„'tomatenmark“ Rezepte: Gemüse, Reis, Schwein & Studentenküche 37 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Gemüse
Reis
Schwein
Studentenküche
Auflauf
Braten
Camping
einfach
Eintopf
Fleisch
gekocht
Getreide
Hauptspeise
Hülsenfrüchte
Lactose
Pilze
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Rind
Schmoren
Schnell
Sommer
bei 5 Bewertungen

einfach

30 Min. normal 05.07.2018
bei 1 Bewertungen

schnelle Küche

15 Min. simpel 12.03.2018
bei 1 Bewertungen

mit mediterranem Gemüse und Hackfleisch

30 Min. simpel 01.08.2017
bei 7 Bewertungen

einfach, schnell, günstig

10 Min. simpel 30.07.2017
bei 0 Bewertungen

Einfach

25 Min. simpel 12.06.2017
bei 2 Bewertungen

Paprika in Würfel schneiden. Zwiebel im Öl anrösten, Paprika und Tomaten dazu, Knoblauchzehen dazu pressen. 800 ml Wasser dazugeben und alles verrühren. Paprikapulver, Tomatenmark, Salz und Pfeffer dazugeben, ebenso den zerbröckelten Brühwürfel. Zul

20 Min. normal 08.11.2016
bei 0 Bewertungen

Den Basmatireis kochen. Die Paprikaschoten putzen und in mundgerechte Stücke schneiden. Das Hackfleisch zu Bällchen formen und in einem Topf in etwas Fett anbraten. Wenn die Bällchen halb durch sind, Ketchup,Tomatenmark, Sahne und eine Handvoll rote

25 Min. normal 30.05.2016
bei 0 Bewertungen

Den Reis nach Packungsanweisung in leicht gesalzenem Wasser garen. Die Zwiebel und die Knoblauchzehen abziehen, fein hacken und in 2 EL heißem Olivenöl glasig dünsten. Anschließend das Hackfleisch zugeben und unter Rühren krümelig braten. Alles mit

30 Min. normal 16.02.2016
bei 1 Bewertungen

Hackfleisch mit Zwiebeln und Knoblauchzehen braten, bis es gar und krümelig ist. Danach die Brechbohnen dazugeben, zum Kochen bringen und mit den Gewürzen abschmecken. Den Reis separat kochen, dann untermengen. Nochmal abschmecken und dann servieren

10 Min. simpel 27.01.2016
bei 3 Bewertungen

einfach, günstig, lecker

5 Min. simpel 05.01.2016
bei 1 Bewertungen

Reis nach Packungsangabe kochen. Hackfleisch in heißem Fett anbraten, klein geschnittene Zwiebel dazugeben und kurz mitdünsten. Mit etwas Salz und Pfeffer würzen. Tomatenmark unter das Hackfleisch mischen und kurz in der Pfanne mitbraten. Mit Brühe

10 Min. normal 29.09.2015
bei 1 Bewertungen

Den Kochbeutelreis nach Packungsanweisung zubereiten. Während der Reis kocht, etwas Margarine in der Pfanne auslassen, das Mett klein bröseln und in der Pfanne anbraten. Mit Salz und Pfeffer etwas würzen. Zwischendurch umrühren, damit es nicht anbr

20 Min. normal 03.09.2015
bei 0 Bewertungen

schnell und einfach

30 Min. simpel 01.08.2015
bei 6 Bewertungen

schnell und lecker

30 Min. simpel 12.11.2011
bei 10 Bewertungen

Schweinefleisch, Reis und Paprika, einfach und lecker

25 Min. simpel 18.10.2011
bei 6 Bewertungen

prima für die Resteverwertung von Braten- oder Grillfleisch

10 Min. simpel 12.08.2011
bei 2 Bewertungen

Hackfleisch in einem weiten Topf mit ein wenig Öl anbraten, so dass sich Röststoffe bilden. In der Zwischenzeit die Zwiebeln in Würfel schneiden und zum Hack dazugeben und leicht anschwitzen lassen. Tomatenmark ebenfalls dazugeben und so lange mit a

