„'tomatenmark“ Rezepte: Gemüse, Party, Resteverwertung & gekocht 29 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

gekocht
Gemüse
Party
Resteverwertung
Camping
Deutschland
einfach
Eintopf
Europa
Fleisch
gebunden
Hauptspeise
Herbst
Hülsenfrüchte
Nudeln
Osteuropa
raffiniert oder preiswert
Reis- oder Nudelsalat
Rind
Russland
Salat
Saucen
Schnell
Schwein
spezial
Studentenküche
Suppe
Vegan
Vegetarisch
warm
Winter
bei 0 Bewertungen

Die Zwiebeln, die Essiggurken und die Möhren klein schneiden. Die Schinkenwurst (wird zum Schluss über den Salat gegeben) in Würfel schneiden. Die Linsen mit dem Suppengemüse mischen und 3 Tassen Wasser zugeben. Aufkochen und ca. 20 Min.köcheln la

20 Min. simpel 25.09.2019
bei 1 Bewertungen

nach Günter Timmermann

120 Min. normal 12.04.2018
bei 1 Bewertungen

schnell, einfach und vegan

15 Min. simpel 04.08.2016
bei 2 Bewertungen

Super schnell zubereitet und leicht abwandelbar

20 Min. normal 22.03.2016
bei 8 Bewertungen

sehr lecker, eine Chili-Variante, auch für das Partybüfett

5 Min. normal 06.09.2015
bei 9 Bewertungen

Sansibar Style

10 Min. simpel 24.03.2013
bei 1 Bewertungen

Zucchini, Paprikaschote und Möhren putzen und mit dem Mais entweder ganz klein hacken oder einfach in der Küchenmaschine zerkleinern. Dann mit dem Hackfleisch und den Eiern vermischen. Mit allen Würzzutaten abschmecken und so viel Semmelbrösel zugebe

20 Min. normal 04.12.2011
bei 0 Bewertungen

preiswert und superlecker, ideal für die Party

40 Min. normal 10.05.2011
bei 1 Bewertungen

mit Sauerkraut

30 Min. simpel 26.02.2011
bei 0 Bewertungen

Zunächst Hackfleisch in etwas Olivenöl anbraten (großen Topf verwenden). Wenn das Hackfleisch grau ist, die Mettenden zufügen und ca. 5 Minuten mitziehen lassen. Jetzt die Zwiebeln und den Knoblauch zufügen. Ca. 5 Minuten bei mittlerer Hitze köchel

30 Min. simpel 20.08.2010
bei 1 Bewertungen

der Renner auf jeder Party

20 Min. normal 21.03.2010
bei 1 Bewertungen

sehr gut geeignet für eine Party

40 Min. normal 13.03.2010
bei 7 Bewertungen

einfach, schnell und preisgünstig

25 Min. normal 11.03.2010
bei 1 Bewertungen

Zwiebel würfeln und in Olivenöl anschwitzen. Paprika und Schinken dazugeben und kurz mitbraten. Tomatenmark darunter mischen und die Pizzatomaten dazugeben. Gut verrühren und eine Prise Zucker dazugeben. Mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen, G

10 Min. simpel 11.04.2009
bei 1 Bewertungen

Das Rezept ist eine Eigenkreation, angelehnt an die amerikanischen "Spaghetti with Meatballs". Wurde aber aus verschiedenen Rezepten, auch amerikanischen, angeregt. Sehr beliebt vor allem bei jungen Gästen. Als erstes wird die Masse für die Hackflei

30 Min. normal 08.01.2009
bei 2 Bewertungen

Resteverwertung der ganz leckeren Art

45 Min. simpel 22.12.2008
bei 3 Bewertungen

Das Olivenöl in einem großen Topf erhitzen und darin den Speck anbraten. Das in Würfel geschnittene Rippchen sowie die in Würfel oder Streifen geschnittene Wurst dazu geben und kurz mit schmurgeln lassen. Gehackte Zwiebeln hinein geben und glasig an

30 Min. normal 19.12.2008
bei 8 Bewertungen

mit Letscho

30 Min. normal 06.09.2008
bei 1 Bewertungen

Das Hackfleisch kräftig anbraten. Cabanossi in Scheiben schneiden, die Zwiebel grob hacken, die Knoblauchzehen halbieren, alles zum Hackfleisch fügen und gut durchbraten. Dann das Tomatenmark und die in dünne Streifen geschnittene Paprikaschote daz

20 Min. normal 22.07.2008
bei 12 Bewertungen

mit Paprika und Cabanossi

40 Min. simpel 22.03.2008
bei 10 Bewertungen

Spaghettipizza

30 Min. normal 21.05.2007
bei 153 Bewertungen

Öl im Topf erhitzen. Zwiebeln abziehen und fein würfeln. Knoblauch schälen und grob hacken. Beides im Öl glasig dünsten. Tomatenmark zugeben und kurz mitrösten. Speck würfeln und zufügen. Zuerst die grünen Bohnen, dann die Kartoffeln in den Topf füll

35 Min. simpel 25.02.2007
bei 1 Bewertungen

Bauchspeck quer in schmale Scheiben schneiden und ohne Öl bzw. Fett in einem Topf zerlassen. Zwiebeln und Knoblauch fein würfeln, zugeben und in dem Speck-Fett anschwitzen. Die beiden Paprikaschoten putzen, in kleine Würfel schneiden und dazugeben. A

25 Min. simpel 11.01.2007
bei 4 Bewertungen

Den Kasselernacken und den Schweinenacken abkochen, dann klein schneiden, die Brühe aufheben. Die verschiedenen Würste, die Zwiebeln, die Paprikaschoten und die Gewürzgurken würfeln und mit dem Fleisch, dem Letscho und dem Tomatenmark in die Brühe g

30 Min. normal 21.12.2006
bei 1 Bewertungen

Schweinebraten und Kasseler in Streifen bzw. Würfel schneiden. Zuerst das Schweinefleisch in erhitztem Öl anbraten, später das ausgelöste Kassler dazugeben. Gut mit Pfeffer und Salz würzen (kann ruhig sehr kräftig sein). Nun noch 0,5 l Wasser zugeben

40 Min. normal 15.12.2006
bei 3 Bewertungen

mit Hackfleisch

20 Min. normal 05.12.2006
bei 11 Bewertungen

ein frisch zusammengestricktes Rezept

25 Min. normal 23.06.2006
bei 29 Bewertungen

russischer Eintopf

40 Min. normal 06.11.2001
bei 50 Bewertungen

Das Fleisch in kleine Würfel schneiden, mit Fett andünsten. Die klein geschnittenen Zwiebeln und die Paprikawürfel unter Zugabe von Wasser dazugeben. Wenn das Fleisch und die Paprika weich sind, das Letscho, die kleingeschnittenen Gurken und das Toma

50 Min. normal 05.05.2001