Gemüse, Suppe, Fisch, gekocht & Einlagen Rezepte 65 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Gemüse
Suppe
Fisch
gekocht
Einlagen
Hauptspeise
gebunden
warm
Vorspeise
einfach
klar
Schnell
Festlich
Kartoffeln
spezial
Europa
Eintopf
fettarm
Asien
Meeresfrüchte
Krustentier oder Muscheln
raffiniert oder preiswert
Herbst
Winter
Skandinavien
Schweden
Trennkost
Lactose
kalorienarm
Frucht
Hülsenfrüchte
Nudeln
Getreide
Thailand
Studentenküche
Weihnachten
Frankreich
Low Carb
Backen
China
Sommer
Pasta
Deutschland
Geflügel
Reis
Käse
cross-cooking
Paleo
Krustentier oder Fisch
Norwegen
Saucen
Finnland
Geheimrezept
Dips
Frittieren
Pilze
Frühling
USA oder Kanada
Dänemark
Schwein
Braten
Brot oder Brötchen
Snack
Salat
Kinder
Silvester
Österreich
bei 0 Bewertungen

Zwiebel, Knoblauchzehen und Porreestange putzen. Grünes der Porreestange, Zwiebel und Knoblauchzehen in grobe Stücke schneiden und in Butter anschwitzen. Mit Mehl bestreuen und umrühren. Die Fischkarkassen darüber schichten und mit heißem Wasser (s

20 Min. normal 31.03.2020
bei 1 Bewertungen

aus der Sendung „Das perfekte Dinner“ auf VOX vom 13.02.2020

40 Min. normal 29.01.2020
bei 0 Bewertungen

aus der Sendung „Das perfekte Dinner“ auf VOX vom 12.02.2020

40 Min. normal 29.01.2020
bei 1 Bewertungen

Das Suppengemüse in Würfel schneiden. Die Petersilie hacken und beiseitestellen. Das geschnittene Suppengemüse im Rapsöl andünsten. Mit dem kalten Wasser aufgießen und zum Kochen bringen. Wenn das Wasser kocht, die Hitze reduzieren und 10 min köcheln

30 Min. normal 23.11.2019
bei 3 Bewertungen

Porreestange, Knoblauchzehen und Chilischoten (oder geriebene Ingwerwurzel) klein schneiden und in einem großen Topf mit dem Olivenöl andünsten. Klein gewürfelte Pastinaken, Kartoffeln und Fenchel zugeben und mit Wasser bedecken. Aufkochen lassen. We

30 Min. normal 22.10.2019
bei 1 Bewertungen

fettarm und schnell gemacht

15 Min. simpel 04.10.2019
bei 0 Bewertungen

Die Kartoffeln sowie den Sellerie schälen waschen und klein würfeln. Die Zwiebeln oder die Schalotten abziehen und grob würfeln. In einem Topf das Raps- oder Sonnenblumenöl erhitzen und die vorbereiteten Zutaten darin etwa 5 Minuten dünsten. Mit de

30 Min. simpel 20.09.2019
bei 1 Bewertungen

Ein Cap Cay vorwiegend mit Garnelen und Tintenfisch-Stücken in reichlich Austernsauce. Eine Suppe mit reichlich Inhalt.

25 Min. simpel 20.09.2019
bei 3 Bewertungen

einfach und festlich

60 Min. simpel 05.09.2019
bei 0 Bewertungen

gebratene Wan Tan in einer leckeren Hühnerbrühe

30 Min. normal 29.04.2019
bei 0 Bewertungen

Trennkost

25 Min. normal 25.01.2019
bei 0 Bewertungen

Petersilie und Schnittlauch klein hacken und mit frisch geriebenem Rettich vermengen. Kartoffeln, Zwiebeln und Porree schälen bzw. putzen und klein schneiden. Zwiebeln in einem Topf mit heißem Rapsöl anschwitzen. Zucker zugeben und leicht karamellis

40 Min. normal 02.01.2019
bei 2 Bewertungen

für 4 Teller oder 8 Suppentassen

15 Min. simpel 07.11.2018
bei 0 Bewertungen

Das Wasser in einen Topf geben und zum Kochen bringen. Die Kartoffeln schälen. Wenn das Wasser kocht, alle Zutaten, bis auf den Lachs, hinzugeben. Auf höchster Stufe 15 Minuten kochen lassen. Dann auf mittlere Hitze stellen und 5 Minuten köcheln lass

