„Schnelle“ Rezepte: Hülsenfrüchte, Beilage & Sommer 45 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 0 Bewertungen

Den Blumenkohl putzen und in mundgerechte Röschen zerteilen. In kochendem Salzwasser bissfest kochen. Die Bohnen in 2 - 3 cm lange Stücke zerschneiden, ebenfalls in Salzwasser bissfest kochen. Die Erbsen aus den Schoten palen. Die Karotten schälen u

20 Min. simpel 12.10.2018
bei 0 Bewertungen

würziges veganes Gericht

15 Min. simpel 29.08.2018
bei 11 Bewertungen

vegetarisch, schnell und einfach

10 Min. simpel 29.03.2017
bei 0 Bewertungen

Frisch und wunderbar zu Gegrilltem

30 Min. simpel 06.01.2016
bei 10 Bewertungen

Diese italienischen Crostini mit leuchtend grüner Farbe sind ganz einfach selber zu machen

15 Min. simpel 14.07.2015
bei 0 Bewertungen

Schnell und variabel, je nach persönlichen Vorlieben

40 Min. simpel 08.07.2015
bei 1 Bewertungen

Salat auf die letzte Minute, auch lecker zu Gegrilltem

10 Min. simpel 14.01.2015
bei 4 Bewertungen

sehr lecker & extrem einfach & schnell zuzubereiten

5 Min. simpel 12.09.2013
bei 6 Bewertungen

aus dem heißen Sud

10 Min. simpel 12.09.2013
bei 2 Bewertungen

Wünscht man Schnittbohnen, eine flache, breite Sorte, am besten Stangenbohnen, nehmen. Zu Brechbohnen die runden, fleischigen, sogenannten Speckbohnen wählen. Sie abfädeln, waschen und schneiden oder brechen. Das Fett zerlassen. Die in Würfel geschn

35 Min. simpel 03.09.2013
bei 1 Bewertungen

schnell zubereitet

5 Min. simpel 01.07.2013
bei 4 Bewertungen

Erbsenpüree mit knackfrischen Erbsen

15 Min. simpel 01.07.2013
bei 5 Bewertungen

in Paprikabutter

20 Min. simpel 27.06.2013
bei 2 Bewertungen

grüne Bohnen, angebraten, mit Paniermehl

15 Min. simpel 05.01.2013
bei 2 Bewertungen

DDR-Rezept, schnell und lecker

10 Min. simpel 26.11.2012
bei 11 Bewertungen

Bohnen putzen und in ca. 4 cm große Stücke schneiden. Karotten schälen und in Scheiben schneiden. Die gewürfelte Zwiebel in etwas Öl glasig anbraten. Nun die Bohnen und Karotten hinzufügen. Mit Salz, Pfeffer und Bohnenkraut würzen. Kurz anschmoren un

10 Min. simpel 26.11.2012
bei 2 Bewertungen

herzhafte Beilage

30 Min. simpel 17.11.2012
bei 5 Bewertungen

mit Mais und grünen Bohnen

15 Min. simpel 24.05.2012
bei 23 Bewertungen

leckere Beilage

10 Min. simpel 27.02.2012
bei 7 Bewertungen

Bohnenwickel mit einer Schinken-Käsefüllung, paniert

10 Min. simpel 17.12.2011
bei 0 Bewertungen

Die Schnippelbohnen mit dem Wasser und den Gewürzen garen. Frische ca. 15 Min., Konserve nur sehr kurz. Die Butter in einer Tasse in der Mikrowelle schmelzen, das Mehl einrühren, die Masse unter die gegarten Bohnen geben, nicht mehr kochen lassen. E

15 Min. simpel 23.10.2011
bei 0 Bewertungen

Kohlrabi schälen und einen Deckel abschneiden. Kohlrabi bis auf einen 1/2 cm breiten Rand aushöhlen. Das Innere ganz fein hacken und beiseite stellen. Kohlrabi und Deckel in reichlich kochendem Salzwasser kurz blanchieren (3-4 Min.). Rausholen und be

60 Min. simpel 08.08.2011
bei 3 Bewertungen

lecker als Beilage, aber auch als Hauptgericht geeignet

20 Min. simpel 29.06.2011
bei 1 Bewertungen

Fisolen putzen und weich dünsten, mit Eiswasser abschrecken Speck klein schneiden und kurz rösten. Fisolen, Maggikraut, Salz und Pfeffer dazu geben und kurz mitrösten, bis die Fisolen warm sind. Gleich mit dem Topf auf den Tisch stellen oder mit Alu

15 Min. simpel 23.05.2011
bei 31 Bewertungen

japanisches Beilagenrezept

15 Min. simpel 26.12.2010
bei 0 Bewertungen

Die Bohnen putzen und in Salzwasser ca. 6 - 8 Minuten garen. Abgießen, das Wasser auffangen. Die Bohnen warm stellen. Die Butter zerlassen, den Curry kurz rösten, dann ca. einen gehäuften EL Mehl zugeben und glatt rühren. Nach und nach 100 ml Bohnen

15 Min. normal 19.10.2010
bei 6 Bewertungen

schmeckt warm als Gemüse oder auch kalt als Salat

20 Min. normal 30.10.2009
bei 9 Bewertungen

japanische Beilage

10 Min. simpel 28.09.2009
bei 5 Bewertungen

Bohnen waschen, putzen und in mundgerechte Stücke schneiden. Anschließend Bohnen in einem Topf mit Wasser, dem klein geschnittenen Bohnenkraut und dem Salz zum Kochen bringen. Je nach Bohnensorte 10-15 Min. bissfest kochen. Dann die Bohnen in einem

30 Min. normal 18.09.2009
bei 16 Bewertungen

lecker zu Kurzgebratenem und Kartoffelstampf

10 Min. simpel 11.09.2009