Gemüse, Sommer, einfach, Snack, Kinder & Studentenküche Rezepte 25 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 0 Bewertungen

vegetarisch

20 Min. simpel 23.11.2018
bei 0 Bewertungen

Für den Dip die Knoblauchzehen abziehen und durch die Presse drücken. Die Salatcreme mit Tomatenketchup, Honig und Knoblauch verrühren und mit etwas Salz und einigen Umdrehungen buntem Pfeffer aus der Mühle würzig abschmecken. Die Salatmischung was

15 Min. normal 21.05.2017
bei 0 Bewertungen

Die Zucchini waschen und mit der feinen Kü­chenreibe in eine Schüssel reiben. Mit Eiern, Mehl und den Kräutern mischen. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Mit einem Esslöffel die Zucchinimasse portionsweise

15 Min. simpel 06.10.2016
bei 0 Bewertungen

Die Eier mit 1 Prise Salz verquirlen, dann nach und nach das Mehl und die Milch zugeben und alles zu einem glatten Teig verrühren. Zugedeckt etwa 20 Minuten quellen lassen. In einer Pfanne ohne Zugabe von Fett die Pinienkerne goldbraun rösten. Ansc

15 Min. normal 22.07.2016
bei 1 Bewertungen

Die Zucchini grob reiben und in der Butter anschwitzen. Abkühlen lassen. Die Kartoffeln schälen und grob reiben. Mit den Zucchini, dem Weizenvollkornmehl, dem Ei und den Gewürzen mischen. Aus der Masse sofort kleine Puffer formen und in heißem Öl von

40 Min. simpel 13.10.2013
bei 0 Bewertungen

Pfefferschote sehr fein hacken. Ingwer schälen und fein reiben. Alles mit Limettensaft 1 1/2 El Honig und Salz verrühren. Öl unterrühren. Das Fleisch vom Brathähnchen von den Knochen lösen und grob zerzupfen. Frühlingszwiebeln putzen und das Weiße un

20 Min. simpel 17.01.2013
bei 0 Bewertungen

sehr mild

20 Min. simpel 27.09.2012
bei 1 Bewertungen

ww geeignet, super lecker

20 Min. simpel 11.07.2011
bei 8 Bewertungen

ein frischer und knackiger Snack, der auch gut als Büro- oder Schulmahlzeit geeignet ist

15 Min. simpel 12.05.2011
bei 4 Bewertungen

Würstchen, Käse, Paprika, Gurken und Kräuter in einer Schüssel locker vermischen. Die Zutaten für die Soße gut verrühren, über den Salat geben, nochmals mischen. Mindestens eine halbe Stunde durchziehen lassen.

15 Min. simpel 05.11.2010
bei 10 Bewertungen

Kohlrabi schälen, grob raspeln. Radieschen waschen, in dünne Scheiben schneiden. Für die Salatsoße Öl, Essig, Kräuter, Salz, Pfeffer und Zucker vermengen und abschmecken. Über den Salat geben und kurz durchziehen lassen.

10 Min. simpel 28.10.2010
bei 0 Bewertungen

sommerlich frisch

20 Min. normal 07.07.2010
bei 6 Bewertungen

gut für Partys oder zum Abendbrot geeignet

10 Min. simpel 22.04.2010
bei 4 Bewertungen

super einfach, toll bei Tomatenschwemme, erfrischend

20 Min. simpel 16.10.2009
bei 10 Bewertungen

Die Zucchini waschen, putzen und fein raspeln. Den Schinken würfeln. Alle Zutaten mischen. Aus dem Teig im heißen Öl kleine Pfannkuchen ausbacken. Dazu passt Salat oder Kartoffelsuppe.

20 Min. simpel 08.10.2009
bei 0 Bewertungen

Sommersalat schnell und einfach zubereitet

15 Min. simpel 27.09.2009
bei 21 Bewertungen

Fischstäbchen braten, etwas abkühlen lassen, anschließend 1-2mal teilen. Salat waschen und etwas klein zupfen, Frühlingszwiebel in feine Ringe schneiden, Tomaten vierteln und dann alles miteinander vermengen. Die Fischstäbchen unterheben, das Dres

15 Min. simpel 30.08.2009
bei 24 Bewertungen

als kleines Mittagessen oder einfach so

10 Min. simpel 23.08.2009
bei 21 Bewertungen

auch gut zum Grillen oder als leichte Sommermahlzeit

10 Min. simpel 15.04.2009
bei 28 Bewertungen

Kinder lieben es!

25 Min. simpel 16.01.2009
bei 4 Bewertungen

Fajitas mit Palatschinken

40 Min. normal 25.08.2008
bei 5 Bewertungen

einfach aber lecker

10 Min. normal 04.06.2008
bei 11 Bewertungen

Den Strunk von den Zucchini entfernen, waschen, abtrocknen und nach Möglichkeit längs in ca. 2 - 3 mm feine Scheiben schneiden. Das Mehl in einen tiefen Teller geben. Die Eier verquirlen, salzen und pfeffern. Reichlich Öl in einer Pfanne erhitzen. D

10 Min. simpel 01.05.2008
bei 681 Bewertungen

vegetarisch und lecker

20 Min. normal 17.04.2008
bei 2 Bewertungen

Die Nudeln in kochendem Salzwasser und einem Schuss Öl 3 Minuten kochen, abgießen und mit einem guten Schuss Öl auflockern. Mit Salz, Maggi und Essig reichlich würzen. Die Paprikaschoten in kleine Würfel schneiden und unter die Nudeln mischen. Das T

20 Min. simpel 19.03.2008