25 Min. simpel 04.08.2011
bei 1 Bewertungen

Die Zwiebeln würfeln, in Öl mit dem Hackfleisch anbraten. Paprika und Apfel würfeln, mit anbraten. Den Reis dazugeben und alles mit der ganzen Dose Tomaten (mit Flüssigkeit) ablöschen. Die Brühe dazugeben. Das Ganze ca. 20 min. kochen lassen, bis d

30 Min. simpel 27.12.2010
bei 2 Bewertungen

Den Porree in Ringe schneiden und waschen. In einem Topf 1 EL Butter erhitzen und den Lauch darin anschwitzen. Mit dem Mehl bestäuben und kurz weiterschwitzen. Mit Wasser und Sahne ablöschen und 1 TL Gemüsebrühe unterrühren. Nach Belieben mit Muskat

20 Min. normal 18.07.2010
bei 5 Bewertungen

mit Hackfleisch

20 Min. normal 09.07.2010
bei 1 Bewertungen

Den Reis nach Anleitung kochen. Hackfleisch und Zwiebel in Öl anbraten, bis das Hackfleisch braun und krümelig ist. Dann die Paprikaschoten dazugeben und kurz mitbraten. Den gekochten Reis dazugeben, alles verrühren und mit Salz, Pfeffer und Paprik

15 Min. simpel 29.03.2010
bei 1 Bewertungen

Das Fleisch nicht zu klein schneiden und zusammen mit den gewürfelten Zwiebeln im heißen Öl braten. Wenn das Fleisch fast gar ist, den trockenen Reis dazugeben und mit anschwitzen. Mit einem Holzlöffel umrühren und alles miteinander vermengen, dann c

20 Min. normal 12.12.2009
bei 3 Bewertungen

Den Reis in Brühe körnig kochen. Zwiebel und Knoblauch in kleine Würfel hacken, die Paprika ebenfalls in kleine Würfel schneiden, die Pilze abtropfen lassen oder frische Pilze in dünne Scheiben schneiden. In einer Pfanne Öl erhitzen und die Zwiebel

30 Min. normal 04.11.2009
bei 7 Bewertungen

Den Reis wie gewohnt zubereiten. Zwiebel, Debreziner und das Gemüse klein schneiden. Die Zwiebeln in etwas Öl anbraten, die Wurst und das Gemüse hinzufügen und kurz mitbraten. Tomatenmark und die Dosentomaten dazugeben, evtl. mit etwas Wasser ergän

20 Min. simpel 08.07.2009
bei 2 Bewertungen

Das Öl in eine Pfanne geben. Das Schweinegulasch in kleine Stücke schneiden anbraten, gewürfelte Zwiebel, Knoblauch dazu und ebenfalls mit anbraten, dann den Reis dazu und kurz mitbräunen. Das Ganze mit gut einem Liter Wasser auffüllen, Brühwürfel,

30 Min. normal 01.07.2009
bei 3 Bewertungen

mit Brokkoli und Schmand

20 Min. normal 15.05.2009
bei 1 Bewertungen

Den Reis körnig kochen; die Zwiebel schälen, in Streifen schneiden und zusammen mit den in Scheiben geschnittenen Cabanossi ohne Öl in einer beschichteten Pfanne anbraten. Die Zucchini schälen, in Stückchen schneiden und in die Pfanne mit den Cabano

20 Min. simpel 07.02.2009
bei 9 Bewertungen

mit Schweinegulasch

30 Min. normal 18.10.2008
bei 8 Bewertungen

Den Reis nach Packungsanleitung kochen. Die Zwiebeln schälen und würfeln. Öl in eine Pfanne geben und die Zwiebeln anbraten, dann das Hackfleisch dazu geben und krümelig braten. Wenn das Hackfleisch durch ist, Tomatenmark, evtl. etwas Wasser und ge

20 Min. simpel 15.09.2008
bei 130 Bewertungen

Den Reis nach Packungsanweisung gar kochen. Den Kohl inzwischen in Streifen, die Zwiebel in Würfel und die Champignons in mundgerechte Stücke schneiden. Das Hackfleisch ohne Zugabe von Fett krümelig braten, mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würze

20 Min. normal 22.07.2008