Gemüse, Vegetarisch, Saucen, raffiniert oder preiswert & Camping Rezepte 90 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Camping
Gemüse
raffiniert oder preiswert
Saucen
Vegetarisch
Aufstrich
Beilage
Dips
einfach
Europa
fettarm
gekocht
Gluten
Hauptspeise
Herbst
Italien
kalorienarm
kalt
Käse
Kinder
Lactose
Nudeln
Pasta
Pilze
Resteverwertung
Schmoren
Schnell
Snack
Sommer
Studentenküche
Vegan
Vorspeise
warm
bei 1 Bewertungen

Den Gouda fein reiben. Von den Kirschtomaten den Strunk entfernen und die Tomaten einritzen. Anschließend mit kochendem Wasser überbrühen und in Eiswasser abkühlen. Die so vorbereiteten Tomaten schälen, halbieren und vierteln. Den Schmelzkäse zerbrö

15 Min. simpel 04.09.2019
bei 2 Bewertungen

superschnelles Möhrziki

10 Min. simpel 21.06.2017
bei 0 Bewertungen

zu Lammkoteletts, gegrilltem Kalbfleisch oder Pasta

15 Min. simpel 11.04.2013
bei 0 Bewertungen

Kochen Sie die Nudeln wie gewohnt im Salzwasser. Braten Sie die fein gewürfelte Zwiebel und die Paprika ca. 2 - 3 Minuten in der Butter an. Fügen Sie dann die Erbsen und die gehackte Petersilie bis auf einen EL hinzu. Lassen Sie die Erbsen und die

20 Min. normal 16.10.2010
bei 2 Bewertungen

Die Zwiebel schälen und in Stücke schneiden. Die Paprikaschote entkernen und auch in Stücke schneiden. Dann alle Zutaten zusammen in den Quick Chef oder eine andere Küchenmaschine geben und zu einem cremigen Dip verrühren. Bei Bedarf noch mit Pfeff

10 Min. simpel 29.09.2010
bei 1 Bewertungen

schnell und lecker

20 Min. simpel 15.09.2010
bei 2 Bewertungen

schmeckt warm und kalt

45 Min. simpel 18.08.2010
bei 0 Bewertungen

Die Nudeln wie gewohnt im Salzwasser kochen. Die Zwiebeln in Würfel schneiden und glasig anbraten. Danach die Tomaten halbieren, über den Zwiebeln ausdrücken anschließend die Sahne hinzugeben. Alles auf mittlerer Hitze köcheln lassen, bis die Soße d

20 Min. simpel 16.08.2010
bei 4 Bewertungen

zu Pellkartoffeln oder einfach zum Dippen mit Crackern, Brot etc.

15 Min. simpel 10.08.2010
bei 0 Bewertungen

tolles Sommergericht

20 Min. simpel 31.07.2010
bei 8 Bewertungen

superlecker zum Grillen

10 Min. simpel 23.07.2010
bei 0 Bewertungen

Die Pasta in reichlich Salzwasser al dente kochen. Die passierten Tomaten mit den Kidneybohnen und dem Mais erhitzen und ca. 3 Minuten kochen. Mit gehacktem Knoblauch, Chinagewürz, Salz und Curry abschmecken und weitere 3 Minuten kochen. Die ferti

10 Min. simpel 02.04.2010
bei 2 Bewertungen

ob Gemüse, Pastasoße oder Eintopf alles ist möglich und vor allem 'light'

20 Min. simpel 31.03.2010
bei 3 Bewertungen

Die Spaghetti in reichlich kochendem Salzwasser bissfest kochen. Den Sellerie waschen, putzen und schräg in Scheiben schneiden. Den Knoblauch abziehen und fein würfeln, die Lauchzwiebeln putzen, waschen und schräg in Scheiben schneiden. Die Petersili

20 Min. normal 16.03.2010
bei 64 Bewertungen

Die Zwiebel abziehen und fein würfeln. Die Möhren schälen und in Stifte schneiden. Die Petersilie grob hacken. Die Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser bissfest kochen. Butter in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln darin etwa 2 Minuten braten

