„Rotwein-rinder“ Rezepte: Gemüse & Beilage 30 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Gemüse
Beilage
Hauptspeise
Rind
Schmoren
Klöße
Nudeln
Schwein
Herbst
Kartoffel
Winter
Braten
Europa
Festlich
gekocht
Saucen
Kartoffeln
Pasta
Eintopf
Weihnachten
Überbacken
Deutschland
Fleisch
Salat
einfach
Schnell
Party
Vorspeise
warm
Italien
Geflügel
Resteverwertung
ReisGetreide
Getreide
Gluten
Hülsenfrüchte
Camping
Sommer
Auflauf
Vegetarisch
Frucht
Dünsten
Fisch
Reis
Reis- oder Nudelsalat
Spanien
Frühling
Lamm oder Ziege
Innereien
raffiniert oder preiswert
fettarm
Lactose
bei 1 Bewertungen

einfach, scharf

30 Min. normal 13.02.2020
bei 0 Bewertungen

Für uns hat jede Jahreszeit so ihre Schönheiten. Im Herbst und Winter freuen wir uns dann doch wieder sehr auf schöne Schmorgerichte und Eintöpfe. Da kam uns die flache Rinderrippe beim Metzger ganz Recht ...

45 Min. pfiffig 21.10.2019
bei 1 Bewertungen

fruchtig frisch

15 Min. normal 08.08.2019
bei 3 Bewertungen

In einem Bräter mit Butterschmalz das Fleisch in einzelnen Portionen kräftig anbraten. Wichtig ist, dass das Fleisch nicht alles auf einmal angebraten wird, damit es schön Farbe bekommt und kein Wasser austritt. Das Fleisch aus dem Topf nehmen. Dana

30 Min. normal 22.02.2019
bei 0 Bewertungen

Stewed Red-wine Beef with Anchovy Scones, ein deftiges, englisches Gericht

30 Min. normal 23.01.2019
bei 0 Bewertungen

Die Kartoffeln waschen, schälen, erst in Scheiben und dann in Stifte schneiden. Eine Pfanne aufsetzen und 1 EL Rapsöl erhitzen. Die Kartoffeln dazugeben und mit geschlossenem Deckel angaren, dann ohne Deckel knusprig braten, bis sie weich sind. Die

25 Min. normal 13.11.2018
bei 3 Bewertungen

Stressfreies Menü zum Einfrieren.

95 Min. normal 17.09.2018
bei 3 Bewertungen

mit Sellerieragout und gefüllten Kartoffelklößen

180 Min. pfiffig 22.11.2016
bei 5 Bewertungen

Den Backofen auf 75° (Umluft) vorheizen. Das Rinderfilet abspülen, trocken tupfen und für die Füllung mit einem Wetzstahl ein Loch mittig der Länge nach hindurchstechen, die Backpflaumen hineindrücken und das Filet salzen und pfeffern. In einem B

60 Min. pfiffig 05.11.2015
bei 0 Bewertungen

Geschmortes Rindfleisch mit Kartoffelspalten

35 Min. normal 14.04.2015
bei 2 Bewertungen

Rouladen kalt abwaschen und mit Küchenpapier trocknen. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen und mit dem Senf bestreichen. Dürrfleischstreifen gleichmäßig darauf verteilen und dann zuerst die Zwiebeln und zum Schluss die Petersilie darübergeben. Die R

30 Min. normal 27.02.2015
bei 0 Bewertungen

Zwiebel, Knoblauch und Peperoni oder Chili hacken. Sellerie und Karotten fein würfeln. Rindfleisch in Streifen schneiden. 1 EL Olivenöl erhitzen, Fleisch scharf anbraten und aus der Pfanne nehmen. Restliches Olivenöl erhitzen, Zwiebel andünsten, Kno

20 Min. normal 04.03.2014
bei 7 Bewertungen

mit Auberginen-Zucchini-Gemüse

25 Min. normal 10.07.2013
bei 6 Bewertungen

Gemüse waschen und putzen. Karotte und Zucchini längs halbieren und mit einem Sparschäler in bandnudelförmige Streifen schneiden. Die Frühlingszwiebeln ebenfalls in Längsstreifen schneiden. Feigen schälen und in Spalten schneiden. In einem kleinen

