchengulasch

15 Min. simpel 06.10.2010
bei 5 Bewertungen

Porree - Fleischwurst - Tomaten - Soße

20 Min. normal 19.10.2009
bei 7 Bewertungen

pfiffige Alternative zu den klassischen Wurstnudeln

15 Min. normal 23.03.2009
bei 1 Bewertungen

Die Cabanossi in dünne Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen und würfeln. Paprika waschen und in feine Streifen schneiden. Alle 3 Zutaten dünsten. Kartoffeln schälen, würfeln und zufügen. Mit Brühe auffüllen und garen. Mit Tomatenmark, Salz, Pfeffer,

20 Min. normal 20.01.2009
bei 125 Bewertungen

herzhaft, ungarisch angehaucht

20 Min. normal 06.01.2008