„Schnelle“ Rezepte: Hülsenfrüchte, Schmoren & Rind 44 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 0 Bewertungen

In einer großen Pfanne den gehackten Knoblauch und die gewürfelten Zwiebeln kurz in Öl andünsten, dann das Hackfleisch dazugeben und krümelig anbraten. Mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Kreuzkümmel, Tomatenmark und Gemüsebrühepulver würzen und das r

10 min. simpel 24.05.2019
bei 0 Bewertungen

Die Cabanossi in Scheiben schneiden. Die Zwiebeln würfeln, die geputzte Paprika klein schneiden und die Chilischote hacken. Die Cabanossischeiben in einer Pfanne anbraten. Die Hitze reduzieren, Zwiebeln und Knoblauch hinzugeben und anschwitzen. Dan

20 min. simpel 26.02.2019
bei 0 Bewertungen

einfach, schnell und lecker

20 min. simpel 29.11.2018
bei 1 Bewertungen

Das Hackfleisch in der Pfanne mit Butter oder Öl und 1 TL Tomatenmark anbraten. Dabei mit Salz, Pfeffer, Paprika und Bohnenkraut würzen. Die Gemüsebrühe mit 1/4 Liter Wasser anrühren und das Hackfleisch damit ablöschen. Die Bohnen dazugeben. 20 Mi

10 min. normal 24.10.2018
bei 0 Bewertungen

Die Nudeln wie gewohnt im Salzwasser kochen. Inzwischen in einer Pfanne die klein geschnittene Zwiebel und die Knoblauchzehe in etwas Öl glasig anbraten. Dann das Rindfleisch im eigenen Saft und die Erbsen hinzugeben. Mit Thymian, Cayennepfeffer,

10 min. simpel 09.10.2018
bei 4 Bewertungen

einfach und schnell

15 min. simpel 29.05.2018
bei 1 Bewertungen

schnell und lecker

15 min. normal 23.06.2017
bei 0 Bewertungen

einfach

10 min. simpel 06.03.2016
bei 4 Bewertungen

schmeckt am besten mit Reis oder Brot

30 min. normal 22.09.2013
bei 0 Bewertungen

schnelles deftiges Essen

15 min. simpel 10.06.2013
bei 0 Bewertungen

Hackfleisch in einem Topf mit Salz und Pfeffer anbraten. Die Gewürzgurken in Scheiben schneiden. Zwiebeln und Gurken zu den Hackfleisch hinzufügen, zwei Minuten mitbraten. Die Hälfte vom Gurkenwasser hineingeben. Jetzt die Bohnen dazu geben mit Bohn

10 min. simpel 25.09.2012
bei 3 Bewertungen

sehr schnell, ganz einfach, wunderbar preiswert und richtig lecker

2 min. simpel 23.08.2012
bei 4 Bewertungen

schnellen und einfaches Gericht

10 min. simpel 09.07.2012
bei 1 Bewertungen

Wickitopf ohne Tüte

15 min. simpel 22.11.2011
bei 2 Bewertungen

schnell, einfach, lecker!

10 min. simpel 27.08.2011
bei 6 Bewertungen

prima für die Resteverwertung von Braten- oder Grillfleisch

10 min. simpel 12.08.2011
bei 0 Bewertungen

Die Zwiebel und den Knoblauch zerkleinern und mit dem Hackfleisch anbraten. Die Kidneybohnen und den Mais mit Wasser abspülen und abtropfen lassen. Dann die Tomaten zerkleinern und mit dem Saft sowie dem Mais und den Bohnen zum Fleisch geben. Etwas

15 min. simpel 28.07.2011
bei 4 Bewertungen

Das Hackfleisch in heißem Öl anbraten. Die Dose mit den gehackten Tomaten dazugeben und weiter leicht köcheln lassen. Die Dose Erbsen und Karotten ohne Flüssigkeit dazugeben und gut vermischen. Anschließend das Tomatenmark und das Ketchup dazu, mit

15 min. simpel 17.05.2011
bei 10 Bewertungen

Die Zwiebeln würfeln und mit dem Hackfleisch anbraten. Die Kartoffeln schälen, würfeln und einige Minuten mitbraten. Die Bohnen und 300 ml Wasser hinzugeben und mit der Brühe würzen. Etwa 20 Minuten köcheln lassen, dann mit Tomatenmark und Ajvar ab

20 min. simpel 29.03.2011
bei 2 Bewertungen

schnell und lecker

20 min. simpel 08.03.2011
bei 3 Bewertungen

Nudeln mit einer Bratwurst - Frischkäse - Soße und knackigem Gemüse - sättigend und lecker für Groß und Klein

30 min. normal 16.08.2010
bei 2 Bewertungen

Das Hackfleisch in Olivenöl krümelig anbraten, dann Mais und Kidneybohnen zufügen und kurz mitschmoren lassen. Danach die Tomaten angießen (evtl. braucht man es nicht ganz, je nachdem, wie viel Soße man möchte). Das Ganze dann etwas einköcheln lass

15 min. simpel 29.03.2010
bei 0 Bewertungen

mit Hackfleisch und Kartoffeln

20 min. normal 03.01.2010
bei 2 Bewertungen

variabel und zur Resteverwertung geeignet

35 min. normal 04.11.2009
bei 2 Bewertungen

Den Knoblauch und die Zwiebel fein hacken. Diese dann mit dem Hackfleisch anbraten. Die Möhren schälen und in Scheiben hobeln, dazugeben und diese kurz mit anbraten (sollten aber nicht viel Farbe kriegen), dann mit Wasser angießen (oder auch mit Brüh

20 min. simpel 18.10.2009
bei 3 Bewertungen

Das Hackfleisch mit der Zwiebel krümelig braten und würzen. Ein wenig Wasser angießen damit, das Fleisch kochen kann, um weich zu werden. Wenn das Wasser beinahe verdunstet ist, das Soßenpulver wie eine Würzmischung darübergeben. Die Sahne dazugebe

30 min. simpel 30.09.2009
bei 0 Bewertungen

Rosenkohl waschen, putzen und in kochendem Salzwasser bissfest garen. Abgießen und eiskalt abschrecken. Zwiebeln und Knoblauch abziehen, Zwiebeln in Ringe schneiden und Knoblauch würfeln. Mais und Bohnen abtropfen lassen. Möhren schälen, abspülen u

40 min. simpel 16.09.2009
bei 1 Bewertungen

Den Reis nach Anleitung im Salzwasser kochen und warm stellen. Die Zwiebeln und den Knoblauch fein hacken. Die Peperoni in feine Streifen, die Paprikaschote in kleine Würfel schneiden. Die Tomaten enthäuten, filetieren und ebenfalls in kleine Würfel

15 min. simpel 15.09.2009
bei 0 Bewertungen

sehr scharf, fettarm

15 min. normal 15.04.2009
bei 1 Bewertungen

ich habe diese Rezept selbst entworfen.

10 min. normal 09.04.2009