„Möhrchens“ Rezepte: Gemüse, Italien & Schwein 145 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Gemüse
Italien
Schwein
Hauptspeise
Europa
Rind
Nudeln
gekocht
Pasta
Saucen
Auflauf
Eintopf
Schmoren
raffiniert oder preiswert
Fleisch
Gluten
Sommer
Kartoffeln
Lactose
Herbst
Hülsenfrüchte
Suppe
einfach
Schnell
Pilze
Winter
Braten
Getreide
Low Carb
Vorspeise
warm
Reis
Geflügel
Party
spezial
Backen
Überbacken
Beilage
Studentenküche
ketogen
Resteverwertung
Käse
Kinder
Lamm oder Ziege
Innereien
gebunden
Festlich
Dips
fettarm
Klöße
Römertopf
Einlagen
Camping
Frittieren
Vollwert
Wildgeflügel
Fisch
Tarte
Dünsten
Pizza
Brotspeise
Snack
klar
kalorienarm
Deutschland
bei 0 Bewertungen

italienisches Rezept

20 Min. normal 25.02.2020
bei 1 Bewertungen

Pistaccio di Patate con Salvia

20 Min. normal 27.05.2019
bei 0 Bewertungen

Für die Spaghetti das Mehl in die Schüssel der Küchenmaschine geben und in der Mitte eine kleine Mulde bilden. Die Eier leicht aufschlagen und in die Mulde hineingeben. Mit dem Knethaken die Teigmasse etwas vermischen, dann 1 EL Olivenöl und etwas Me

40 Min. normal 20.05.2019
bei 0 Bewertungen

zeitintensiv

45 Min. pfiffig 10.05.2019
bei 0 Bewertungen

Räucherspeck in feine Würfel schneiden. Porree und Sellerie putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Möhren und Kartoffeln schälen, waschen und fein würfeln. Dann Zwiebel und Knoblauch abziehen, ebenfalls kleinhacken. Speckwürfel in einem Topf aus

20 Min. normal 14.02.2019
bei 1 Bewertungen

meine Variante

30 Min. normal 20.12.2018
bei 601 Bewertungen

Möhre, Sellerie, Zwiebel und Knoblauch putzen und in Würfel schneiden. Das Öl erhitzen, die Gemüsewürfel gut anbraten und wieder aus der Pfanne nehmen. Nun das Hackfleisch zur Hälfte zufügen und krümelig bzw. kross braten. Wieder aus der Pfanne neh

60 Min. normal 11.12.2018
bei 0 Bewertungen

Die Aubergine putzen, in etwa 5 mm dicke Scheiben schneiden, auf einen Teller legen, salzen und etwa 30 Minuten ziehen lassen. In der Zwischenzeit die Zwiebel und die Knoblauchzehe abziehen. Die Möhre putzen, schälen und abspülen. Alles fein würfeln.

30 Min. normal 10.10.2018
bei 10 Bewertungen

Ragù Classico Bolognese nach dem Rezept der Accademia Italiana della Cucina

30 Min. normal 29.08.2018
bei 1 Bewertungen

Den Pancetta in feine Würfel schneiden, die Knoblauchzehen schälen und mit dem Messerrücken zerdrücken. Die Zwiebel schälen und fein hacken, die Karotte und den Sellerie in Brunoise (sehr kleine Würfel) schneiden. In einem Topf wenig Olivenöl erhitz

20 Min. normal 19.06.2018
bei 3 Bewertungen

oder mit beliebiger Fleischsorte

45 Min. simpel 05.01.2018
bei 0 Bewertungen

Mitternachtssuppe

30 Min. simpel 28.11.2017
bei 0 Bewertungen

ein Rezept aus Sizilien, Italien

30 Min. normal 05.07.2017
bei 3 Bewertungen

1. Speck und getrocknete Tomaten würfeln. Zwiebeln vierteln und in Streifen schneiden. Knoblauch in Scheiben schneiden. 2. 2 EL Öl in einem großen Topf erhitzen. Speck und Tomaten darin bei mittlerer Hitze 3 Min. anbraten. 3. Zwiebel und Knoblauch

