„Kartoffel-gemüse-eintopf“ Rezepte: Gemüse, Vorspeise, Suppe, gebunden, Schnell & Eintopf 28 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Eintopf
gebunden
Gemüse
Schnell
Suppe
Vorspeise
einfach
Europa
fettarm
Fisch
gekocht
Hauptspeise
Herbst
kalorienarm
Kartoffeln
Lactose
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Sommer
Studentenküche
Vegan
Vegetarisch
Vollwert
warm
Winter
bei 0 Bewertungen

herzhaft

15 Min. simpel 04.06.2019
bei 3 Bewertungen

vegetarisch, vegan auch möglich

20 Min. simpel 01.08.2017
bei 2 Bewertungen

einfach, vegan

15 Min. simpel 03.03.2017
bei 0 Bewertungen

Kartoffeln und 1 Knoblauchzehe schälen und kleinschneiden. Den Fenchel waschen, putzen und ebenfalls kleinschneiden. Auf dem Herd einen Topf mit etwas Olivenöl erhitzen. Den Knoblauch und Fenchel hineingeben und andünsten lassen. Die Kartoffelwürfe

15 Min. normal 20.02.2017
bei 1 Bewertungen

auch vegan möglich

10 Min. simpel 06.10.2016
bei 0 Bewertungen

Die Kartoffeln von Erde befreien, mit Schale in relativ kleine Stücke schneiden. Ich mag Rosenkohl-Größe. Mit Wasser in einem reichlich großen Topf kochen, bis sie fast ganz gar sind. Dann die gehackte Vogelmiere hinzugeben und ganz kurz mitkochen. D

7 Min. normal 28.02.2016
bei 17 Bewertungen

kalorienarm und unwiderstehlich, lockt auch die größten Fleischliebhaber an

20 Min. normal 19.07.2013
bei 0 Bewertungen

Sellerie und Kartoffeln schälen, waschen und grob würfeln. Zwiebel abziehen und fein würfeln. Alles in der Butter andünsten. Mit etwas Salz und Pfeffer würzen. Mit 500 ml Wasser und Milch ablöschen, aufkochen und zugedeckt bei milder Hitze 25 Minuten

10 Min. simpel 28.02.2013
bei 0 Bewertungen

fettarm, ww-tauglich, schnelle Zubereitung

10 Min. simpel 22.09.2011
bei 20 Bewertungen

die beste Gemüsesuppe aller Zeiten

30 Min. normal 21.10.2010
bei 7 Bewertungen

fettarm und kalorienarm

20 Min. simpel 07.09.2010
bei 2 Bewertungen

zur Verarbeitung großer Zucchinifrüchte

40 Min. simpel 20.08.2010
bei 1 Bewertungen

eine Suppe nach Art von Kräuterjule, eine Resteverwertung

15 Min. normal 27.07.2010
bei 5 Bewertungen

zur Frühjahrskur oder Essenumstellung - mit Brokkoli, Bärlauch, Brennnessel, Giersch u.a.

30 Min. normal 21.04.2010
bei 9 Bewertungen

ganz ohne Fett und Milchprodukte

30 Min. simpel 16.03.2010
bei 0 Bewertungen

Zwiebel schälen und fein hacken, Kartoffel schälen, durch die Presse drücken. Die Butter in einem Topf erhitzen, Zwiebel glasig andünsten und Kartoffel, Sauerkraut und Zucker dazugeben und mit Gemüsebrühe auffüllen. Die Suppe bei mittlerer Hitze 5 M

15 Min. simpel 10.09.2009
bei 1 Bewertungen

Zwiebel und Knoblauch abziehen und fein würfeln oder wiegen. Zucchini und Kartoffeln schälen und in kleine Stücke schneiden. In einem Schmortopf 2 EL Öl erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin anschwitzen, zügig dann Kartoffeln und Zucchini zufügen,

30 Min. normal 13.08.2009
bei 9 Bewertungen

lecker,günstig, schnell und einfach

15 Min. simpel 02.06.2009
bei 23 Bewertungen

nur 253 kcal pro Portion!!

15 Min. normal 09.04.2009
bei 6 Bewertungen

...nicht einfach ein Süppchen!

15 Min. normal 11.02.2009
bei 13 Bewertungen

löffelweiser Genuss aus der Vitalküche

15 Min. normal 05.12.2008
bei 0 Bewertungen

super einfach

20 Min. simpel 02.08.2008
bei 2 Bewertungen

Kartoffelcremesuppe

30 Min. simpel 15.05.2008
bei 3 Bewertungen

Die Gemüse in Würfel bzw. Scheiben schneiden. Die Zwiebel in etwas Öl glasig anschwitzen. Dann die Karotten dazugeben und etwas mitbraten lassen. Mit der Gemüsebrühe ablöschen und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Dann das übrige Gemüse dazugeben und wei

20 Min. normal 17.04.2008
bei 8 Bewertungen

WW - geeignet und kalorienarm

20 Min. normal 25.01.2008
bei 107 Bewertungen

fettarm und schnell zubereitet, auch fleischlos lecker

30 Min. simpel 30.11.2007
bei 2 Bewertungen

Gemüse klein schneiden (Kartoffeln, Karotten, Sellerie, Zwiebeln, 1 Knoblauchzehe, Chilischote) und in einem Topf mit Wasser mit einer Prise Salz 15 Min. aufkochen Grob geschnittene Tomaten und Lauchzwiebeln zugeben. Gemüse abgießen, aber Sud aufhebe

30 Min. simpel 04.07.2007
bei 11 Bewertungen

Das Gemüse (Rote Bete, Sellerie, Kartoffeln, Karotten) in einen großen Topf geben und mit soviel Gemüsebrühe aufgießen, bis es 2-3 cm bedeckt ist. Die Suppe aufkochen und nach etwa 10 Minuten die Äpfel hinzugeben. Die Suppe so lange auf niedriger

30 Min. simpel 05.03.2007