„-regenbogenkuchen“ Rezepte: Gemüse, Backen, Vegetarisch & Herbst 697 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Gemüse
Backen
Vegetarisch
Herbst
Hauptspeise
Winter
Sommer
Tarte
Snack
Vorspeise
warm
raffiniert oder preiswert
einfach
Schnell
Vegan
Beilage
Käse
Lactose
Gluten
Party
Kartoffeln
Europa
fettarm
Pilze
Pizza
kalorienarm
kalt
Vollwert
Frucht
Resteverwertung
Ei
Mehlspeisen
Salat
Getreide
Saucen
Reis
Fingerfood
Auflauf
Kuchen
Low Carb
Nudeln
Italien
Studentenküche
Dips
Trennkost
Kartoffel
Frühling
Paleo
Hülsenfrüchte
Deutschland
Halloween
Pasta
Frankreich
Brot oder Brötchen
Brotspeise
USA oder Kanada
Überbacken
Festlich
Aufstrich
Eier oder Käse
ketogen
Braten
Kinder
Ernährungskonzepte
Früchte
Griechenland
gekocht
Dessert
Weihnachten
Frühstück
Eier
Suppe
Österreich
Schweiz
Afrika
gebunden
Marokko
Geheimrezept
Amerika
Schwein
Süßspeise
ReisGetreide
Türkei
Russland
Camping
Diabetiker
Grundrezepte
Kekse
marinieren
Belgien
Gewürze Öl Essig Pasten
Mittlerer- und Naher Osten
Ostern
Krustentier oder Muscheln
Spanien
Finnland
Dünsten
Ägypten
Klöße
Salatdressing
bei 0 Bewertungen

Milch und Wasser in einem Topf leicht erwärmen und die Hefe in die lauwarme Flüssigkeit bröseln, verrühren, beiseitestellen und ca. 10 Minuten gehen lassen. Die Kartoffeln schälen und mit einer feinen Reibe in eine Schüssel raspeln. Hokkaidokürbis e

15 Min. normal 26.03.2020
bei 0 Bewertungen

vegetarisch

30 Min. normal 13.03.2020
bei 0 Bewertungen

vegan

30 Min. simpel 12.03.2020
bei 0 Bewertungen

vegetarisch

30 Min. normal 04.03.2020
bei 1 Bewertungen

vegan

15 Min. simpel 13.01.2020
bei 0 Bewertungen

mit Käse überbacken

20 Min. normal 12.12.2019
bei 0 Bewertungen

eifrei, laktosefrei und einfach

30 Min. normal 11.12.2019
bei 1 Bewertungen

Den Ofen auf 220 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Den Kürbis halbieren, entkernen und in Stücke schneiden. Apfel, Kartoffeln, Datteltomaten, Knoblauch und Zwiebel ggf. schälen und ebenfalls in Stücke schneiden. Die zerkleinerten Zutaten zusammen mit

30 Min. normal 08.12.2019
bei 0 Bewertungen

vegetarisch und einfach

25 Min. simpel 27.11.2019
bei 0 Bewertungen

Aus Dinkelmehl, Butter, Olivenöl, 1 Ei und Salz einen Mürbteig kneten. Ca. 30 min kühl rasten lassen. In der Zwischenzeit die Zwiebel in etwas Öl anschwitzen, dann mit dem Zucker und dem Apfel karamellisieren. Mit Essig ablöschen. Rotkraut, Salz, Pf

60 Min. normal 26.11.2019
bei 0 Bewertungen

Bete und Karotten schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Das Gemüse in einer Fettpfanne verteilen. Den Backofen vorheizen (E-Herd: 200 °C / Umluft: 180 °C). Den Zitronensaft, den Essig und das Öl mischen und mit Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel v

20 Min. normal 22.11.2019
bei 0 Bewertungen

Die Hefe klein bröseln und in einer Schüssel mit 4 EL lauwarmem Wasser glatt rühren. Mehl, Zucker, Salz, Öl und ca. 200 m lauwarmem Wasser zu der Hefe geben und zu einem geschmeidigen Teig verkneten, der nicht mehr am Schüsselrand klebt. Den Teig zug

