Gemüse, warm, einfach, Snack, Saucen & Herbst Rezepte 7 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

An einem heißen Sommertag herrlich erfrischend

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.09.2009
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Das Öl auf 180 Grad erhitzen. Es ist heiß genug, wenn an einem Holzstab Bläschen aufsteigen. Das Gemüse waschen, putzen und in mundgerechte Stücke teilen. Die Stücke durch den Teig ziehen, im Öl knusprig ausbacken und abtropfen lassen. Den Teebeu

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.08.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (114)

mit Schinken und Joghurt - Kräuter - Dip

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.04.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Reis nach Anleitung gar kochen. Die Lauchzwiebeln putzen und in dünne Ringe schneiden. Quark und Milch verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Lauchzwiebeln (bis auf wenige Ringe zum Garnieren) unter den Quark rühren. Essig, Brühe, Sal

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.03.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Auberginen in zwei Zentimeter dicke Scheiben schneiden. Den Wein mit einem Esslöffel gehackten Basilikumblättern und Salz mischen und über die Auberginenscheiben gießen. Etwa dreißig Minuten stehen lassen, dabei einmal wenden. Abgetropfte Auberg

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.01.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (35)

WW 4 P

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.10.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Den Strunk eines normal großen Blumenkohls grob würfeln. Dies ebenfalls mit einer mehlig kochenden Kartoffel tun. Die Menge sollte in etwa der Hälfte des Blumenkohls entsprechen. Beides in etwas Wasser in einem kleinem Topf andünsten. Ist das Wasser

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.12.2006