Gemüse, kalt, Aufstrich & gekocht Rezepte 12 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Gemüse
kalt
Aufstrich
gekocht
Vorspeise
Vegetarisch
Saucen
Dips
Vegan
Party
Beilage
Hülsenfrüchte
Sommer
Haltbarmachen
Hauptspeise
Herbst
cross-cooking
Grundrezepte
Gewürze Öl Essig Pasten
Mittlerer- und Naher Osten
Fisch
Marokko
Afrika
Osteuropa
Frankreich
Snack
Fingerfood
raffiniert oder preiswert
Europa
Low Carb
 (2 Bewertungen)

von Ani

20 Min. normal 10.04.2017
 (1 Bewertungen)

Die Linsen in einen Topf geben und mit 2 Tassen Wasser auffüllen. Bei mittlerer Hitze und geschlossenem Deckel etwa 15 Minuten kochen lassen, bis die Flüssigkeit aufgenommen ist. Die Linsen sollen matschig werden. Die Linsen in eine größere Schüssel

30 Min. normal 23.08.2016
 (1 Bewertungen)

Den Saft mit dem Gelierzucker und den Gewürzen in einem großen Topf zum Kochen bringen und vier Minuten sprudelnd kochen lassen. Dann die Gelierprobe machen. Wenn der Saft geliert, das Gelee in ausgekochte Gläser füllen und diese schnell zuschraube

30 Min. normal 14.10.2015
 (0 Bewertungen)

gut zum Dippen geeignet. Sehr gut auch als Brotbelag, zum Füllen von Avocados oder Tomaten.

20 Min. normal 01.07.2015
 (0 Bewertungen)

als Vorspeise reicht diese Menge auch für 6 Personen

10 Min. simpel 20.12.2012
 (6 Bewertungen)

tunesische Zwiebelkonfitüre

20 Min. simpel 13.11.2011
 (3 Bewertungen)

5 kleine Rote Bete à 100 g in Salzwasser garen. Das dauert ungefähr eine Stunde. Mit kaltem Wasser abschrecken, schälen und in Würfel schneiden. Die Schalotte fein hacken, in Olivenöl anschwitzen, ein paar Minuten dünsten. Die Roten Bete zusammen m

20 Min. simpel 25.08.2011
 (5 Bewertungen)

passt gut zu Bauernbrot und Käse

35 Min. normal 08.07.2011
 (4 Bewertungen)

sehr edles kulinarisches Geschenk, feiner aromatischer Geschmack

20 Min. normal 26.01.2009
 (26 Bewertungen)

Rumänischer Brotaufstrich

90 Min. normal 21.02.2008
 (61 Bewertungen)

Vorspeise aus Kichererbsen mit Tahin, glutenfrei

15 Min. normal 01.11.2005
 (9 Bewertungen)

Die Bohnen über Nacht in 1/2 l Wasser einweichen und anschließend im Einweichwasser ca. 30 Min. garen. Abgießen und die Bohnen mit den übrigen Zutaten pürieren. Pikant abschmecken. Vorsichtig mit Salz!

15 Min. simpel 04.11.2001