15 Min. normal 22.11.2019
bei 0 Bewertungen

mit Mandelmilch

30 Min. normal 20.11.2019
bei 0 Bewertungen

Ein Herbstgericht mit Pep

15 Min. normal 19.11.2019
bei 1 Bewertungen

einfach und vegetarisch, vegan möglich

30 Min. normal 16.11.2019
bei 1 Bewertungen

vegetarisch, ideal mit Herbstgemüse

40 Min. normal 16.11.2019
bei 0 Bewertungen

Aus ca. der Hälfte Emmermehl, dem Sauerteigansatz und dem Wasser einen Vorteig rühren. Diesen über Nacht gären lassen. Am nächsten Tag davon Ansatz wegnehmen und im Kühlschrank lagern für den nächsten Backtag. Den restlichen Vorteig mit dem Rest Emme

60 Min. normal 08.11.2019
bei 1 Bewertungen

vegan, glutenfrei

30 Min. simpel 30.10.2019
bei 1 Bewertungen

vegetarisch

20 Min. normal 11.10.2019
bei 1 Bewertungen

Den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Den Kürbis waschen, in Spalten schneiden und entkernen. Die Kürbisspalten auf ein Blech legen, in den Backofen geben und in ca. 30 Minuten weich werden lassen. Ist der Kürbis weich, aus dem Ofen ne

30 Min. normal 07.10.2019
bei 0 Bewertungen

Den Kürbis waschen, halbieren. Kerne und die Fasern entfernen. Innen mit dem Öl bestreichen und mit der Schnittfläche nach unten auf das Backblech legen (mit Backpapier auslegen). Den Ofen auf 160 °C Ober- und Unterhitze vorheizen, oder auf 140 °C U

30 Min. simpel 03.10.2019
bei 1 Bewertungen

für 2 Flammkuchen

30 Min. simpel 23.09.2019
bei 0 Bewertungen

auch als Beilage für ein Fingerfoodbuffet geeignet

45 Min. normal 18.09.2019
bei 0 Bewertungen

für eine 20er Quicheform

30 Min. normal 17.09.2019
bei 1 Bewertungen

vegan

15 Min. normal 23.08.2019
bei 0 Bewertungen

Butter, Quark, Salz und Mehl zu einem glatten Teig verkneten, diesen in Klarsichtfolie geben und für 40 Min. im Kühlschrank kalt stellen. Danach ausrollen und eine kleine Quiche- oder Springform (20 cm) damit auskleiden. Olivenöl in einer Pfanne erh

20 Min. normal 19.08.2019
bei 1 Bewertungen

vegetarisch

30 Min. simpel 23.05.2019
bei 0 Bewertungen

Die kleinen Roten Beten in einem Topf mit Wasser bedeckt ca. 20 Minuten vorgaren und abkühlen lassen, dann schälen. In einer Schüssel mit Deckel Mehl und Salz mischen und mit dem Öl mit dem elektrischen Mixer verkneten. Das kalte Wasser nach und nac

30 Min. simpel 08.05.2019
bei 0 Bewertungen

Den Grünkohl gut waschen und in Streifen schneiden. Die Zwiebeln abziehen und fein würfeln. Die Butter in einer Pfanne erhitzen, die Zwiebelwürfel gut drei Minuten anschwitzen. Die abgetropften Grünkohlstreifen hinzufügen und drei Minuten dünsten.

30 Min. normal 27.03.2019
bei 0 Bewertungen

Den Flammkuchenteig auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech entrollen und mit Sauerrahm bestreichen. Möhre, Apfel und Sauerkraut vermischen, mit Honig, Salz und Pfeffer würzen und auf dem Teig verteilen. Mit Zwiebelringen belegt im auf 220 °

20 Min. normal 24.03.2019