Gemüse, Vorspeise, einfach, fettarm, Braten & Herbst Rezepte 13 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Braten
einfach
fettarm
Gemüse
Herbst
Vorspeise
Ei
Eier
Hauptspeise
kalorienarm
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Salat
Schnell
Snack
Sommer
Studentenküche
Vegetarisch
warm
bei 3 Bewertungen

aus der Küche meiner kenianischen Mama

10 Min. simpel 02.04.2016
bei 1 Bewertungen

Alle Zutaten vermischen. In einer beschichteten Pfanne 2 EL Olivenöl erhitzen. Den Teig esslöffelweise hineingeben und von jeder Seite 4 min. braten, bis sie fest und gebräunt sind. Für den Dip alle Zutaten verrühren Die Zucchiniküchlein schmecken a

50 Min. simpel 07.03.2012
bei 16 Bewertungen

mit frisch geriebenem Parmesan

10 Min. simpel 18.12.2010
bei 1 Bewertungen

Die Paprikaschoten längs halbieren, entkernen, waschen und der Länge nach in feine Streifen schneiden. Die Zwiebeln schälen und dann ebenfalls der Länge nach in dünne Streifen schneiden. In einer Pfanne 2 EL Öl erhitzen, Paprika- und die Zwiebelstre

20 Min. normal 20.08.2010
bei 0 Bewertungen

mit Sprossen

35 Min. normal 20.08.2010
bei 3 Bewertungen

Leichtes Sommeressen, auch für's Büro geeignet

15 Min. simpel 27.07.2009
bei 14 Bewertungen

mit Ananas und Cashewkernen, leicht süß

20 Min. normal 12.07.2008
bei 1 Bewertungen

Brokkoliomelett

15 Min. simpel 07.07.2008
bei 3 Bewertungen

ww - tauglich

30 Min. normal 16.04.2008
bei 3 Bewertungen

In der Pfanne gebraten, dann im Ofen

35 Min. normal 10.01.2008
bei 0 Bewertungen

Zucchini in feine Scheiben, Knoblauchzehen und Schalotten in Spalten schneiden. Öl erhitzen, Knoblauch und Schalotten anbraten, Gambas zufügen und ca. 3 Minuten braten. Gambas aus der Pfanne nehmen. Zucchini und Rosmarin ins Bratfett geben und ca

15 Min. simpel 01.11.2007
bei 2 Bewertungen

Putenfilet waschen, trockentupfen und in 12 gleichmäßige Stücke schneiden. 2 Zwiebeln schälen, fein hacken, mit Salz, Pfeffer und Aceto balsamico verrühren. Die Putenstücke darin ca. 1 Std. marinieren. Danach das Fleisch aus der Marinade nehmen, tr

35 Min. normal 28.05.2007
bei 3 Bewertungen

Zuerst die Hähnchenbrust waschen und trockentupfen. In einem kleinen Gefrierbeutel 1 TL Arganöl und 1 TL Himbeerbalsamessig mischen und die Hähnchenbrust darin ca. 20 - 30 Minuten marinieren (das spart Öl - und Geld). Wer mag, kann noch (sparsam) zus

20 Min. normal 17.03.2007