Gemüse, warm, einfach, Snack & Herbst Rezepte 186 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

einfach, mit Walnussvinaigrette

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.02.2019
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

LCHF (Low Carb High Fat)

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.01.2019
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (13)

Zucchini putzen und der Länge nach vierteln. Die Viertel schräg in Rauten schneiden. Diese mit Olivenöl, Thymian (grob aufgebrochen) und Knoblauch vermischen und in einer Pfanne anbraten, bis diese Röstaromen gebildet haben, sprich leicht gebräunt si

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.12.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

vegan, bio, einfach, Paleo, basisch, Low Carb

access_time 5 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.12.2018
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

vegetarisch

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.10.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

in 2 Variationen für Vegetarier oder Fleischesser

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.04.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Gnocchi con zucca

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.12.2017
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

als Abendessen mal was anderes

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.09.2017
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

herbstliche Spezialität

access_time 20 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 18.11.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Aus Olivenöl, Balsamico, Kürbiskernöl, Senf, Honig, Salz und Pfeffer ein Dressing herstellen. Etwa 4 TL beiseitestellen. Die größere Menge Dressing mit Feldsalat und Rucola vermengen. Den Salat flach auf 4 runden Tellern anrichten. Die Rote Bete-Kug

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.11.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Zuerst das Hähnchenfilet in mundgerechte Stücke schneiden und in Sojasoße und Paprikagewürz kurz marinieren. Die Kartoffeln schälen und würfeln. Die Zwiebel in dünne Halbmonde, den Spitzkohl und den Paprika in dünne Streifen schneiden. Den Strunk b

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.10.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

ergibt 12 Muffins

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.03.2016
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

schnell, lecker, vegetarisch

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.11.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

lecker und schnell, vegetarisch

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.10.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Wildtomaten/Wildparadeiser oder auch Johannisbeertomaten - das sind leckerste Tomaten, auch auf dem Balkon unproblematisch anbaubar

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.09.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Fenchel in kleinste Würfelchen schneiden und in Salzwasser blanchieren. Die Baguette-Scheiben im Ofen bei 220 Grad goldbraun rösten. In einer beschichteten Pfanne die Butter schmelzen, den Knoblauch dazu pressen, kurz andünsten und mit dem Cur

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.02.2015
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Etwas Öl in eine Pfanne geben. Die geschälten Maiskolben in die Pfanne legen und mit Sonnenblumenöl bestreichen. Die Zwiebel würfeln und die Blättchen der Kräuter abtrennen und hacken. Die Zwiebel mit Oregano, Zitronenmelisse und Petersilie in eine

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.10.2014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

kleine Hauptspeise oder Beilage

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.01.2014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

aus dem heißen Sud

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.09.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Frühstücksspeck und geschälte Zwiebel fein würfeln. Speck in einer feuerfesten Form auslassen. Zwiebelwürfel darin braten. In der Zwischenzeit Tomaten waschen, Deckel abschneiden, vorsichtig mit einem Teelöffel aushöhlen. Mit der Öffnung nach oben i

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.07.2013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

eine Vorspeise oder leckere Zwischenmahlzeit, wenn der kleine Hunger kommt

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.07.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Sellerie schälen und mit der Brotschneidemaschine in 12 dünne Scheiben schneiden. Mit einem Ausstecher rund ausstechen (ca. 6-8 cm Durchmesser). Die Selleriescheiben in Salzwasser blanchieren und in Eiswasser abschrecken. Milch, Sahne und Zitro

access_time 35 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.06.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

als Grillbeilage - Natur pur, ohne künstliche Geschmacksverstärker

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.05.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

prima Starter oder für zwischendurch

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.02.2013
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Feldsalat waschen und auf einer schönen Platte ausbreiten. Den Kürbis erst in dünne Scheiben schneiden, dann in Streifen. Öl erhitzen und ein Stückchen Butter zugeben, den zerkleinerten Kürbis zugeben und kurz anbraten. Da reichen 2-3 Min. völli

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 31.01.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Kürbisfleisch nicht zu groß hobeln, Zwiebel in Streifen und Tomaten in kleine Würfel schneiden. Kürbis, Zwiebel und Tomate zusammen mit geriebenem Ingwer, einer Prise Salz und Pfeffer und zwei oder drei Spritzern Würzsoße in einer Schüssel mischen.

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.11.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Alle Zutaten vermischen. In einer beschichteten Pfanne 2 EL Olivenöl erhitzen. Den Teig esslöffelweise hineingeben und von jeder Seite 4 min. braten, bis sie fest und gebräunt sind. Für den Dip alle Zutaten verrühren Die Zucchiniküchlein schmecken a

access_time 50 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.03.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (29)

sehr lecker als Beilage oder kleine Mahlzeit

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.12.2011
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (10)

Kürbis schälen, entkernen und in ca. 2cm dicke Spalten schneiden (Hokkaido kann auch mit Schale verarbeitet werden, aber ich ziehe ihn geschält vor. Außerdem können die Gewürze beim Braten besser einziehen) Butterschmalz in eine beschichtete Pfanne g

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.11.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

mit getrockneten Tomaten und Feta

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.10.2011