„Kartoffel-gemüse-eintopf“ Rezepte: Gemüse, Suppe, Eintopf, Resteverwertung & Camping 15 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 0 Bewertungen

auf dem Lagerfeuer zubereitet - gut geeignet für kalte Tage

15 Min. simpel 18.12.2017
bei 3 Bewertungen

Cremig mit Sahne und Currynote

10 Min. normal 12.10.2015
bei 1 Bewertungen

wem die Tütensuppe nicht schmeckt und die echte Hühnersuppe zu lange dauert

15 Min. simpel 06.06.2013
bei 2 Bewertungen

als Partysuppe, aber einfach auch als Kartoffelsuppe, wenn die Kartoffeln weg müssen

20 Min. normal 10.07.2011
bei 1 Bewertungen

für die Faulen

30 Min. simpel 08.05.2011
bei 17 Bewertungen

mit Tofu

15 Min. normal 19.02.2011
bei 3 Bewertungen

schmeckt besonders gut im Sommer!

30 Min. simpel 21.10.2010
bei 1 Bewertungen

einfaches und sehr leckeres Rezept aus der Nachkriegszeit

20 Min. simpel 20.06.2010
bei 0 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen und würfeln, Zwiebel und Knoblauch in kleine Stücke schneiden. Etwas Butter in einem Topf erhitzen und Knoblauch und Zwiebeln darin anbraten. Wenn die Zwiebeln glasig sind, die Kartoffeln hinzugeben und kurz mitbraten. Mit der

20 Min. normal 14.03.2010
bei 1 Bewertungen

Ein Rezept für Eilige und Faule. Sehr preiswert und lecker.

15 Min. simpel 11.11.2008
bei 1 Bewertungen

Das Suppengrün und die Kartoffeln putzen und in kleine Würfel schneiden. Die Butter in einem Topf zerlassen, Kartoffeln und Gemüse (außer Lauch) darin kurz anschwitzen. Mit 1 Liter Gemüsebrühe ablöschen. 1 ganze Zwiebel und 2 Lorbeerblätter hinzuge

10 Min. simpel 06.03.2008
bei 1 Bewertungen

Die Wurzeln schälen und grob würfeln. Alle Zutaten, außer dem frischen Basilikum, der getrocknete Basilikum kann mit köcheln, in einem Topf mit Wasser kalt aufsetzen und aufkochen lassen. Die Hitze reduzieren und ca. 30min köcheln lassen. Mit eine

20 Min. simpel 05.03.2008
bei 13 Bewertungen

sehr herzhaft, mit Gewürzgurken

20 Min. simpel 10.02.2008
bei 2 Bewertungen

Gut zur Resteverwertung

20 Min. normal 01.02.2008
bei 1 Bewertungen

Die Zwiebeln und Kartoffeln schälen und würfeln. Die Paprikaschote putzen und in Streifen schneiden. Das Fett erhitzen und darin Hackfleisch und Zwiebelwürfel darin anbraten. Tomaten, Paprikastreifen, Kartoffelwürfel und Gewürze zugeben und kurz mi

20 Min. normal 06.10.2006