Gemüse, Suppe, Türkei, gekocht & Hülsenfrüchte Rezepte 19 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

gekocht
Gemüse
Hülsenfrüchte
Suppe
Türkei
einfach
Eintopf
gebunden
Hauptspeise
Kartoffeln
raffiniert oder preiswert
Schnell
Vegan
Vegetarisch
bei 0 Bewertungen

günstig

60 Min. normal 21.07.2017
bei 24 Bewertungen

das Rezept stammt von meiner Oma aus der Türkei

10 Min. simpel 20.04.2017
bei 2 Bewertungen

türkische Spezialität

15 Min. normal 01.02.2017
bei 1 Bewertungen

vegan, schnell, simpel und saulecker

15 Min. normal 25.10.2016
bei 4 Bewertungen

Türkische Grüne Linsensuppe mit Teigstreifen

15 Min. normal 06.10.2015
bei 0 Bewertungen

Linsen abspülen und abtropfen lassen. Das Hühnerfilet waschen, trocken tupfen und in Portionsgröße würfeln, in reichlich Olivenöl anbraten. Den Knoblauch und die Zwiebel dazugeben und mit andünsten, die Paprika und die Peperoni dazugeben. Paprikapul

20 Min. normal 16.01.2014
bei 124 Bewertungen

Türkische Rote Linsensuppe

25 Min. normal 28.07.2011
bei 15 Bewertungen

Eintopf mit Kichererbsen und Erbsen - Bezelye Türlüsü

30 Min. normal 28.01.2011
bei 8 Bewertungen

Mercimek

60 Min. simpel 31.12.2010
bei 2 Bewertungen

die vielleicht beliebteste Suppe aus der türkischen Küche

20 Min. simpel 04.10.2010
bei 1 Bewertungen

Mercimek corbasi

10 Min. simpel 19.04.2010
bei 4 Bewertungen

vegetarisch

30 Min. simpel 04.01.2010
bei 1 Bewertungen

Die roten Linsen waschen, Kartoffel, Zwiebel und Karotte schälen und in grobe Stücke schneiden. Die Zutaten in das kochende Wasser geben und alles weich kochen. Mit Salz abschmecken und mit dem Stabmixer verarbeiten. Öl und etwas Paprikapulver in e

30 Min. simpel 28.06.2009
bei 1 Bewertungen

Kirmizi Mercimek Corbasi

10 Min. simpel 24.06.2009
bei 1 Bewertungen

Mercimek

5 Min. normal 01.03.2009
bei 2 Bewertungen

Mercimek Corbasi

30 Min. simpel 21.02.2009
bei 7 Bewertungen

Die Bohnen mit Wasser bedecken und über Nacht einweichen. Am nächsten Tag gut abtropfen lassen. Knoblauch, Zwiebel, Möhren und Sellerie putzen und fein würfeln. In einen Topf etwas Olivenöl geben und zunächst den Knoblauch anbraten. Dann Zwiebel-,

30 Min. normal 29.04.2008
bei 6 Bewertungen

Die Zwiebeln klein schneiden und den Knoblauch pressen. Olivenöl in einem Topf heiß werden lassen und dann die Zwiebeln anschwitzen, danach Knoblauch mitbraten. Dann ein guten Schuss Tomatenmark reingeben und kurz mit braten. Danach Kartoffeln, Möh

20 Min. normal 28.04.2008
bei 76 Bewertungen

einfach und himmlisch lecker

10 Min. simpel 24.03.2008