60 Min. normal 28.06.2017
bei 3 Bewertungen

Ochsenschwanzragout

30 Min. normal 08.06.2017
bei 10 Bewertungen

Die Lasagne ist ein wenig zeitaufwändig, da die Bolognese lange köcheln muss. Am besten bereitet man sie am Vortag vor. Für die Bolognese: Die Zwiebeln würfeln und den Knoblauch zerdrücken. Beides in einem Topf mit Öl glasig anschwitzen. Dann das Ha

30 Min. normal 25.05.2017
bei 0 Bewertungen

Kleine Rindsrouladen mit Spinatfüllung

30 Min. normal 01.03.2017
bei 2 Bewertungen

Das Olivenöl in einem großen Topf erhitzen und den Speck hierin anbraten. Petersilie, Knoblauch, Salbei und Zwiebeln zufügen und kurz anrösten. Sellerie, Möhren, Porree, Tomaten, Weißkohl, Kartoffeln, Wirsing, Bohnen und Basilikum zugeben, mit Fleisc

40 Min. simpel 20.01.2017
bei 1 Bewertungen

Es werden außerdem Backpapier, Alufolie und Zahnstocher benötigt. Die aufgetauten Calamarituben waschen und innen säubern, dann mit einem Messer einritzen und die Haut langsam entfernen. Die Tuben mit einem Küchenpapier trockenreiben und auf die Sei

35 Min. pfiffig 22.12.2016
bei 3 Bewertungen

Ragu con Salsiccia aus dem Piemont

20 Min. normal 05.08.2016
bei 0 Bewertungen

Alle Zutaten für die Hackbällchen in eine Schüssel geben und gut miteinander verkneten. Von der Masse walnussgroße Kugeln formen und in einer Pfanne anbraten, anschließend zur Seite stellen. Für die Fleischsauce Zwiebel und Knoblauch fein würfeln. S

45 Min. normal 29.06.2016
bei 1 Bewertungen

Für die Hackfleischsoße die Zwiebel hacken und zusammen mit dem Hackfleisch in Olivenöl anbraten. Anschließend die in Scheiben geschnittenen Karotten dazugeben und kurz mit andünsten. Das Hackfleisch mit den passierten Tomaten und einem halben Liter

40 Min. normal 08.02.2016
bei 1 Bewertungen

Den Ofen auf 180 Grad vorheizen. Eine feuerfeste Form etwas fetten. Die Nudeln nach Packungsanweisung al dente kochen. Die Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden und in Olivenöl andünsten. Den Schinken in Streifen schneiden und zugeben. Das Gem

30 Min. normal 13.01.2016
bei 2 Bewertungen

Schnell und einfach. Das Gericht hatte Jürgen Flimm bei Biolek gekocht

15 Min. simpel 23.09.2015
bei 0 Bewertungen

Für die Fleischbällchen alle Zutaten (außer Olivenöl) in eine Schüssel geben und miteinander verkneten. Aus der Masse kleine Bällchen formen und diese dann etwas flach drücken. Etwas Olivenöl in eine Pfanne geben und die Fleischbällchen von beiden Se

40 Min. normal 03.08.2015
bei 5 Bewertungen

Das Fleisch mit dem Mehl bestäuben und vermischen. Die Karotten und den Lauch putzen und in Stücke bzw. Ringe schneiden. Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und grob würfeln. Etwas Olivenöl in einer Pfanne erwärmen und die Zwiebel- und Knoblauchw

15 Min. simpel 22.07.2015
bei 1 Bewertungen

selbst gemacht, mit Gemüse-Fleisch-Sugo

35 Min. normal 29.05.2015
bei 2 Bewertungen

Auf sizilianische Art

20 Min. simpel 24.05.2015
bei 0 Bewertungen

80 g Butter in einer Pfanne erhitzen, Rindfleisch, Speck, Zwiebel, gelbe Rübe, Petersilie und Knoblauch hierin anbräunen und 5 EL Fleischbrühe angießen. Das Tomatenpüree zugeben, verrühren, salzen, pfeffern, noch 1 EL Fleischbrühe zugeben und langsam

60 Min. normal 17.04.2015
bei 1 Bewertungen

Das Gehackte mit einem Esslöffel Margarine krümelig braten, dann Porree und die Möhre klein schneiden. Die Nudeln, Tomatenmark, 1 l Gemüsebrühe dazugeben. Die Nudeln unterrühren, dann 10 min. kochen und probieren, ob die Nudeln Biss haben. Mein Geh

30 Min. normal 12.04.2015