Gemüse, Dünsten & gekocht Rezepte 72 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Zuerst Polenta in 500 ml kochendes Salzwasser rühren, dann nach Packungsangabe ausquellen lassen. Parmesankäse sowie 2 Esslöffel Butter unterrühren, dann die Polenta etwa 1 cm dick auf ein mit Folie belegtes Brett streichen. Dosenmais abtropfen lass

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.01.2019
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Miesmuscheln und Jakobsmuscheln gründlich in kaltem Wasser abbürsten. Muscheln, die geöffnet sind, nicht verwenden! Muscheln in 1 Liter Wasser kochen, bis sich die Schalen öffnen. Hinweis: Muscheln, die sich nicht geöffnet haben sind ungenießbar.

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.11.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Zwiebel sowie die Knoblauchzehe abziehen und beides fein würfeln. In einem Topf 1 EL Olivenöl erhitzen und die Zwiebel- sowie die Knoblauchwürfel darin andünsten. Dann mit etwas Zucker bestreuen und leicht karamellisieren. Anschließend mit den

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.09.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Wirsing in Streifen schneiden. Hackfleisch in einer Pfanne ohne Öl anbraten. Den Wirsing in die Pfanne geben und bei mittlerer Hitze und geschlossenem Deckel weich dünsten. Wenn der Wirsing weich ist, die Tomaten dazugeben und warm werden lassen

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.01.2018
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Vegetarisch mit besonderem Geschmack

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.01.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Mit Pecorino-Béchamelsauce

access_time 50 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.11.2017
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

vegan, vegetarisch, glutenfrei

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.06.2017
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Den Blumenkohl in Rosetten teilen, waschen und in der Sojamilch ca. 15 Min. weich kochen. Der Blumenkohl darf ruhig auch zerfallen. Währenddessen die Zwiebel und den Knoblauch fein hacken und in der Pfanne andünsten. Den Muskat mit dazugeben. Danac

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.06.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

vegetarisch, schnell zubereitet

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.06.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Zwiebeln und den Knoblauch klein würfeln und in Olivenöl anschwitzen. Paprika, Cocktailtomaten und Zucchini in kleinen Stücken dazugeben und bei mittlerer Hitze dünsten. Mit Salz, Pfeffer, Paprika, Chili, Majoran und Oregano würzen. Mit der Pasta

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.03.2017
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

mit Gemüse und Zitronen-Sahne-Sauce

access_time 30 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 11.02.2017
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Kabeljau in 4 Portionen teilen und in gesalzenem Wasser mit Knoblauch, Thymian, Pfefferkörnern und dem Lorbeerblatt glasig pochieren. Die dicken Bohnen in Salzwasser blanchieren und kalt abschrecken. Die Bohnen von der ledrigen Haut befreien un

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.11.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

vegetarisch, auch vegan möglich

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.09.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

vegan, für ca. 8 Kartoffelberge

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.09.2016
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

scharf, alle Mengenangaben in Tassen, 200 ml pro Tasse

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.09.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Zuerst das Wasser mit Salz versetzt zum Kochen bringen, darin den Reis nach Packungsanweisung kochen. Nun die Zucchini und die Paprika in Würfel schneiden und beiseitestellen. Dann etwas Olivenöl in der Pfanne erhitzten. Die Schalotten sowie den

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.06.2016
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Grundrezepte für verschiedene Garmethoden, auch für andere Gemüsesorten anwendbar

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.05.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Zuckerschoten waschen, den Stielansatz abschneiden und die Schoten entfädeln. Die Tomaten waschen und halbieren. Den Sesam in einer Pfanne ohne Öl anrösten, sobald er sich zu verfärben beginnt, aus der Pfanne nehmen, sonst wird er schwarz. Danac

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.04.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

einfach und lecker

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.11.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Zucchini putzen, abspülen und längs in dünne Scheiben hobeln. Die Tomate und den Mozzarella in dünne Scheiben schneiden. Die Basilikumblätter grob hacken. Die Zwiebel und die Knoblauchzehe abziehen und beides fein hacken. In einem Topf 1 EL Oli

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.10.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

raffiniert, mit Alkohol

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.09.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

einfach, schnell, günstig

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.09.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

laktosefrei

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.09.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

mit Couscous

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.07.2015
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Zwiebel würfeln und die Ingwerscheiben ganz fein schneiden. Wenn man mag, auch noch 1 - 2 Zehen Knoblauch fein schneiden. Die Kohlrabi schälen, halbieren, in knapp 1 cm dicke Scheiben und dann in ca. 0,5 cm dicke Stifte schneiden. Man kann sie a

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.05.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Wasser mit Salz und Butter zum Kochen bringen, den Spargel hineingeben und bei schwacher Hitze 15 Min. kochen. Die Champignon- oder Trüffelscheiben in 2 EL Butter gar dünsten. Spargel und Pilze auf eine vorgewärmte Platte häufen. Krabben mit S

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.04.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

vegetarisch, kindgerecht

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 31.01.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Alle Zutaten putzen und in Würfel schneiden. Die Champignons in der heißen Butter auf höchster Stufe anbraten und solange köcheln lassen, bis das gesamte Wasser verdunstet ist. Dann die Zwiebeln und die Paprika hinzufügen und 5 Minuten auf kleiner S

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.09.2014
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Das Fleisch in einer großen Paella-Pfanne mit Bratfett anbraten. Zwiebel, Knoblauch und Chili hinzufügen. Das Gemüse hinzugeben, umrühren und andünsten. Den Reis hinzufügen. Umrühren und wieder andünsten lassen und mit einer Flasche Bier ablöschen. D

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.09.2014
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Knoblauchnudeln mal etwas anders

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.09.2014