„Marinade“ Rezepte: Fleisch & Snack 43 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Reis nach Packungsanweisung kochen. Inzwischen Paprikaschoten putzen und mit dem Kochschinken in kleine Würfel schneiden. Aus den restlichen Zutaten die Salatmarinade anrühren. Den Reis noch hineingeben. Paprika und Kochschinken zugeben und al

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 31.01.2019
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

raffiniert

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.08.2018
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Mit schwarzen Bohnen, Mais und Tomate

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.06.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Ohne Knochen

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.07.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

leichtes Sommergericht, auch zum Grillen oder fürs Buffet

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.08.2014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Für die Marinade alle Zutaten in einer Schüssel verrühren. Petersilienblätter von den Stielen pflücken. Zwiebeln klein würfeln, Spinat verlesen und abbrausen. Die geputzten Champignons, Gurke und Bierschinken in Streifen schneiden. Alle Zutaten, bis

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.02.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Käse in Scheiben und Schinken in Würfel schneiden. Gemüse putzen und waschen. Radieschen und Gurke in Scheiben, Paprikaschote in Streifen schneiden. Zwiebel in feine Würfel schneiden und alles in eine Schüssel geben. Für die Marinade Essig, Öl und G

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.01.2013
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

hervorragend geeignet fürs Büffet oder als Vorspeise wenn Gäste kommen

access_time 60 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 06.10.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

nur Mut - der Salat ist ein Gedicht

access_time 60 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.04.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Alle Zutaten für den Salat in kleine Würfel schneiden. Alle Zutaten für die Marinade zusammenrühren. Mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker abschmecken. Salatzutaten und Marinade miteinander vermischen und alles ein paar Stunden durchziehen lassen

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.02.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

Semmelknödel in Würfel schneiden. Frühlingszwiebel in Scheiben und Radieschen in Stifte schneiden. Alles mischen, salzen und pfeffern. Schnittlauch in Röllchen schneiden. Essig und Senf glatt rühren, Öl langsam unterschlagen. Schnittlauch einrühren.

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.07.2011
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Aubergine waschen, putzen und in dünne Scheiben schneiden. Ein paar Stunden oder über Nacht in der (möglichst flüssigen) Marinade einlegen. Kartoffeln schälen und in Salzwasser garen. Währenddessen die Tomaten waschen, achteln und Kerne entfer

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.11.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (36)

mit feiner Marinade

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.04.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

Hähnchenbrust in Honig mariniert

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.01.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Bayerischer Wurstsalat mit Abwandlungen und ohne Zwiebeln

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.11.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Mediterraner, frischer Salat ohne Mayonaise

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.09.2009
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Bohnen gut abtropfen lassen. Das Fleisch, die Äpfel und die Zwiebeln in Würfel schneiden. Die Marinade bereiten (nicht zu sauer - nach und nach mit dem Zucker abschmecken) und mit den Salatzutaten mischen. Kühl stellen und gut durchziehen lasse

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.06.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

als kalte Partyversion zu Salaten, Baguette oder so

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.05.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

mit Avocado und Tomate

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.05.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Hähnchenbrust schneiden wie bei Gulasch, Zwiebeln klein schneiden und mit Gyrosgewürz vermengen und ca. 30 Minuten stehen lassen. Danach alles in etwas Öl anbraten. In einen Behälter geben und mit Ketchup bestreichen. Die 6 Gewürzgurken klein würfel

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.03.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

sehr erfrischend

access_time 45 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.02.2009
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Pilze putzen, den Salat waschen und abtropfen lassen. Das Schweinefilet für 1 bis 2 Stunden in der TK anfrosten lassen, anschließend in hauchdünne Scheiben schneiden. In der Kräuterbutter anbraten, warmstellen. Im gleichen Fett die Pilze (evtl. e

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.02.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (51)

Das Fleisch in Würfel schneiden. Die Paprikaschote in Streifen schneiden, die Gewürzgurken würfeln, die Zwiebeln schälen und hacken. Alles zusammen mit den abgetropften Maiskörnern in einer Schüssel vermischen. Für die Marinade Öl, Essig und Tomate

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.11.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

fränkisch, deftig, schnell in der Zubereitung

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.04.2008
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Lyoner der Länge nach halbieren, abziehen und in feine Halbringe schneiden. Selbes mit den Zwiebeln machen. Die Gewürzgurken in feine (!) Ringe schneiden. Alles in eine große Schüssel geben. In eine kleinere Schüssel nun Essigessenz, Wasser, Sa

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.01.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Nudeln nicht zu weich kochen und abkühlen lassen. Hackfleisch ohne Fett braten, Zwiebeln und Paprikaschote würfeln, alle Zutaten in die Marinade geben, mischen und abschmecken.

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.12.2007
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Tomaten achteln, Paprikaschote in ca. 1 cm große Stücke schneiden, die Zwiebel in dünne Ringe und den Mozzarella in kleine Stücke schneiden. Die Mettwurst der Länge nach halbieren und in Scheiben schneiden, dann in einer Pfanne braten. Die Mettwurst

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.11.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (15)

knackfrisch und leicht, Portion ist für gute Esser (Salatfans) ausgelegt

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.07.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

mild und leicht

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.07.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Gouda, Kochschinken, Paprikaschote und Gewürzgurke würfeln. Salatgurke und Apfel schälen, entkernen und ebenfalls würfeln. Mit den eingelegten Paprikastreifen in eine Schüssel geben. Aus den übrigen Zutaten eine Marinade rühren, über die Salatzutate

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.05.2007