10 Min. simpel 27.02.2010
bei 0 Bewertungen

vegetarisch, gesund und günstig

20 Min. simpel 11.02.2010
bei 3 Bewertungen

Die Spaghetti in reichlich Salzwasser bissfest kochen. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in feine Ringe schneiden. Im Fett anbraten und nach ein paar Minuten mit dem Wein ablöschen. Danach die Sahne und passierte Tomaten hinzugeben aufkoche

15 Min. simpel 31.01.2010
bei 0 Bewertungen

lecker zu Pasta, passt aber auch zu Kartoffelpüree oder Reis

20 Min. simpel 19.01.2010
bei 5 Bewertungen

zu Pasta ein Gedicht

20 Min. simpel 23.12.2009
bei 1 Bewertungen

Die Nudeln nach Packungsanleitung zubereiten. Zwiebeln, Knoblauch und Möhren schälen und in Würfel schneiden. Fett in einem Topf erhitzen, Zwiebeln, Knoblauch und Möhren zufügen und anschwitzen. Die Tomate waschen, in Würfel schneiden und mitbraten.

20 Min. simpel 26.11.2009
bei 1 Bewertungen

Wasser mit 1 EL Salz und etwas Öl zum Kochen bringen, die Nudeln zufügen und im offenen Topf bissfest kochen. Danach in einen Durchschlag abgießen und lauwarm abbrausen. Die Zwiebeln würfeln, die Champignons waschen, putzen und blättrig schneiden.

15 Min. simpel 12.10.2009
bei 34 Bewertungen

Rigatoni al forno, vegetarische Variante

20 Min. simpel 06.10.2009
bei 1 Bewertungen

Die Spaghetti in Salzwasser bissfest kochen. Zwiebel und Knoblauchzehen fein hacken. Zucchini waschen und sehr klein würfeln. Tomaten überbrühen, abschrecken, häuten und das Fruchtfleisch würfeln. Die Hälfte der Oliven entsteinen und fein hacken.

20 Min. simpel 04.10.2009
bei 15 Bewertungen

frisch, leicht und lecker - nie wieder Tüten!

15 Min. simpel 25.09.2009
bei 0 Bewertungen

Die Tomaten kreuzweise einschneiden, kurz in kochendes Wasser legen und anschließend häuten. Die Tomaten dann in Würfel schneiden. Die Tomatenwürfel mit dem Ketchup und den Pfefferkörnen mischen. Mit Salz und Tabasco abschmecken.

15 Min. simpel 26.08.2009
bei 2 Bewertungen

Die Nudeln in Salzwasser bissfest kochen. Inzwischen den Brokkoli in Röschen teilen, die Zucchini und die Paprika in mundgerechte Stücke schneiden und die Cherrytomaten halbieren. Olivenöl in der Pfanne erhitzen, den fein gehackten Knoblauch dazu

15 Min. normal 23.08.2009
bei 0 Bewertungen

In einem Topf die Kräutersauce nach Anleitung zubereiten. Den Spinat in der Sauce erhitzen, die Sahne unterrühren, kurz köcheln lassen und die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken. Währenddessen die Spaghetti in reichlich Salzwasser bissfest koc

10 Min. simpel 13.08.2009
bei 1 Bewertungen

mit Feta - Creme

45 Min. normal 14.07.2009
bei 1 Bewertungen

Die Chilischote halbieren und entkernen. Die Zwiebel fein würfeln, Knoblauch und Chilischote hacken. Alles in Öl braten, bis die Zwiebeln glasig sind. Die Tomaten zufügen, salzen, pfeffern und bei milder Hitze 30 Minuten köcheln lassen. Die Kapern ab

20 Min. normal 12.06.2009
bei 0 Bewertungen

Die Nudeln in Salzwasser bissfest kochen. Möhren und Kartoffeln schälen und grob raspeln. Die Kartoffeln in etwas Öl anbraten, nach wenigen Minuten die Möhren dazugeben und weiter anbraten. Anschließend die Gemüsebrühe und die passierten Tomaten hin

20 Min. normal 11.06.2009