10 Min. normal 02.03.2018
bei 2 Bewertungen

mit Tofu und Süßkartoffelnudeln

30 Min. normal 19.02.2018
bei 1 Bewertungen

und Petersilien-Haselnuss-Öl

60 Min. pfiffig 15.01.2018
bei 1 Bewertungen

raffiniert

15 Min. normal 21.11.2017
bei 0 Bewertungen

Cod Stew

30 Min. normal 13.10.2017
bei 0 Bewertungen

Den Fisch mit Fischgewürz, Kalbsfond und ca. 1 Liter Wasser kochen. Die Zwiebeln anschwitzen und mit dem Tomatenmark vermischen. Die Gurken klein schneiden. Die Zutaten in die Fischsuppe geben und aufkochen. Zum Schluss mit der Sahne und den Zitron

15 Min. normal 08.03.2017
bei 0 Bewertungen

Kartoffeln und 1 Knoblauchzehe schälen und kleinschneiden. Den Fenchel waschen, putzen und ebenfalls kleinschneiden. Auf dem Herd einen Topf mit etwas Olivenöl erhitzen. Den Knoblauch und Fenchel hineingeben und andünsten lassen. Die Kartoffelwürfe

15 Min. normal 20.02.2017
bei 4 Bewertungen

Den Fisch kalt abspülen, trocken tupfen und in Würfel schneiden. Mit Sojasauce und Zitronensaft beträufeln, leicht salzen, pfeffern und 30 min marinieren. Inzwischen 400 ml Salzwasser mit Kurkuma erhitzen und den Reis darin nach Packungsanweisung ga

15 Min. simpel 27.01.2017
bei 2 Bewertungen

Die Fischfilets auftauen lassen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Möhren putzen, schälen, abspülen und in kleine dünne Stifte schneiden. Die Zwiebel abziehen und fein würfeln. Den Fenchel putzen, abspülen und klein würfeln. In einem großen

10 Min. simpel 07.10.2016
bei 0 Bewertungen

Die Fischfilets unter fließendem Wasser waschen, trocken tupfen, in grobe Stücke schneiden, mit Zitronensaft beträufeln, mit Salz und Pfeffer würzen und 10 Minuten ziehen lassen. Die Fischbrühe in einen Topf geben und zum Kochen bringen. Die Fischfi

15 Min. normal 29.01.2016
bei 0 Bewertungen

Fischsuppe

20 Min. normal 14.12.2015
bei 0 Bewertungen

Single-Diät-Essen Nr. 29

30 Min. normal 24.10.2015
bei 0 Bewertungen

Die Zucchini putzen, abspülen und klein würfeln. Die Zwiebel abziehen und ebenfalls klein würfeln. Den Porree längs einschneiden, gründlich abspülen und in Ringe schneiden. In einem großen Topf das Rapsöl erhitzen und die Zwiebelwürfel darin glasig

30 Min. normal 12.10.2015
bei 0 Bewertungen

Die Gurke schälen und die Kerne entfernen. Das Fruchtfleisch in feine Scheiben schneiden. Die Schalotte schälen und fein würfeln. Gurke und Schalotte in der heißen Butter bei mittlerer Hitze andünsten. Die Gemüsebrühe dazu gießen und mit den Gewürze

20 Min. normal 29.05.2015
bei 2 Bewertungen

Den Knoblauch fein würfeln, die Pilze putzen und vierteln. Beides in 2 EL erhitztem Öl andünsten, bis das austretende Pilzwasser verdunstet ist. Anschließend den in Ringe geschnittenen Frühlingslauch ca. 5 Min. mitdünsten. Ein wenig Lauch zum Garnier

35 Min. normal 29.05.2015
bei 1 Bewertungen

Zwiebel und Knoblauchzehen in kleine Würfel schneiden. Weiteres Gemüse waschen, ggf. schälen und in mundgerechte kleine Stücke schneiden. Das Gemüse nacheinander in einem großen Topf mit dem Rapsöl anbraten. Die rote Thai Curry Paste einrühren. Mit

20 Min. normal 25.03.2015
bei 2 Bewertungen

low carb, low fat

35 Min. simpel 23.03.2015