30 Min. normal 21.06.2013
bei 6 Bewertungen

gut vorzubereiten, zum Einfrieren geeignet, für Gäste

30 Min. simpel 27.02.2013
bei 0 Bewertungen

Dem Blattspinat auftauen lassen (bei Zimmertemperatur oder sanft in der Mikrowelle). Das Rinderhackfleisch krümelig braten. Die klein gewürfelte Zwiebel und den Knoblauch dazugeben, weiter braten. Dann Petersilie und Tomatenmark dazugeben und mitschm

60 Min. simpel 04.02.2013
bei 3 Bewertungen

Rinderfilet im 7. Himmel

60 Min. normal 10.11.2012
bei 1 Bewertungen

Die Zucchini in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebel klein schneiden und die Knoblauchzehen halbieren. In einem großen Topf das Öl erhitzen und die Zwiebeln mit dem Knoblauch anbraten. Das Hackfleisch dazugeben, mit dem Messer oder Bratwender zerpfl

10 Min. normal 08.07.2012
bei 0 Bewertungen

Nudeln nach Anleitung bissfest kochen. Das Geschnetzelte kurz anbraten, salzen, pfeffern und in Alufolie warm halten. Die eingelegten, getrockneten Tomaten und die Zwiebel klein schneiden und mit dem Tomatenmark in der Pfanne andünsten. Mit dem Ro

15 Min. normal 17.06.2012
bei 1 Bewertungen

Zwiebel, Knoblauch schälen. Chilischote entkernen und kalt abbrausen. Alles fein hacken und in heißem Öl glasig dünsten. Hack hinzufügen und unter Wenden krümelig braten. Mit Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel würzen. Hack mit Rotwein ablöschen, diesen ga

20 Min. simpel 08.05.2012
bei 0 Bewertungen

Für die Hefeknödel das Mehl in eine Schüssel geben, in die Mitte eine Vertiefung drücken. Da hinein die Hefe bröckeln, eine Prise Zucker und die lauwarme Milch dazugeben. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 15 Min. gehen lassen, bis sich die Hefe aufge

30 Min. normal 14.04.2012
bei 2 Bewertungen

Backofen auf 170 Grad (Umluft: 150 Grad) vorheizen. Den Boden der Zwiebeln entfernen, dann die Zwiebeln quer halbieren, aber nicht abziehen. Kartoffeln schälen, waschen und grob würfeln. Knoblauch samt der Schale leicht andrücken. Ein tiefes Back

45 Min. pfiffig 12.01.2012
bei 23 Bewertungen

mit Apfelrotkohl und Kartoffelklößen - traditionelles deutsches Rezept - etwas aufwändig, lohnt sich aber!

90 Min. pfiffig 04.03.2011
bei 1 Bewertungen

Elfriedes Krautwickerl aus Blaukraut

45 Min. normal 04.02.2011
bei 1 Bewertungen

Partyknaller

40 Min. normal 06.12.2010
bei 2 Bewertungen

mit Gehacktesbällchen

15 Min. normal 23.03.2010
bei 33 Bewertungen

mit Portwein - eine leckere Beilage zu Rind

15 Min. simpel 15.12.2009
bei 3 Bewertungen

Das ganze Gemüse bis auf den Kürbis würfeln. Den Backofen auf 180°C vorheizen. Den Speck zusammen mit dem Zimt sanft anbraten. Zwiebel, die Möhre, Knoblauch, Kräuter und 4 EL Olivenöl dazugeben, vermischen und das Hack zufügen. Unter Rühren 5 min. br

35 Min. simpel 19.08.2009
bei 23 Bewertungen

die ursprüngliche Art

30 Min. normal 23.10.2008
bei 2 Bewertungen

Nudeln in kochendem Salzwasser bissfest kochen. Kalt abschrecken, gut abtropfen lassen. 1 EL Öl unterrühren. Zwiebeln in 2 EL Öl anschwitzen. Hackfleisch zugeben, scharf anbraten, dann bröselig braten. Mit Salz und Cayennepfeffer und Ketchup abschme

35 Min. normal 10.01.2008