Gemüse, Sommer, Snack & Camping Rezepte 393 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 0 Bewertungen

Der Salat passt perfekt als Beilage zum Grillen. Nudeln nach Anleitung in Salzwasser bissfest kochen. Unter kaltem, fließenden Wasser abschrecken und in die Salatschüssel geben. Den Porree waschen und in ca. 3 - 5 mm breite Ringe schneiden. Wenn m

20 Min. simpel 23.07.2019
bei 2 Bewertungen

einfach, zum Grillen

15 Min. simpel 12.06.2019
bei 1 Bewertungen

mit grünen Spargelspitzen, Scamorza, Kapern, gerösteter Paprika und Chorizo

15 Min. normal 31.05.2019
bei 0 Bewertungen

einfach, leicht und frisch - ideal für warme Sommertage

10 Min. simpel 07.11.2018
bei 9 Bewertungen

erfrischender Salat für warme Sommertage

20 Min. simpel 18.07.2018
bei 0 Bewertungen

Die Tomaten entkernen und fein würfeln. Die Zwiebel fein hacken. Die Linsen abtropfen lassen. Den Thunfisch mit der Gabel auflockern. Diese Zutaten zusammen mit dem Koriander in eine große Schüssel geben und gut verrühren. Für das Dressing alle Zu

10 Min. simpel 09.06.2017
bei 0 Bewertungen

vegetarischer Grillgenuss

20 Min. simpel 23.05.2017
bei 0 Bewertungen

Für den Dip die Knoblauchzehen abziehen und durch die Presse drücken. Die Salatcreme mit Tomatenketchup, Honig und Knoblauch verrühren und mit etwas Salz und einigen Umdrehungen buntem Pfeffer aus der Mühle würzig abschmecken. Die Salatmischung was

15 Min. normal 21.05.2017
bei 0 Bewertungen

Die Champignons säubern und die Stiele rausdrehen. Die Lamellen kann man drin lassen oder rausnehmen, wir lassen sie drin. Die Stiele klein schneiden und beiseitelegen. In einer Schüssel Frischkäse und saure Sahne (Crème fraîche funktioniert auch)

15 Min. normal 12.04.2017
bei 1 Bewertungen

Das Hackfleisch in zwei gleich große Patties formen und auf den Grill legen. Mit einer Prise Pfeffer und Salz würzen. Mehr braucht es bei gutem Fleisch nicht. Nach dem Wenden lege ich meist schon den Käse auf das Patty, damit er verlaufen kann. Die

10 Min. simpel 23.02.2017
bei 0 Bewertungen

Ein leckeres, leichtes Essen, wenn die Temperaturen hochklettern

20 Min. normal 07.09.2016
bei 0 Bewertungen

Zuerst die Bohnen putzen, waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Bohnen in kochender Gemüsebrühe mit 1 Stück Würfelzucker ca. 15 - 20 Minuten bissfest kochen, über einem Sieb abgießen und erkalten lassen. Von der Fleischwurst die Pelle ab

30 Min. simpel 29.08.2016
bei 0 Bewertungen

Einfach und vegetarisch

15 Min. simpel 02.08.2016
bei 0 Bewertungen

Das Olivenöl in eine kleine Schüssel geben. Den Knoblauch durch die Presse drücken und mit dem Pfeffer in die Schüssel geben und gut vermischen. Den Mozzarella und die Auberginen in ca. 5 mm dicke Streifen schneiden und salzen. Danach die Aubergine

20 Min. simpel 06.07.2016
bei 0 Bewertungen

Die Knoblauchzehe abziehen und fein hacken. Die Chilischote putzen, längs einschneiden, entkernen, abspülen und fein würfeln. Beides zusammen mit dem Balsamico bianco und dem Zucker verrühren, dann das Olivenöl unterschlagen und die Vinaigrette mit

20 Min. simpel 21.05.2016
bei 0 Bewertungen

vegetarisch

15 Min. simpel 17.05.2016
bei 1 Bewertungen

vegetarisch

20 Min. simpel 10.05.2016
bei 4 Bewertungen

Resteverwertung

15 Min. simpel 24.03.2016
bei 2 Bewertungen

Die Aubergine in etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden. Das Ei in einem tiefen Teller aufschlagen und verquirlen. Die Auberginenscheiben darin eintauchen. Anschließend die Scheiben in einer Pfanne in reichlich heißem Öl braten. In der Zwischenzeit die

30 Min. simpel 23.02.2016
bei 0 Bewertungen

vegetarisch

50 Min. normal 23.09.2015
bei 0 Bewertungen

einfach und schnell

10 Min. simpel 03.08.2015
bei 3 Bewertungen

Einfach, raffiniert, speziell und sehr beliebt auf Grillparties

15 Min. simpel 08.06.2015
bei 1 Bewertungen

Statt Bärlauch kann man als Alternative auch Babyspinat nehmen

20 Min. simpel 21.05.2015
bei 6 Bewertungen

schnell und einfach

10 Min. simpel 12.05.2015
bei 9 Bewertungen

Die Zwiebel abziehen, fein würfeln und in einer Schüssel zusammen mit dem Apfelessig, etwas Salz und einigen Umdrehungen buntem Pfeffer aus der Mühle verrühren. Dann das Rapsöl unterschlagen. Den Feldsalat waschen, putzen und trocken schleudern. Di

15 Min. simpel 10.05.2015
bei 1 Bewertungen

fettarm, saftig und erfrischend

30 Min. normal 21.04.2015
bei 0 Bewertungen

So können die Grillhelden ihre Fauen begeistern

20 Min. normal 11.04.2015
bei 1 Bewertungen

lecker für Vegetarier, zum Grillen oder als Beilage für Nicht-Vegetarier

15 Min. simpel 13.03.2015
bei 2 Bewertungen

traditionell anders!

40 Min. simpel 13.01.2015
bei 1 Bewertungen

Ideal zur Low Carb Ernährung

25 Min. simpel 13.11.2014